Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr,

vielleicht könnt Ihr mir helfen. Mein Projektantrag wurde nicht genehmigt mit folgenden Hinweisen:

Grund: leider entspricht ihr Antrag keinen Projekt sondern einen klassischen Arbeitsauftrag. Es fehlen wesentliche Inhalte einer korrekten Projektierung und vor allem eigene Entscheidungen. Für den Prüfungsausschuss ist nicht erkennbar, ob sie lediglich veraltetete Systeme auf einen aktuellen Stand bringen oder darüber hinaus gehende Leistungen erbringen. Sie beschreiben nicht, wie sie eine einfachere und effektivere Verwaltung ermöglichen und verknüpfen diese Maßnahme mit einem unpassenden Ziel. Bitte vergleichen sie hierzu die gesetzlichen Anforderungen an ihre Abschlußarbeit (https://www.gesetze-im-internet.de/itktausbv/__15.html). Der Prüfungsauschuss bittet sie daher, sich für ein echtes Projekt zu entscheiden. Hinweise, was die Grundlagen und den notwendigen für ein Abschlussprojekt sind, finden sie auf den Seiten der IHK Regenburg. Vgl. https://www.ihk-regensburg.de/blob/rihk24/downloads2/3779248

 

Hier mein Projektantrag:

 

Thema:

Installation und Konfiguration eines neuen Replikationsserversystems für das unternehmensinterne Emailsystem inklusive Hardwareerneuerung

Projektbeschreibung:

Zurzeit sind bei der Firma drei Replikationsserver mit alter Hardware mit dem Betriebssystem Linux CentOS 5.6 und der Software IBM Domino 8.5.3 in Nutzung.

Die verwendete Software und das Betriebssytem sind veraltet und werden auf einer alten Hardware eingesetzt. Eine ausfallsichere Replikation ist daher nicht gewährleistet.

Die drei Replikationsserver sollen einfacher und effektiver verwaltet werden. Ziel ist die Ausfallsicherheit des Systems.

Bei diesem Projekt soll die Hardware der Replikationsserver erneuertet und die Software aktualisiert werden.

 

Projektumfeld:

In Regensburg befindet sich der Hauptemailserver (Serverraum 1) und ein Replikationsserver (Serverraum 2). In zwei weiteren Niederlassungen befindet sich jeweils ein weiterer Replikationsserver.

 

Projektphasen:

Projektkonzeption (3 Stunden):    
- IST-Aufnahme
- SOLL-Konzept

Projektplanung ( 6 Stunden):
- Zeitplanung
- Definition der neuen Software
- Definition der neuen Hardware
- Kostenplanung

Projektumsetzung (20 Stunden):
- Beschaffung der erforderlichen Hardware
- Beschaffung der erforderlichen Software    :
- Installation und Konfiguration der Hardware
- Installation des Virtualisierungssystem
- Konfiguration der virtuellen Maschinen
- Konfiguration des Betriebssystems
- Installation des IBM Domino und Synchronisierung der Daten
- Inbetriebnahme
- Test
- Erstellung des Benutzerhandbuches

Projektabschluss (6 Stunden):    
- Vergleich Soll/Ist
- Fazit und Ausblick
- Projektübergabe
- Dokumentation

Gesamte Dauer: 35 Stunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht darum, ein komplexes Problem nachvollziehbar mit eigenen Entscheidungen zu lösen. Es geht also NICHT um eine Anleitung, wie man den Server XYZ mit User ABC in die tolle Domäne 123 integriert. Es geht darum, WIESO man das macht, WANN sich das rechnet und welche Alternativen ( es gibt IMMER welche ) WARUM ausgeschlossen wurden.
Und installieren darfst Du es auch ... nur ist Deine Entscheidungsleistung und deren Sachlichkeit die Grundlage der Beurteilung. Klicken kann jeder, es geht darum, daß Du auch ne Idee hast was Du da tust ;)

Kollege allesweg hat völlig Recht, dieser Ansatz wurde verworfen. Komplettes neues Thema nehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema ist in Ordnung, der Antrag ungenau ausgefüllt.

Wie die Prüfer geschrieben haben. Was machst Du genau, welche Entscheidungen
werden von dir getroffen (das begründest Du dann in deiner Doku).
Ich werde drei Server in einer Tabelle vergleichen, Modell A, B, C.
Ich entscheide mich dann für einen dieser Server; im Kundengespräch werden die
genauen Anforderungen (Preis, Ausstattung) besprochen. 
Auch wenn Du jetzt schon weißt, das nur Modell A in deinem Projekt genommen wirst,
kannst Du die entsprechenden Server im Projekt vergleichen.
Der entsprechende Server wird dann von mir aufgebaut oder getestet oder
komplett neu installiert oder nur fertig geliefert und eingeschaltet?

Gleiches beim Betriebssystem. Es gibt Betriebssystem A,B,C. Welche Vor- oder Nachteile
in einer Tabelle angeben und warum wird speziell in deinem Projekt Betriebssystem B
verwendet?

Gleiches auch bei den Virtualisierungslösungen oder anderer Software. Wieder angeben:
Ich vergleiche die Software A mit Software B und entscheide mich nach dem Kundengespräch
für Software A/B oder empfehle dem Kunden genau die für ihn passende Software.

Und dann eben genau angeben was Du im Projekt machst und womit andere Personen
beteiligt werden (unterstrichen). Als Prüfer möchte man dich ja auch zu deinem Projekt
befragen und nicht nur die Antwort erhalten: Da sind mir keine Details bekannt, weil den
Teil jemand anderes durchgeführt hat. Du musst dich nicht im Antrag genau festlegen,
sonst ist es wieder ein fertiger Arbeitsauftrag, aber mögliche Tätigkeiten wie Vergleiche
und eigene Entscheidungen sollten erkennbar angegeben sein.

Durch die Tabellen, Vergleiche, Kostenangaben (auch wenn Du damit nichts zu tun hast)
wird das ganze erst eine kaufmännische Prüfung. Was dir an Preisen fehlt, kann man sich
realistisch ausdenken z.B. mein Stundenlohn ist 50€, Windows Server 2019 Standard kostet
600€ und CentOS war kostenfrei....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung