Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Probearbeiten vor Ausbildung FISI

Empfohlene Beiträge

Moin,

Nachdem ich nun den normalen Bewerbungsprozess durchlaufen habe wurde ich zum Probearbeiten (3-4 Tage) eingeladen.

Mir ist natürlich bewusst, das man das Thema nicht pauschalisieren kann, dennoch würden mich eure Erfahrungen interessieren.

Auf was soll man sich da einstellen, passiv mitlaufen, schon tasks übernehmen/input geben?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 - 4 Tage lang Probearbeiten? Vor der Ausbildung? Echt? Das finde ich persönlich ein bisschen happig. Die wollen sich wohl komplett absichern oder wie ist das zu verstehen? 

Als ich mit meiner Ausbildung fertig war und in einen neuem Betrieb angefangen habe, da war ich circa eine Woche lang Probearbeiten, hatte für die Woche eine Aufgabe bekommen und die sollte ich dann bearbeiten, so weit, wie ich halt komme.

War damals ein RESTful Web Service in Java mit Datenbankverbindung, dazu ein einfaches Frontend im AngularJs. Man konnte also die einfachen CRUD-Aktionen über die Weboberfläche auf die Datenbank anwenden. 

Das wurde dann am letzten Tag vorgestellt und ich sollte erklären, wie ich vorgegangen bin und was ich gemacht habe. 

---

Vor meiner Ausbildung war ich ebenfalls einen Tag Probearbeiten in meinem damaligen Ausbildungsbetrieb. Mir wurden die einzelnen Abteilungen gezeigt, kurz erklärt, wie das in dem Betrieb bzw. Unternehmen so läuft und dann habe ich eine Programmieraufgabe bekommen (einen Taschenrechner in C# basteln). Dazu habe ich mich mit dem Ausbilder ein bisschen über die Programmierung allgemein unterhalten, er hat mich ein bisschen was gefragt, was sind Variablen, Schleifen, welche Programmiersprachen ich so kenne, wo die Unterschiede liegen usw.

Dabei ging es wohl mehr darum, wie ich mich anstelle, anstatt zu schauen, was ich schon alles kann. Wie meine Auffassungsgabe für mich fremde Themen ist.

 

Oh sorry, habe gerade gesehen, dass du dich als FISI bewirbst . Vielleicht hilft es dir trotzdem. 🙄 😄

 

 

 

bearbeitet von topuser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal, Glückwunsch zur Einladung für die Probearbeit!

Am ersten Tag wirst du vermutlich durch den Betrieb geführt, den (wichtigsten) Kollegen vorstellt, darfst evtl. deinen PC upgraden (SSD rein, mehr RAM, o.ä.), dann natürlich den Platz (Bildschirm, Lautsprecher, Drucker, etc), also 'ganz einfache' Sachen.

Ist natürlich von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich. Der nächste Schritt wird entw. sein, dass du mit nem Kollegen mitläufst oder bei ihm am Platz sitzt und bei Support-Tätigkeiten mitschaust.

Da du eine Ausbildung machen willst, und nicht vor dem Abschluss dieser stehst, wirst du vermutlich keine (größeren) Aufgaben bekommen. Ich schätze eher, die wollen sehen, "bist du motiviert", "wie ist dein Charakter" etc. :) Kann sein, dass du mal nen Laptop aufschrauben, Tastatur reinigen, Büroarbeitsplätze aufbauen, oder ähnliches darfst.
Du machst eine Ausbildung um FiSi zu lernen, nicht um den Betrieb schon vor Ausbildungsbeginn zu administrieren.

Mach dir keinen großen Kopf was gut oder schief gehen könnte. Geh' einfach selbstbewusst dahin und verstell dich nicht. Man wird dich vermutlich an der Hand nehmen :)

 

Wünsche dir viel Spaß und Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

3 - 4 Tage lang Probearbeiten? Vor der Ausbildung? Echt? Das finde ich persönlich ein bisschen happig. Die wollen sich wohl komplett absichern oder wie ist das zu verstehen?  

Probearbeit halte ich nicht für ausergewöhnlich. Insbesondere wenn es sich um eine Ausbildung handelt, denn immerhin ist die Firma an den Azubi für die nächsten Jahre gebunden. Und in einem kurzen Bewerbungsgespräch kann man den Azubi noch nicht so gut einschätzen, was die Softskills angeht. Auch für den Bewerber bzw. Azubi ist Probearbeit sinnvoll, denn so kennt er das Team und seinen zukünftigen Arbeitsplatz kennen. 

Zum Praktikum selbst hat @asteri schon alles gesagt. 😉

bearbeitet von Exception

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung