Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

ich habe eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker Systemintegration und hatte hier im Forum nach möglichen und sinnvollen Weiterbildunsmaßnahmen gefragt. Das meistbringende Ergebnis hieß Studium in der Informatik. Nur leider musste ich jetzt feststellen, dass das Studium nichts für mich ist (zumindest nicht das duale). Gründe dafür sind fehlende Grundkenntnisse in manchen Themen und zu wenig Zeit den alten sowie den neuen Stoff nachzuarbeiten. Nun ist mein alter Thread bereits mehr als zwei Jahre alt, hat sich in dieser Zeit vielleicht etwas getan oder gibt es neuen Entwicklungen oder neue Trends?

Als damalige Alternative zum Studium wurde noch die "Einstellung mit Karriere- und Fortbildungsmöglichkeiten" genannt. Worauf muss ich achten um solche Stellen zu finden? Wie spricht man das Thema am besten an? Auf welche Themen sollte ich dabei den meisten Wert legen?

Desweiteren war meine Ausbildung leider nur sehr grundlegend, nun stellt sich mir auch die Frage in welche Richtung ich mich entwickeln könnte. Programmierkenntnisse besitze ich leider keine, abgesehen davon, das ich mich früher ein wenig mit der Skriptsprache AutoIT beschäftigt hatte. Habe mir aber vorgenommen mich zukünftig mit Java auseinanderzusetzen, weil wir dies im Studium begonnen hatten. Grundlegende administrative Tätigkeiten gab es damals in Ausbildung leider kaum, hier und da paar Excel-Einstellungen beim User prüfen oder Windows-Einstellungen anpassen. Der Rest war sehr spezifisch auf die Branche bezogen, was einem im Fachinformatikerleben, leider kaum weiterbringt, wie ich jetzt feststellen musste.

Wahrscheinlich wäre es jetzt erstmal das sinnvollste in einem Systemhaus anzufangen, um die grundlegenden Sachen wieder aufzuarbeiten und in Erinnerung zu rufen. Danach wäre die Überlegung für eine Fachrichtung sicher nicht verkehrt. Zumal man diesbezüglich sicher auch im Vorstellungsgespräch gefragt wird.

Was für Spezialisierungen gibt es im Moment? Bisher finde ich das Mobile Device Management (MDM) für Androidgeräte sehr interessant. Welche anderen Spezialiserungen gibt es aktuell noch und sind mehr oder weniger gefragt?

Könnt ihr mir Tipps und Anregungen geben?

Ich freue mich auf eure Antworten, vielen Dank.

Edit: Tut mir leid, Thread ist wahrscheinlich im falschen Bereich gelandet. "Startseite > Ausbildung/Job > IT-Weiterbildung" wäre wohl passender.

bearbeitet von Johnyboy10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider hast du den häufig gemachten Fehler begangen erst die Ausbildung zu machen und danach das Studium anzufangen. Das kann dann zu genau solchen Situationen führen. Daher sollte man immer wenn möglich erst das Studium versuchen und wenn man merkt das klappt nicht, dann die Ausbildung. Das hat nur Vorteile. So, das war nur mal für die anderen Leser, denn bringt dich ja nicht mehr weiter.

vor 55 Minuten schrieb Johnyboy10:

Als damalige Alternative zum Studium wurde noch die "Einstellung mit Karriere- und Fortbildungsmöglichkeiten" genannt. Worauf muss ich achten um solche Stellen zu finden? Wie spricht man das Thema am besten an? Auf welche Themen sollte ich dabei den meisten Wert legen?

Kannst du das erläutern? Verstehe nicht was damit gemeint sein soll?! Für mich gilt das für jeden Mitarbeiter ...

Zitat

Könnt ihr mir Tipps und Anregungen geben?

Werde dir klar was du den ganzen Tag machen willst und nicht was gerade hipp und trendy ist. Das ändert ständig.
Das - "Bisher finde ich das Mobile Device Management (MDM) für Androidgeräte sehr interessant." - ist ja schon mal ein Anfang und auch schon sehr spezifisch  Ich würde mich jetzt auf Junior Stellen bewerben, die es in dem Bereich gibt. Denn wenn ich deinen Post richtig deute hast du keinerlei Berufserfahrung und bist derzeit arbeitssuchend. Ausserdem stehen bei solchen Stellenbeschreibungen ja meist drin, was dafür alles verlangt wird wie z.B. Java. Dann ist es gut sich darin privat fortzubilden und vielleicht das eine oder andere Zertifikat zu machen. Es gibt nicht viel schlimmeres als auf die Frage was sie während der Arbeitssuche gemacht haben mit "Nichts" zu antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb bigvic:

Leider hast du den häufig gemachten Fehler begangen erst die Ausbildung zu machen und danach das Studium anzufangen. Das kann dann zu genau solchen Situationen führen. Daher sollte man immer wenn möglich erst das Studium versuchen und wenn man merkt das klappt nicht, dann die Ausbildung. Das hat nur Vorteile. So, das war nur mal für die anderen Leser, denn bringt dich ja nicht mehr weiter.

Als ich damals mit der Ausbildung angefangen habe, gab es noch nicht so viele Angebote wie heute. Die Anforderungen oder auch Wünsche waren damals noch andere oder anders ausgedrückt, man sich weiterentwickelt. 🙄

vor 25 Minuten schrieb bigvic:

Kannst du das erläutern? Verstehe nicht was damit gemeint sein soll?! Für mich gilt das für jeden Mitarbeiter ...

Ich glaube die Frage hat sich schon erledigt. Wenn Arbeitgeber dies mit in die Stellenausschreibung schreiben, sollte das ja grundlegend möglich sein. Meinte damit eher worauf man vielleicht inhaltlich achten sollte, was wird eher annerkannt? Interne oder externe Schulungen? Oder ist das vielleicht egal, solange man im Gespräch Kenntnisse vorweisen kann.

vor 25 Minuten schrieb bigvic:

Werde dir klar was du den ganzen Tag machen willst und nicht was gerade hipp und trendy ist. Das ändert ständig.

Das - "Bisher finde ich das Mobile Device Management (MDM) für Androidgeräte sehr interessant." - ist ja schon mal ein Anfang und auch schon sehr spezifisch  Ich würde mich jetzt auf Junior Stellen bewerben, die es in dem Bereich gibt. Denn wenn ich deinen Post richtig deute hast du keinerlei Berufserfahrung und bist derzeit arbeitssuchend. Ausserdem stehen bei solchen Stellenbeschreibungen ja meist drin, was dafür alles verlangt wird wie z.B. Java. Dann ist es gut sich darin privat fortzubilden und vielleicht das eine oder andere Zertifikat zu machen. Es gibt nicht viel schlimmeres als auf die Frage was sie während der Arbeitssuche gemacht haben mit "Nichts" zu antworten :)

Da stimm ich dir zu. Um mich zu entscheiden wo die Reise hingehen soll, würde ich gern wissen was möglich wäre bzw. was es gibt. :) Dann würde ich mich einlesen und entscheiden. :) Danke für dein Tipp.

bearbeitet von Johnyboy10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Johnyboy10:

Da stimm ich dir zu. Um mich zu entscheiden wo die Reise hingehen soll, würde ich gern wissen was möglich wäre bzw. was es gibt.

Hier hast einmal alles querbeet - natürlich nicht abschliessend, denn ohne Eingrenzung ist IT ziemlich endlos.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_IT-Zertifikaten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb bigvic:

Leider hast du den häufig gemachten Fehler begangen erst die Ausbildung zu machen und danach das Studium anzufangen. Das kann dann zu genau solchen Situationen führen. Daher sollte man immer wenn möglich erst das Studium versuchen und wenn man merkt das klappt nicht, dann die Ausbildung. Das hat nur Vorteile. So, das war nur mal für die anderen Leser, denn bringt dich ja nicht mehr weiter.

Sorry für Offtopic, aber kannst du das vielleicht ein bisschen näher erläutern? Mache derzeit eine Ausbildung als FISI und spiele mit dem Gedanken nach der Ausbildung mein Fachabi nachzuholen und ein Studium zu beginnen.

 

grüße Sandschuh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb Sandschuh:

Sorry für Offtopic, aber kannst du das vielleicht ein bisschen näher erläutern? Mache derzeit eine Ausbildung als FISI und spiele mit dem Gedanken nach der Ausbildung mein Fachabi nachzuholen und ein Studium zu beginnen.

 

grüße Sandschuh

Jupp - siehe den Thread hier:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung