Jump to content

pantrag_fisi Projektantrag: Evaluierung und Konfiguration einer zentralen, automatischen Softwareverteilung mit Backup-Lösung

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich mache zur Zeit eine Umschulung zum Fachinformatiker Systemintegration und habe einen Antrag für meine Projektarbeit zusammen gestellt.

Bitte drüber schauen, Danke.

 

Sommerprüfung 2019

Ausbildungsberuf
Fachinformatiker/in Systemintegration

Prüfungsbezirk
IHK XXX

Herr XXX

Identnummer: XXX

Ausbildungsbetrieb: XXX
Projektbetreuer: Herr XXX

 

 

1 Thema der Projektarbeit

Evaluierung und Konfiguration einer zentralen, automatischen Softwareverteilung mit Backup-Lösung

2 Geplanter Bearbeitungszeitraum

Beginn: XXX
Ende: XXX

3 Projektbeschreibung

Beim Kunden handelt es sich um eine Arztpraxis.

Die Arztpraxis XXX hat vier Niederlassungen die alle unabhängig voneinander betrieben werden. Eine Vernetzung der einzelnen Niederlassungen ist nicht vorhanden. Insgesamt hat die Arztpraxis XXX 126 Mitarbeiter.

Jeder Client wird zurzeit per Hand installiert. Dies ist mit einem sehr hohen Zeitaufwand für den Systemadministrator verbunden. Forderung des Kunden war es deshalb eine zentrale, automatische Softwareverteilung einzuführen, die alle vier Niederlassungen
versorgt.

Durch diese Lösung kann der Kunde den Aufgabenbereich des Administrators in einer Person zusammenfassen. Folglich werden die Personalkosten der drei Teilzeitadministratoren in den Lokationen eingespart und gleichzeitig kann ein optimierter End-User-Support betrieben werden. Um eine zentrale Softwareverteilung realisieren zu können, werden die einzelnen Niederlassungen mittels VPN miteinander verbunden.

Mehrere Programme, die der Softwareverteilung dienen, sollen miteinander verglichen und vorgestellt werden. Nachdem eine klare Empfehlung ausgesprochen wurde und die Arztpraxis xxx sich für ein Programm entschieden hat, muss dieses installiert und konfiguriert werden. Softwarepakete sollen automatisch im Hintergrund verteilt werden. Dabei soll es ebenfalls möglich sein, komplette Images zu verteilen. Dieses Verfahren soll in Zukunft auch dazu genutzt werden, um von Windows 7 auf Windows 10 zu migrieren.

Da die Arztpraxis XXX mit sensiblen Kundendaten arbeitet, muss aus Sicherheitsgründen eine Firewall konfiguriert und eingerichtet werden.

Es soll auch eine Backup-Lösung für den zentralen Software-Server vorgeschlagen und realisiert werden. Hierbei wird nach einer kostengünstigen Lösung gesucht.

4 Projektumfeld

Das Projekt wird von der Firma XXX geplant und realisiert

Die benötigte Hardware wird von der Firma XXX eingekauft und wird in den einzelnen
Niederlassungen der Arztpraxis XXX von der Firma XXX aufgebaut und konfiguriert.

5 Projektphasen mit Zeitplanung

Projekt.PNG.741622740a664bbbb98a729976ed8c71.PNG

 

6 Dokumentation zur Projektarbeit

Projektdokumentation
Kundendokumentation

7 Anlagen

Keine

8 Präsentationsmittel

Vorhanden: Flipchart, Tageslichtprojektor, Pinnwand
Mitgebrachte Präsentationsmittel: Laptop, Beamer, Handouts

9 Hinweis!

Sie, Herr XXX, bestätigen, dass sich die Projektarbeit nicht auf Betriebsgeheimnisse bezieht, keine datenschutzrechtlichen Bedenken bestehen und eigenständig von Ihnen angefertigt wird.

Mit dem Absenden dieses Projektantrages bestätigen Sie weiter, dass der Projektantrag dem Ausbildungsbetrieb vorgelegt und von dem Ausbildenden genehmigt wurde.

 

 

Vielen Dank für´s d´rüber schauen.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die OS-Migration könnte man ja auch hinterhier machen.
Was mir aber, wie @allesweg, auch auffällt, man könnte aus jedem der Teilpunkte ein eigenes Projekt machen.
Du solltest dir daraus ein Thema suchen und daraus dein Projekt machen, sonst ist das zuviel und wird nichts gescheites.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb allesweg:

Softwareverteilung, Firewall, Backup, OS-Umstieg und VPN - fehlt nur mir noch ein DC oder Exchange?

Ach komm, das rockt man doch auf einer Ar*chbacke ab :)

Mir fehlt zusätzlich noch etwas in Richtung AV.

Mal eine Frage an den TE, du willst ernsthaft verkaufen dass du  eineinhalb von 3 Stunden eine Softwareverteilung, eine Backupsoftware und eine Firewall evaluieren kannst? Das ganze auch noch in dem heiklen Umfeld einer Arztpraxis, Kompatibilität zur Praxissoftware und unter Einhaltung der DSGVO? Respekt!

Mal ernsthaft, dein Ausbildungsbetrieb kann das ganze ja als Projekt durchführen, er kann dir sogar die komplette Durchführung überlassen (würde ich nicht machen, aber egal) aber pick dir einen Teilbereich raus der dann dein Abschlussprojekt darstellt. Erstens weil du den kompletten Block sowieso niemals "in gut" innerhalb dieser Zeit über die Bühne bringen kannst (das ist kein Zweifel an deinen Fähigkeiten, sondern Realität). Zweitens weil du sobald dir ein Kollege zuarbeiten muss, was bei der Größenordnung und dem Zeitfenster zwangsläufig passieren wird in Erklärungsnot kommst. Dann ist es nicht mehr eigenständig und alleine gemacht.

Ich würde an deiner Stelle die Softwareverteilung als Projekt nehmen, da hast du am wenigsten DSGVO mit drin, bei Backup und Firewall bietest du in der Hinsicht mehr Angriffsfläche, und glaub mir, das willst du nicht auch nicht alles wissen müssen.

Ich werfe mal die Glaskugel in den Raum und behaute, dass kein PA diese Größenordnung als Projekt zulassen würde.

bearbeitet von Maniska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das einmal ohne soviel Ironie, wie meine Vorposter zu machen (dabei haben sie dennoch voll Recht): Du hast viel viel viel zuviel in dem einen Projekt. Schmeiß das alles weg und mach einen neuen Projektantrag, in dem du nur vorsiehst eine Softwareverteilung zu evaluieren und zu installieren (inkl. Soll-Konzept, Evaluierung, Kosten-Nutzen, usw - siehe dazu einfach mal andere Anträge).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung