Jump to content

Mitarbeiter PC-Programm kurz MPP - Erfahrungswerte

Empfohlene Beiträge

Du hast nach Meinungen gefragt. Dir wurden positive und auch negative Meinungen zu dem Modell genannt. Über die negativen beschwerst du dich jetzt, wie @Maniska bereits festgestellt hat. 

Ich denke das Thema ist erledigt, wenn hier nur die Meinungen bestärkt werden und eine Diskussion überhaupt nicht erwünscht ist (das ist allerdings nicht Sinn und Zweck eines Forums)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Listener:

Du hast nach Meinungen gefragt. Dir wurden positive und auch negative Meinungen zu dem Modell genannt. Über die negativen beschwerst du dich jetzt, wie @Maniska bereits festgestellt hat. 

Ich denke das Thema ist erledigt, wenn hier nur die Meinungen bestärkt werden und eine Diskussion überhaupt nicht erwünscht ist (das ist allerdings nicht Sinn und Zweck eines Forums)

Negative Erfahrungen sind erwünscht - allerdings müssen diese auch wahrheitsgemäß sein (m.E.n.)

Aber Aussagen in den Raum werfen und diese nicht belegen können, weil man keine Ahnung hat - geht nicht^^ das ist ebenfalls nicht Sinn und Zweck von Foren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb robin.swg:

Ja , du wolltest mir erklären, was der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung ist und Wann Kunde und Händler in der Bringschuld sind.

WO bitte hab ich was davon geschrieben?

Ich glaube du halluzinierst.

 

vor 5 Minuten schrieb robin.swg:

Aber Aussagen in den Raum werfen und diese nicht belegen können, weil man keine Ahnung hat - geht nicht^^ das ist ebenfalls nicht Sinn und Zweck von Foren.

Was soll man denn bitte belegen? Nur weil man anderer Meinung ist, hat man also keine Ahnung? Nur weil man schreibt, dass ein Leasing nichts für einen persönlich ist, hat man keine Ahnung?

Komisch, dass du dich nur an den Beiträgen festbeißt, die nicht deiner Meinung sind.

Vielleicht solltest du erst nochmal alles in Ruhe lesen, was hier steht. Bevor du dich davon angegriffen fühlst.

Aber da du ja nicht mal unterscheiden kannst, wer welchen Beitrag geschrieben hat, glaube ich nicht, dass das viel bringt.

bearbeitet von neinal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb robin.swg:

Und ich soll nicht richtig lesen :D 

Offensichtlich, ja, denn :

vor 46 Minuten schrieb robin.swg:

Ja , du wolltest mir erklären, was der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung ist und Wann Kunde und Händler in der Bringschuld sind.

war nicht Neinal, das war ich. Und wer den Begriff "Garantie" (freiwillige Leistung des Herstellers) verwendet, aber "Gewährleistung" (gesetzlicher Anspruch gegenüber dem Händler) meint, schein ein Problem mit der Begriffsdefinition zu haben.

Abgesehen davon ist es sehr blauäugig davon auszugehen dass man es schafft nach den 6 Monaten Gewährleistungsansprüche durchzubekommen.

vor 46 Minuten schrieb robin.swg:

Dein Kommentar mit dem SCHUFA Scoring verstehe ich ebenfalls nicht - wo taucht mein Name auf, wenn die Geräte durch die Firma gekauft werden und mir überlassen werden :D

Wenn du dir die Mühe machen würdest, den Absatz noch einmal zu lesen dann wirst du sehen, dass ich selbst dafau hingewiesen habe, dass je nach Leasingnehmer den Schufa Score beeinflussen kann, oder auch nicht.

Zu erkennen an den Formulierungen "je nachdem" und "ggf."

vor 11 Minuten schrieb robin.swg:

Negative Erfahrungen sind erwünscht - allerdings müssen diese auch wahrheitsgemäß sein (m.E.n.)

Ich ergänze um "vollständig" und werfe den Ball zurück.

Abgesehen davon, wo genau habe ich (oder jemand anders) bitte die Unwahrheit erzählt? WIr haben aufgrund der gelieferten Infos unsere Einschätzung abgegeben, dass dann im Nachgang Infos nachgeschoben werden "ist nicht so weil XY" liegt nicht an uns...

bearbeitet von Maniska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gabs bei meiner alten Firma. Ich fande das Programm eigentlich sehr sinnvoll, gerade für Smartphones z.B. Ich lease es für 24 Monate und gebe es danach einfach zurück. Da es dann bereits sehr alt ist (langsam, kein Updates mehr), habe ich kein interesse es zu kaufen und kann wieder ein neues Smartphone leasen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb StickyBit:

Gabs bei meiner alten Firma. Ich fande das Programm eigentlich sehr sinnvoll, gerade für Smartphones z.B. Ich lease es für 24 Monate und gebe es danach einfach zurück. Da es dann bereits sehr alt ist (langsam, kein Updates mehr), habe ich kein interesse es zu kaufen und kann wieder ein neues Smartphone leasen. 

Rechnet sich das?

Wenn ich mir überlege, dass zum Teil 2 Jahre alte iPhones noch zum halben Ursprungspreis verkauft werden wäre es doch besser das Gerät zu kaufen und nach 2 Jahren als Gebrauchtgerät abzustoßen bzw. in der Familie weiterzugeben.

Jetzt mal wirklich ohne so Späße wie Ökologie und Nachhaltigkeit zu betrachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Maniska:

Wenn ich mir überlege, dass zum Teil 2 Jahre alte iPhones noch zum halben Ursprungspreis verkauft werden wäre es doch besser das Gerät zu kaufen und nach 2 Jahren als Gebrauchtgerät abzustoßen bzw. in der Familie weiterzugeben. 

Bei iPhones mag das ja stimmen. Ich behaupte aber bei Android Smartphones ist dem nicht so, gefühlt werden diese deutlich schneller langsam. Dementsprechend macht das von @StickyBit genannte Prinzip zumindest bei Androis Smartphones mMn durchaus Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung