Jump to content

Wie geht man mit Fehlern in der Doku um Im Teil A?

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, 

ich habe die schriftliche Prüfung soweit geschafft. 

  • GA1: 60
  • GA2: 72 
  • Wiso: 68
  • Teil B: 66 

ich habe nächste Woche meine mündliche Prüfung. Ich mache mir voll die Sorgen!  jetzt stelle ich Fehler in meinem Projekt fest!  zum Beispiel die Architekturdesign war kein MVC Pattern sondern MVVM 😱  wie soll man damit umgehen? Soll ich das jetzt  in der Präsi ansprechen???

Ich möchte bitte geholfen und nicht fertiggemacht werden.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich fragen, was die anderen Fehler sind? Das mit der Architektur ist natürlich schon gravierend... 

Mein Ausbilder ist auch Prüfer und hat mir erzählt, im Fachgespäch stellen sie zunächst Fragen zu Dingen, die in der Doku nicht klar rüberkamen oder wo Ungereimtheiten sind. Darauf solltest du dich also gut vorbereiten.

Ich würde aber auch offen damit umgehen und das in der Präsentation schon ansprechen. Evtl mit einer Erklärung, wieso die Fehler passiert sind und wie man das lösen oder beim nächsten mal besser machen könnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @mapr Danke für deine Antwort, 

ic habe  mich nicht verschrieben. In meinem Teilprojekt war das Framework Angular vorgeschrieben. Mit Angular habe ich zum ersten mal etwas durchgeführt. Mein erste Meinung war, Angular würde MVC-Muster verwenden. Im Nachhinein stelle ich fest, dass Angular Controller durch Viewmodel ersetzt. dies lässt sich zum beispiel  durch die Abhängigkeitsrichtungen feststellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorweg: Ich weiß mit diesen Begrifflichkeiten nichts anzufangen ;)

Aber sehe ich es richtig, dass du "nur" eine falsche Benennung / Bezeichnung verwendet hast? Falls dem so sein sollte, würde ich mich @maprs Vorschlag anschließen und an geeigneter Stelle von dir aus darauf hinweisen.

Ich persönlich bin sowieso der Meinung, dass jeder Fehler machen wird und auch darf, und wenn du aus eigenem Antrieb "offensiv" darauf hinweist, demonstrierst du, dass du es ja nun doch richtig verstanden hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Architektur in Angular ist viel mehr als nur MVC oder Ähnliches.. hast du State Management mit drin? Dann hast du auch das Facade Pattern, der „Controller“ ist eig. die Container Component oder ein Service welches über Dependency Injection in die Component kommt und da gibt es dann das Observable Pattern. Das ganze hat mit MV* recht wenig zu tun, das war damals in AngularJS

Oder meinst du AngularJS? AngularJS hat eig. etwas von beiden Konzept (MV*)

 

Kleiner Tipp: Bereite dich auf die Frage vor wie HTTP(S) Anfragen genau funktionieren

bearbeitet von Patrick1995

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb mapr:

Ich würde an der entsprechenden Stelle darauf hinweisen und sagen, dass dir da ein Fehler unterlaufen ist.

Hallo Isaak,

hier möchte ich mich mapr anschließen. Inhaltlich kann ich zu Euerm AE-Kram nix sagen🤐, aber von der Herangehensweise her wird den Prüfern beim Lesen der Doku der Fehler aufgefallen sein. Wenn Du das nicht ansprichst,werden sie es tun.

Möglichkeit 1) ahnungslos stellen, aber über sämtliche Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Vor- und Nachteile Bescheid wissen 

Möglichkeit 2) in der Präsi an geeigneten Stelle darauf hinweisen, aber nicht auf die Unterschiede eingehen. - Trotzdem Bescheid wissen, denn die Prüfer werden definitiv zu den Unterschieden, Gemeinsamkeiten, Vor- und Nachteilen Fragen stellen. 

Bescheid wissen ist also Pflicht. Wenn du dich in dem Bereich richtig auskennst, Möglichkeit 2, mit den Fragen rechnen, und mit den Antworten punkten! 

Viel Erfolg 

FO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Patrick1995:

hast du State Management mit drin?

Hallo, 

nein. Es handelt sich in meinem Fall um ein Teilprojekt. Es wäre eine Erweiterung eines laufenden Angular-Projektes. Beim Bereitstellen des Grundgerüstes der Anwendung war ich nicht dabei.

Danke für den Tipp (HTTP)! wenn du mir noch was empfehlen kannst, dann her damit! würde mich sehr freuen. Das gilt für Alle 🙄 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum erklärts Du nicht genau das, was Du weiter oben geschrieben hast? Also, dass es sich um ein anderes Modell handelt und Du das aufgrund der Abhängigkeitsrichtungen erkannt hast.

Das ist zum einen ehrlich und zeigt, dass Du Dich mit der Materie weiter beschäftigt hast.

 

Bedenke: Es geht bei einer Pr7fung nicht darum, dem Prüfling seine Fehler aufzuzeigen, sondern seine Kenntnisse festzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mich damals in meiner Doku komplett verrechnet bei der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. In der Präsentation hab ich dann die richtigen zahlen genannt und dazu gesagt, dass mir in der Doku ein Patzer passiert ist und dass es eben so richtig ist. Und dann auch genau wie denn die richtige Rechnung lauten müsste. 
Die Prüfer meinten dann, dass das sehr gut war und zeigt, dass ichs ja eigentlich kann. 

Einfach ansprechen in der Präsi. Niemand wird dir für sowas den Kopf abreißen :) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest Dich auf jeden Fall darauf vorbereiten die "echten Daten" zu kennen und erläutern zu können.

Meine weiter oben angesprochene

Am 9.6.2019 um 08:48 schrieb FISI-Prüfer:

Möglichkeit 2) in der Präsi an geeigneten Stelle darauf hinweisen, aber nicht auf die Unterschiede eingehen. - Trotzdem Bescheid wissen, denn die Prüfer werden definitiv zu den Unterschieden, Gemeinsamkeiten, Vor- und Nachteilen Fragen stellen. 

hat insofern Auswirkungen auf den weiteren Verlauf der mündlichen Prüfung, dass Du im Fachgespräch auf jeden Fall auf den Fehler angesprochen wirst und von den 15 Minuten Fragezeit ein Wenig dafür drauf geht, den Fehler, seine Entstehung und die Folgen zu erläutern. Somit hast Du für eine gewisse Zeit die "Kontrolle" über das Fachgespräch.

Um das zu provozieren, solltest Du in der Präsi nur kurz am Rande erwähnen, dass es einen Fehler gab und wie das korrekte Modell heißt. Damit fütterst Du die Prüfer an und "nötigst Du die Kollegen" zum Nachfragen.

Schlussendlich gilt dann:

vor 4 Stunden schrieb WYSIFISI:

Bedenke: Es geht bei einer Pr7fung nicht darum, dem Prüfling seine Fehler aufzuzeigen, sondern seine Kenntnisse festzustellen.

Jeder Fehler ist gut, wenn man etwas daraus lernt. (wenn er also auffällt und man ihn berichtigt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung