Jump to content

Abschlussprüfung FISI GA1 Handlungsschritte

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bei der Abschlussprüfung Sommer 2019 für FISI gab es die folgenden Handlungsschritte:

1. HA - IP Fehler usw. (Edit: IPs vergeben)

2. HA - Firewall, Security

3. HA - Passwortgenerator im Pseudocode

4 .HA - VPN /IPSEC/PSK

5. HA - DSGVO und Datenschutz / Datensicherheit

 

Wisst ihr noch ungefähr die jeweiligen Aufgaben zu den einzelnen Handlungsschritten? Wollte schon mal ungefähr auswerten, wie viel ich vermutlich richtig/falsch haben.. :)

Falls ja, immer her damit! ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

mir fällt dazu ein:

1.

Dazu fällt mir eben keine Aufgabe mehr ein.

2.

Ein Drucker sollte mit einer IP X die Tonerstände automatisch per Mail an den Lieferanten senden. Dafür sollte eine Firewall-Regel     erstellt werden. Bei dieser Regel war ich mir z. B. unsicher, ob der Quellport auch >1023 ist oder any.

3.

Gestrichen.. 😀

4.

Wieso kann es bei einem VPN mit IPsec und NAT zu Problemen kommen?

Was ist ein PSK?

Vorteile eines digitalen Zertifikats gegenüber dem PSK.

5.

4 Rechte einer Person aus der DSGVO.

Eine Datei mit 5(?)MBit soll über eine Leitung mit 16.000.000.000 Bit/s übertragen werden. Wie lange dauert das?

Ich weiß, da hatte ich aufgerundet 40 Sekunden.

Dann gab es noch eine Aufgabe mit der Berchnung benötigter Festplatten für eine Datensicherung über fünf Tage. Da weiß ich leider nur noch das Ergebnis und das waren 98 Festplatten..

Das sind die einzigen Aufgaben, die mir dazu eingefallen sind..☺️

Hoffe ich kkonnte etwas helfen..

bearbeitet von 0815admin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb 0815admin:

Wieso kann es bei einem VPN mit IPsec und NAT zu Problemen kommen?

Moin, bei der Aufgabe hab ich auch geraten und folgendes hingeschrieben: Jaaaaa es können Probleme auftreten, da die Prüfsumme über das ganze Paket gebildet wird, die Prüfsumme sich bei dieser Verwendungsvariante aber immer ändern würde und somit nicht mehr mit der vorher errechneten übereinstimmt. 

Das war zu 100% geraten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb notausualnerd:

Moin, bei der Aufgabe hab ich auch geraten und folgendes hingeschrieben: Jaaaaa es können Probleme auftreten, da die Prüfsumme über das ganze Paket gebildet wird, die Prüfsumme sich bei dieser Verwendungsvariante aber immer ändern würde und somit nicht mehr mit der vorher errechneten übereinstimmt. 

Das war zu 100% geraten :D

habe ich auch ungefähr so... in der Frage war ja glaub ich auch nach Integrität gefragt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung