Jump to content

lan IP-Adresse nicht erreichbar, aber über W-LAN schon ?

Empfohlene Beiträge

 

Liebe Community, 

ich habe ein Riesenproblem mit einem Switch (192.168.10.x). Ich kann die Administratoroberfläche über andere Rechner erreichen nur eben mit einem bestimmten Laptop über LAN nicht. Über das W-LAN mit dem Rechner ist das kein Problem. Habe schon die hosts und lmhosts geprüft. Den Netzwerkadapter auch schon deinstalliert und neu installiert. Ich bin mit meinem Latinum ziemlich am Ende und freue mich über weitere Tipps ?

 

Grüße

Wombat_007

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,
dumme Frage, aber hat das Notebook überhaupt Zugriff auf das 192.168.10.er Netz? Ist gegebenenfalls das Gateway falsch eingestellt? Vergib am besten am Notebook einmal manuell eine IP aus dem 192.168.10.X Netz und versuch den Switch mal anzupingen. Wenn beide Geräte im selben Subnetz sind sollte kein Gateway nötig sein. Ansonsten ist vielleicht auf dem Switch eine Regel aktiv, die den Zugriff nur aus bestimmten Adressbereichen erlaubt.

Edit: Eventuell solltest du auch noch prüfen ob du über LAN in einem anderen VLAN bist.
 

bearbeitet von Blizzow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Blizzow, 

vielen Dank für die schnelle Antwort. Zu deinen Fragen: Ja, das Notebook hat Zugriff auf das 192.168.10.x-Netzwerk und den Swtch kann ich über das LAN nicht anpingen. Dafür über W-LAN. Im Netz sind noch weitere Geräte, die ich ohne Probleme anpingen kann. 

 

Grüße

Wombat_007

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Einstellungen im WLAN und LAN per DHCP bekommst, und der Zugriff nur über WLAN funktioniert,solltest vielleicht mal beide IP Einstellungen vergleichen. Vielleicht vergibt der DHCP Server für dein LAN eine andere IP in einem anderen Subnetz. Ich würde immer noch überprüfen ob du Zugriff auf den Switch bekommst, wenn du dir manuell eine IP, wenn möglich im selben Subnetz, vergibst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal geschaut, ob der Switch die MAC Adresse des LAN Adapters doppelt sieht? Hast du vielleicht durch einen blöden Zufall 2 identische MAC Adressen im Netzwerk.

Wobei, wenn du NUR den Switch nicht erreichst, alles andere schon, ist das auch nicht realistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung