Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fisi Berufschulfächer

Empfohlene Beiträge

Ich weiß jetzt nicht, wie es in NRW ist, aber du könntest mal auf die Seite deiner Schule oder IHK schauen, was die diesbezüglich schreiben.
Ich habe in RLP Kommunikation/Präsentation, Religion, sowi, Deutsch und LF1-12? (leider gar kein Sport), wobei teilweise die Fächer nur in bestimmten Lehrjahren unterrichtet werden. So habe ich z.B. kein Deutsch im 1.LJ aber es kommt in 2. dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir hatten beispielsweise im ersten Jahr:

  • Informations- und Telekommunikationssysteme (ITK)
  • Anwendungsentwicklung (ANW)
  • Wirtschafts- und Geschäftsprozesse (WUG)
  • Fachliches Englisch
  • Politik
  • Sport
  • IT-Recht
  • Deutsch

Im zweiten Jahr hat sich das auf ITK, ANW und WUG runtergebrochen :)
Soweit ich weiß kommt im dritten Jahr nochmals fachliches Englisch hinzu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Jahr:

Anwendungsentwicklung (Einführung in die objektorientierte Programmiersprache C#), Informationstechnik, Wirtschafts- und Geschäftsprozesse, fachliches Englisch, Religion, Deutsch

2 Jahr:
Englisch, Anwendungsentwicklung, Informationstechnik, Wirtschafts- und Geschäftsprozesse, Politik

3 Jahr: 
Englisch, Anwendungsentwicklung, Informationstechnik, Wirtschafts- und Geschäftsprozesse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Bawü macht wieder alles anders 😅

Wir hatten alle drei Jahre lang SAE, ITS, BWL, Deutsch, Gemeinschaftskunde und Wirtschaftskunde. Dazu im ersten Jahr noch Religion und im ersten und zweiten Sport.

Englisch zum Beispiel hatten wir gar nicht, was ich nicht so gut fand. Die Klassenlehrerin hat uns nur alle paar Monate mal nen englischen Text zum übersetzen gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Julia on Rails:

Und Bawü macht wieder alles anders

jedes Bundesland macht es anders, weil Bildung Ländersache ist. Und ich vermute, dass die einzelnen Berufsschulen hier auch ihr eigenes Ding machen. solange die Kenntnisse vermittelt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Listener:

jedes Bundesland macht es anders, weil Bildung Ländersache ist. Und ich vermute, dass die einzelnen Berufsschulen hier auch ihr eigenes Ding machen. solange die Kenntnisse vermittelt werden.

Aber ich habe den Eindruck, dass der Unterschied bei Bawü größer ist. Wir werden ja auch im mehr Fächern geprüft als die Azubis in den anderen Bundesländern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Julia on Rails:

Wir werden ja auch im mehr Fächern geprüft als die Azubis in den anderen Bundesländern.

Du redest von der IHK-Prüfung, die aber genau genommen rein gar nichts mit der Berufsschule zu tun hat. Ansonsten stimmt deine Aussage natürlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Listener:

Du redest von der IHK-Prüfung, die aber genau genommen rein gar nichts mit der Berufsschule zu tun hat. 

Aber die Prüfungen in Deutsch und Gemeinschaftskunde gehören nicht zur IHK, sondern betreffen tatsächlich nur die Schule. Alles etwas verwirrend 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns in München ist es so:

Programmierung und Anwendungsentwicklung wird gesplittet in

AP1 Java Coding und AP2 Projektmanagment bzw. HTML CSS

 

Religion / Ethik / Plus

 

 

 

 

REL

 

 

 

 

REL

 

 

 

 

REL

Deutsch DE10 DE11 DE12
Sozialkunde SK10 SK11 SK12
Englisch EN10 EN11 EN12
Betriebswirtschaftliche Prozesse BW10 BW11 BW12
IT-Systeme IT10  --- IT12
Vernetzte Systeme VS10 VS11  ---

Programmierung und Anwendungsentwicklung

AP10 AP11

AP12

bearbeitet von schmidax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.6.2019 um 11:26 schrieb Julia on Rails:

Und Bawü macht wieder alles anders 😅

Wir hatten alle drei Jahre lang SAE, ITS, BWL, Deutsch, Gemeinschaftskunde und Wirtschaftskunde. Dazu im ersten Jahr noch Religion und im ersten und zweiten Sport.

Englisch zum Beispiel hatten wir gar nicht, was ich nicht so gut fand. Die Klassenlehrerin hat uns nur alle paar Monate mal nen englischen Text zum übersetzen gegeben.

Naja ich hatte jetzt zum Beispiel (auch in Bawü) SAE, ITS, BWL, D, GK, WK UND Englisch. Sport hatten wir gar nicht

bearbeitet von Zweiundvierzig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung