Jump to content

Bewerbung: dritte Seite (Motivationsschreiben)

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe gelesen, dass man beim Anschreiben und Lebenslauf noch eine dritte Seite (Motivationsschreiben) hinzufügen sollte.

Wieviel Sinn macht das?

Wie sollte so eine dritte Seite aufgebaut sein?

Gibt es verschiedene Vorlagen von Motivationsschreiben (dritte Seite), die man im Internet herunterladen kann?

Mit freundlichen Grüßen

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

worauf willst du dich denn bewerben?

Falls es um eine normale Anstellung geht, fänd ich das eher unüblich.

Eigentlich sollte dieser Part (Motivation) mit in dein Anschreiben.

Also Bestandteile der Bewerbung:

1.) Anschreiben

2.) Tabellarischer Lebenslauf

3.) Zeugnisse

 

VG

page

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem Motivationsschreiben schreibst du z.B. warum du die Stelle haben willst. Ob du das jetzt im Anschreiben einbaust, oder nicht, finde ich persönlich irrelevant, da man meistens in einem Vorstellungsgespräch sowieso gefragt wird, warum man sich dort beworben hat.

 

MfG

Fr0sty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Mark56:

Wieviel Sinn macht das?

Wie sollte so eine dritte Seite aufgebaut sein?

Gibt es verschiedene Vorlagen von Motivationsschreiben (dritte Seite), die man im Internet herunterladen kann?

Eine Dritte Seite macht keinen Sinn, wenn man nicht weiß, wie man sie füllen soll! Auch sonst habe ich noch keine Dritte Seite gelesen, die einen Mehrwert hatte.

Die Dritte Seite kommt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten. In Deutschland wurde sie durch den Bewerbungsratgeber von Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader populär. Vor ein paar Jahren war Jürgen Hesse auch bei RTL mit der Sendung "Endlich wieder Arbeit!" zu sehen. Ich bevorzuge andere Ratgeber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Erstmal Vielen Dank für eure Antworten!

Das Problem ist,  das viele Unternehmen nur eine Ausbildungsstelle zu vergeben haben und darauf bewerben sich soviele. Dadurch sind die Chancen, die Ausbildungsstelle zu bekommen nicht gut.

Bei vielen Unternehmen musst man mit den Einstellungstest überzeugen, bei anderen wirst du direkt zum Vorstellungsgespräch eingeladen, sobald man schon mit der Bewerbung überzeugen kann.

Deshalb will ich mit meiner Bewerbung aus der Masse herausstechen. Deswegen dachte ich an die dritte Seite. Aber das könnte zuviel sein in der Bewerbung inklusive Dokumente.



Oder habt  ihr noch Ideen bzw. Tipps, was ich anstatt der dritte Seite einfügen könnte? Vielleicht wenn man die Bewerbung per Email abschickt, dass man außer dem Anhängen der Bewerbungsdatei, die Email so formuliert? Siehe die hochgeladene Datei.

 

beispiel_emailbewerbung.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Mark56:

Das Problem ist,  das viele Unternehmen nur eine Ausbildungsstelle zu vergeben haben und darauf bewerben sich soviele. Dadurch sind die Chancen, die Ausbildungsstelle zu bekommen nicht gut.

Bei vielen Unternehmen musst man mit den Einstellungstest überzeugen, bei anderen wirst du direkt zum Vorstellungsgespräch eingeladen, sobald man schon mit der Bewerbung überzeugen kann.

Deshalb will ich mit meiner Bewerbung aus der Masse herausstechen. Deswegen dachte ich an die dritte Seite. Aber das könnte zuviel sein in der Bewerbung inklusive Dokumente.

Wenn du kreativ genug bist wird dir definitiv was nettes einfallen ;) Du kannst z.B. neben dem Anschreiben und Lebenslauf dein Wissen anders zusammenfassen und im Anschreiben darauf aufmerksam machen. Es gibt viele Möglichkeiten eine individuelle Bewerbung zu "machen". Man muss, wie ich finde, nur kreativ sein ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Mark56:

Das Problem ist,  das viele Unternehmen nur eine Ausbildungsstelle zu vergeben haben und darauf bewerben sich soviele.

Das war einmal. Unternehmen haben zunehmend Schwierigkeiten Ausbildungsplätze zu besetzen, denn es gibt immer weniger junge Menschen, die nach der Schule eine Ausbildungsstelle suchen.

Aus meiner Sicht sind folgende Punkte für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu beachten:

  • Gute ausbildungsrelevante Schulnoten
  • Fehlerfreie Bewerbungsunterlagen
  • Eine gute Begründung für die Ausbildungsplatzauswahl im Anschreiben
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Lückenloser Lebenslauf, schulischer Werdegang, sprachliche Fähigkeiten

Kaum zu glauben, aber wahr. Die Beachtung dieser Punkte gelingt nicht allen und ist in der Regel förderlicher als der zwanghafte Versuch aus der Reihe zu fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MarcoDrost:

Das war einmal. Unternehmen haben zunehmend Schwierigkeiten Ausbildungsplätze zu besetzen, denn es gibt immer weniger junge Menschen, die nach der Schule eine Ausbildungsstelle suchen.

Aus meiner Sicht sind folgende Punkte für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu beachten:

  • Gute ausbildungsrelevante Schulnoten
  • Fehlerfreie Bewerbungsunterlagen
  • Eine gute Begründung für die Ausbildungsplatzauswahl im Anschreiben
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Lückenloser Lebenslauf, schulischer Werdegang, sprachliche Fähigkeiten

Kaum zu glauben, aber wahr. Die Beachtung dieser Punkte gelingt nicht allen und ist in der Regel förderlicher als der zwanghafte Versuch aus der Reihe zu fallen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Mark56:

Kann man den bei der Email-Bewerbung so vorgehen, wie es im Bild zu sehen ist. Also das Bild, was ich letztens hochgeladen habe?

Ja, kann man. Die restlichen Anlagen wie Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse fügst du dann einfach als PDF-Datei dazu.

Ich habe es immer so gemacht, dass ich das Anschreiben in der E-Mail verfasst haben und die Anlagen als PDF-Datei angehangen habe. Man kann sich das aussuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fr0sty,

Ich meine mit dem Verfassen der Email, ob man das so formulieren könnte wie auf dem Bild? Ich mache das auch so Anschreiben,  Lebenslauf und Dokumente als PDF anhängen und in der email Betreff bsp. Bewerbung um eine Ausbildungsplatz zum xxx.

Und als Text habe ich bisher geschrieben, Sehr geehrte xxxx,

anbei erhalten Sie meine Bewerbungsunterlagen. 

Mit freundlichen Grüßen 

xxx

Das könnte man besser schreiben und deswegen frage ich mich ob man das Anschreiben in der Email so schreibt wie im hochgeladenen Bild?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Mark56:

Hallo Fr0sty,

Ich meine mit dem Verfassen der Email, ob man das so formulieren könnte wie auf dem Bild? Ich mache das auch so Anschreiben,  Lebenslauf und Dokumente als PDF anhängen und in der email Betreff bsp. Bewerbung um eine Ausbildungsplatz zum xxx.

Und als Text habe ich bisher geschrieben, Sehr geehrte xxxx,

anbei erhalten Sie meine Bewerbungsunterlagen. 

Mit freundlichen Grüßen 

xxx

Das könnte man besser schreiben und deswegen frage ich mich ob man das Anschreiben in der Email so schreibt wie im hochgeladenen Bild?

Wie gesagt: ja, könnte man machen, solange in den Anlagen auch ein richtiges Anschreiben mit dabei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Bewerbung per E-Mail abläuft, kann man je nach persönlichem Geschmack

  • das Anschreiben direkt in der E-Mail verfassen und die weiteren Seiten/Dokumente
    • als ein Dokument anhängen.
    • als Einzeldokumente anhängen-
  • die komplette Bewerbung als ein Dokument (pdf) anhängen und in der E-Mail selbst nur darauf verweisen.
  • Anschreiben und Einzeldokumente anhängen.

Einige Firmen schalten Bewerbungsportale, welche man dann auch benutzen sollte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung