Jump to content

Nr. 354 - Von Kelten, die bel(l)ten, von umziehen und Zelten

Empfohlene Beiträge

Bin am Freitag nach der Arbeit zu Freunden gefahren. Haben dann Party Vorbereitungen erledigt und hatten einen angenehmen Abend.

Am Samstag kamen dann noch einige Freunde (inklusive @Enno) und wir haben einen Geburtstag gefeiert. :)

Gestern bin ich dann wieder heimg efahren. Und das Ganze quasi ohne Stau.

bearbeitet von neinal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen!

Das Kind wird am Wochenende 18. Das ging mir irgendwie zu schnell!

Das war letztens noch 9 und hat sich weinend an mich gedrückt, als sein Fahrrad kaputt war! Das ist doch noch gar nicht so lange her!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Enno:

Ich werde mich am Sa. alt fühlen!

mit ner Horde von 50 Teenagern im Alter vom Kind nen Geburtstag feiern wird hart werden.

Da du bis Ende des Monats drei WEs mit Geburtstagsfeiern am Stück verbracht und überlebt hast, kannst du gar nicht so alt sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.11.2019 um 07:50 schrieb Maniska:

ICL? Hab ich im September auch machen lassen. Viel Spaß beim morgendlichen Brille suchen^^

Danke, das mache ich tatsächlich :D und ich schiebe die nicht vorhandene Brille regelmäßig hoch oder will sie abnehmen und dann ist da nichts. Sieht sicher relativ bescheuert aus von außen.

 

Die OP war eigentlich sehr angenehm und jetzt sehe ich besser als vorher mit Brille :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb abby:

Danke, das mache ich tatsächlich :D und ich schiebe die nicht vorhandene Brille regelmäßig hoch oder will sie abnehmen und dann ist da nichts. Sieht sicher relativ bescheuert aus von außen.

Ich fass mir dauernd ins Auge, weil ich so an die Schutzbrille gewöhnt war... :)

Zitat

Die OP war eigentlich sehr angenehm und jetzt sehe ich besser als vorher mit Brille :) 

Dito, vor allem geil: es wird nix dreckig, keine Wasserflecken, keine Fettdapper, kein Beschlagen wenn man reinkommt...

Einzig auf dem rechten Auge hab ich Halos und wenn ich richtig müde bin Dopplereffekte.

Von der OP selbst hab ich nichts mitbekommen, ich wurde komplett weggebeamt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die ersten zwei Tage extreme Halos, die werden aber gefühlt von Tag zu Tag besser. Aktuell merke ich noch dass meine Augen doch stark angestrengt sind wenn ich z.B. Nachts Auto fahre. Aber ich denke mal, dass sich das auch mit der Zeit von selbst erledigen wird. 

Bei der OP war ich zwar so wach, dass ich schon irgendwie wusste dass der Arzt mir jetzt ins Auge schneidet, aber das was die mir gegeben haben hat dafür gesorgt, dass mir das vollkommen egal war :D Ich habe sehr viele bunte Farben gesehen und dann wars auch schon vorbei. 

Der beste Nebeneffekt: ich habe beim Tanzen plötzlich ein viel besseres Gleichgewicht. Ich kanns mir noch nicht ganz erklären wieso, aber gut finde ich es trotzdem. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am WE festgestellt, dass es ganz normales Prepaid so gut wie nicht mehr zu geben zu scheint, sondern die "Pakete" jeweils nur immer für 4 Wochen gelten und überall Internettraffic drin ist mittlerweile. Alternativ nur Datenkarte, da geht dann aber Telefonie wieder nicht... Ich will doch einfach nur SMS und Telefonieren damit ermöglichen für die Alarmanlage im Garten, damit ich Bescheid bekomme, wenn da wer einbricht.
Die Tortur mit Registrierung / Authentifizierung noch ganz außen vor gelassen....

Kaffeevollautomat ist Samstag Nachmittag kaputt gegangen. Für mich persönlich direkt nicht so schlimm, da man ja auch Kaffee aufbrühen kann. Für meine Frau hingegen der Weltuntergang. Frau ohne Kaffee ist für mich auch nicht so gut... 
Und das, wo wir den Vollautomaten erst Oktober in großer Wartung hatten und Brüheinheit, Mahlwerk, sowie einige Kleinteile getauscht wurden... werde das Teil nach der Ardings dann mal da vorbeibringen ( zum Glück nur <1km entfernt von @home). 

Gesundheit bei meinem Vater sieht auch nicht so toll aus.... 

 

Also - es gab definitiv schon bessere Wochenenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm... Gyros ist zwar nicht unbedingt typisch Weihnachtsmarkt, aber ich persönlich hätte da auch nichts gegen, wenn es da verkauft wird. Wurstbuden und Co hat man ja schließlich überall und sind eh nicht soooo mein Fall. Dann schon eher Reiberdatschi / Reibekuchen / Kartoffelpfannkuchen / Kartoffelpuffer / Kartoffelplätzchen / Grommbierkischeljer / Kartoffelklitscher / Baggers oder wie die regional auch immer so heißen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung