Jump to content

Exchange und Outlook Alternative

Empfohlene Beiträge

Guten Tag euch ! :)

Wir verwenden in unserer Firma Exchange 2010 als Server und unsere Clients überwiegend Office 2013 und 2016.

 

Über das Thema einer Alternative haben mein Ausbilder und ich schon öfters geredet nur leider hab ich im Netz nur wenige Alternativen gefunden die nicht auch mit sehr hohen Preisen verbunden sind (zum Teil) . Mein Ausbilder würde gerne die komplette Firma umziehen wollen da er keine Lust mehr hat das Lizenz Debakel mit Microsoft und ihren Preisen mit zu machen.

Zu Exchange hab ich bisher keine gescheite Alternative gefunden (möglicherweise auch nicht gut genug gesucht)

Zu Outlook haben wir uns gedacht dass wir das gesamte Office eigentlich mit Libre Office ablösen können bis auf Outlook. Thunderbird mit einer Exchange Anbindung hab ich z.B nicht hinbekommen deswegen wär ich echt glücklich wenn es Client Lösungen gibt die schon eine gute Exchange (oder Alternative die auch mit einem Alternativen Server sich verstehen) Anbindung haben. Hab ich bisher nur als wirklich gute Alternative eM Client gefunden was Preistechnisch eine sehr gute Alternative zu Outlook bietet aber wobei ich auch noch unsicher bin ob es auch wirklich gut und vernünftig funktioniert da mir beim testen aufgefallen ist dass ich bei mehreren Email Konten nicht zwischen den Konten wechseln kann.

 

Deshalb würde ich nun euch gerne fragen, gibt es zu Exchange und Outlook vernünftige Alternativen?

 

Die Kriterien die sie erfüllen sollten (wenn möglich) wären:

 

Exchange Alternative:

- wenn möglich kostenlos (halt ich wohl für unwahrscheinlich aber man weiss nie)

- auf Linux Basis (verbunden also mit dem Kriterienpunkt kostenlos)

- Support wäre nett

- sollte sich als zuverlässig erwiesen haben

- Übernahme von Exchange wäre auch sehr wichtig

 

Outlook:

- Kostengünstig (kostenlos wäre zwar nice aber erwarte hier nichts)

- Look and Feel just like Outlook

- Kalender sollten ähnlich gut überschaubar sein wie bei Outlook

- Gegenfalls mit dem Punkt oben im Text auch eine gute Anbindung mit einer Exchange Alternative

- FALLS möglich gewisse Outlook Add ins sollten ebenso funktionieren

 

Ich weiss es ist sehr schwer bei dem Thema überhaupt ne Alternative in Erwägung zu ziehen die mit allem funktioniert, aber vielleicht musste sich schon jemand von euch mit dem Thema auseiander setzen und hat schon Erfahrungen damit gemacht, würde mich sehr freuen wenn ihr sie teilen könntet :)

 

Dankeschön schon im Vorweg! :)

 

PS: Falls es im falschen Unter-Forum ist wäre ich euch dankbar falls ihr mir sagen könntet wo ich es posten könnte.

 

bearbeitet von IT Cake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mal ehrlich... ich würde hier nicht von weggehen. Natürlich kostet es Geld, natürlich muss man sich um Lizenzen usw kümmern, aber mit verschiedenen Möglichkeiten (Office 365 in unterschiedlichen Ausprägungsstufen) gibt es auch einen hostet Exchange. Das wäre wahrscheinlich auch die einfachste Alternative diesen nicht mehr selbst zu hosten.

Natürlich gibt es Mailserver die die Aufgaben übernehmen können, aber nicht so, wie ihr euch das wünscht "like Outlook" und "like Exchange".

Es gibt Lotus Notes, das kommt hier recht nah dran, kostet aber ebenfalls Geld. Dann müsst ihr bedenken, wenn ihr z.B. Postfix nutzt, müsstet ihr evtl. einen POPconnector dazu erwerben, kostet auch wieder Geld. Ein Spamgateway wäre zu empfehlen (hier sind die zu mietenden Cloud-Systeme recht ok z.B. Proofpoin) und auch andere Dinge müsstet ihr klären.

Ich könntet auch einfach Google-Business nehmen und dort die Mailsysteme, Kalender usw. nutzen. Nachteil: Kostet ebenfalls Geld.

Du wirst sicherlich nicht wirklich etwas 100% kostenloses bekommen, sondern wirst dir mehr Arbeit durch viele Systeme machen müssen. Der Aufwand steigt dadurch, der Support kann dir so nicht gegeben werden usw. Ich macht euch da mehr Arbeit als mit den Lizenzen von MS zu leben und dieses zu nutzen.

Persönlich würde ich dies nicht wechseln. Sucht euch sonst einen Anbieter für einen hostet Exchange (dediziert oder was auch immer) auf den ihr euch schalten könnt, der für euch die Wartung usw. übernimmt.

Ferner solltet ihr mal den Exchange auf eine aktuelle Version ziehen, sofern ihr den behalten wollt.


Gruß

Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was spricht denn gegen Office 365 ? Einmal die Arbeit gemacht und alles eingerichtet = keine lizenzprobleme mehr, leicht zu administrieren.. keinen Server mehr der in  der Ecke dafür rumsteht etc.

Ansonsten schließe ich mich der Meinung von @Bennox an: bei anderen Lösungen spart ihr evtl. Geld, aber Zeit für die Einarbeitung (bis ihr das System zu 100% fehlerfrei administrieren könnt, nicht nur danach googlen...geschweige denn das Gemecker der Mitarbeiter das EUCH treffen wird und nicht den Chef der es entschieden hat (ich denke an einige Mitarbeiter die bei änderung der Office Button Farbe schon eskalieren...) der support kommt übrigens auch noch dazu: "Früher hab ich die Signatur an der Stelle angehängt, wo finde ich den Button jetzt? wie setze ich jemanden ins bcc das geht jetzt nicht mehr etc. wird dann deine Hauptaufgabe sein (auch bei neu eingestellten Personal, die sich in den Mailclient erst einarbeiten müssen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch, dass ihr euch mehr Probleme macht, als das es euch nützt.

Wenn man natürlich die internen Stunden der Mitarbeiter nicht rechnet (was natürlich kompletter Humbug ist) könnte es theoretisch so aussehen, als würdet ihr Geld in Form von Lizenzen sparen. Das ihr das Geld aber durch Wartungskosten, Supportkosten, Migrationskosten, Schulungskosten etc. wieder rauswerft, sollte euch bewusst sein.

Gerade der Punkte Supportkosten/Schulungskosten wird ganz schnell in ungeahnte Höhen schießen, wenn die Mitarbeiter mit der neuen Software unzufrieden sind oder liebgewonnene Funktionen nicht mehr wiederfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung