Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Umschulung Schwerpunkt Java oder C#

Empfohlene Beiträge

Hallo Foristen,

vielleicht kann mir jemand ein paar Impulse zu meinen Überlegungen geben.

Ich werde im Dezember mit einer Umschulung zum FIAE beginnen, seitens AA ist alles in trockenen Tüchern und ich bin jetzt noch auf der Suche nach dem richtigen Bildungsträger.
Zu meinem Background, bin 50 Jahre jung, habe eine jeweils technische, kaufmännische und soziale Vorausbildung. Zwischen 1995 bis 2010 habe ich als Quereinsteiger in der Softwareentwicklung eines großen deutschen Konzerns gearbeitet. Meine Wurzeln von Turbo Pascal habe ich mit Visual Basic ausgebaut und bin dann im Zuge der .NET Umstellung auf C# umgestiegen.  Ich kann auf ein paar Jahre Erfahrung mit C# im Windowsapplikationen-, Datenbank- und Webumfeld zurückgreifen. Nachdem ich jetzt einige Jahre mit anderen Aufgaben (Office-Schulungen usw.) verbracht habe, möchte ich wieder zurück in die Entwicklung. Dieses Mal fundiert mit einer Ausbildung.
Jetzt stellt sich mir die Frage, welche der Schwerpunkte in der Programmierung ich nehmen soll.Meine letzten Erfahrungen mit Java waren Anfang 2000 in mehreren Kursen, aber beruflich habe ich bisher nichts damit gemacht. Idee wäre jetzt Java lernen und mit den zusätzlichen Erfahrungen von früher zwei Sprachen können.

Auf der anderen Seite wäre ein Ausbau und Nachweis in C# für mich fast erstrebenswerter (auch leichter wieder reinzufinden), da ich hier schon Erfahrungen habe.

Zukünftig könnte ich mir wieder ehemalige Arbeiten vorstellen (Datenbankanbindung, Tools, Weboberflächen, Winforms usw.) oder auch eine Verbindung zu meinen technischen Wurzeln in der Industrie (Industrie 4.0, Steuerung, Prozesssysteme, Maschinensteuerung oder Ähnliches) erlernen.

Die Bildungsträger bieten Zertifizierungen (OCA, OCP, OCPJP oder 70-483 Programming in C#)  an. Haben diese Zertifizierungen eine Praxisvorteil?

 

Vielen Dank für etwaige Denkanstösse 🙂

bearbeitet von Libra68

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vor 6 Minuten schrieb Libra68:

Auf der anderen Seite wäre ein Ausbau und Nachweis in C# für mich fast erstrebenswerter (auch leichter wieder reinzufinden), da ich hier schon Erfahrungen habe.

Jop, sehe ich auch so. Es gibt genug C# Stellen und es werden eher mehr als weniger, da bietet ein bisschen mehr Wissen in Java nur wenige Vorteile. Also konzentrier dich lieber drauf in der Sprache besser zu werden die du eh schon kennst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde schauen, was vermehrt in Deiner Region nachgefragt wird. Sollte dies keine große Rolle spielen, würde ich C# bevorzugen. Du hast bereits Vorkenntnisse, kommst schneller rein, kannst das in der Bewerbung stringent verkaufen.

Die MS-Zertifizierung ist definitiv nicht schlecht. Inwieweit sich das monetär bemerkbar macht, weiß ich nicht. Das würde ich jedoch nicht allzu stark gewichten. Jedoch ist der Content nicht schlecht. Alleine deshalb, weil es Dir einige aktuelle Konzepte nahe bringt, welche für das Verständnis von C# und etablierten Frameworks essenziell sind.

Und btw ist es die aktuellere Sprache und nicht so Framework-verwurstet wie Java. Sorry, Java Dudes. Just tellin' the truth! :P

bearbeitet von Errraddicator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Libra68:

Da gibt es derzeit in der Region keinen Bildungsträger der das anbietet.

Ist auch nicht so wichtig. Der Unterschied zwischen dem Full-Framework und Core wird immer kleiner. Nur das Tooling ist etwas anders. Ab .Net Core 3.0 gehört nun auch WPF und WinForms zum Repertoire. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Whiz-zarD:

Unterschied zwischen dem Full-Framework und Core

Wie sieht es da mit der Performance aus? Ich höre immer wieder (von Core-Fans :rolleyes:) , dass Core (fast) das schnellste ist, was es aktuell am Markt gibt 

Wie hier: https://www.heise.de/developer/artikel/Verbesserungen-der-Performance-bei-ASP-NET-Core-4149339.html

bearbeitet von KeeperOfCoffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob es Performanceunterschiede gibt, kann ich nicht sagen. Das habe ich nicht getestet aber das ist heutzutage auch recht irrelevant, da die Prozessoren schon schnell genug und die Compiler den Code schon sehr gut optimieren. Ich mein, ich kann auch mit der schnellsten Sprache der Welt extrem langsame Software schreiben. Performance spielt bei 95% aller Anwendungen auch nur eine untergeordnete Rolle. Ob der Anwender nun 1 oder 2 Sekunden warten muss, macht den Kohl nun auch nicht mehr fett. 

Viel wichtiger ist heute die Lesbarkeit- und Wartbarkeit von Code und darum wurde .NET Core auch ins Leben gerufen, um den Wust an Klassen, Frameworks, Tools und was da noch alles im .NET-Framework schlummert, zu modularisieren, um sie besser austauschen zu können. 

Mag sein, dass sie nun im .NET Core die Stringoperationen verbessert haben und ASP.NET Core davon profitiert aber man sollte sich fragen, wem das jetzt real was gebracht hat? Bei JavaScript hört man ja auch halbjährlich, dass die Engines wieder um x% schneller geworden sind aber hat jemals ein Nutzer davon was gespürt?

Ich persönlich entwickel auch sehr gerne mit C#.NET aber nicht wegen der Performance, sondern weil ich die Sprache einfach recht elegant finde und vor allem LINQ mir sehr viel Arbeit abnimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung