Jump to content

Gehaltsangebot nach Ausbildungsende

Empfohlene Beiträge

@Listener Das ist deine Meinung, die darfst Du gerne vertreten und ich gebe dir auch zum Teil Recht.

Wenn mir aber jemand schreibt bei einem Jahresgehalt von 25k ist es vollkommen egal ob das Jahresgehalt auf 12 oder auf 14,8 Gehälter aufgeteilt wird, dann sehe ich das einfach anders.

Und wenn dann hier jemand mit Argument kommt, dass er auch mit 1,7k brutto monatlich gut auskommt, dann ist das seine Meinung, die aber ganz sicher auf die wenigsten Leute zutrifft.

Wenn dann der nächste User kommt und Zitate verdreht und vertauscht, dann macht das Ganze einfach keinen Sinn mehr.

bearbeitet von fisi2.0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb SaJu:

@Chief WiggumKann man langsam den Thread schließen? Diese Diskussion nimmt irgendwie so kein Ende...

Hi,

man mag ja lange diskutieren können, ich frage mich aber, was der Sinn des Threads ist. @retrieve als Fragesteller ist jedenfalls Anfang Seite 2 ausgestiegen.

Ich sag mal: Feierabend. @retrieve: wenn noch Informationsbedarf ist: gerne per PN bei mir melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte gerade das Gespräch und bin in das Berater Unternehmen mit 30 Urlaubstagen eingestiegen.

Meine Vorstellung waren 2800€ also 33600€ im Jahr.

Mir wurde 2200x13Gehälter geboten was 28600€ im Jahr ensprechen würde.

Bei dem Gespräch vor einiger Zeit wurde mir jedoch gesagt das ich auf den Monat 2580€ bekommen würde was bei 12 Gehältern, aber 30960€ enspricht. Das habe ich aber erst im Nachinhein ausgerechnet und bin nochmal zur GF und habe dies dann erklärt und bin jetzt bei 30960€ im Jahr.

Also es lohnt sich doch nochmal nachzuhaken :)

Gesagt wurde auch das im Laufe der Zeit natürlich Gespräche stattfinden was Gehaltserhöhung angeht, weil ich in in der IT in zukunft viele Aufgaben übernehmen soll und mein Kollege nur Halbtags Kraft ist wird sich dahingehend also noch einiges tun.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zum Arbeitsvertrag.

Verstehe ich das richtig, dass man dir gestern zuerst einen Vertrag mit 13 Gehältern pro Jahr angeboten hat und diesen gestern (am gleichen Tag) wieder auf 12 Gehälter pro Jahr geändert hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön.

Nein beides waren 13 Gehälter nur bei dem ersten Gespräch wurde mir gesagt das wenn man die 13 Gehälter auf 12 Monate aufteilen würde es ca. 2580€ im Monat wären also 30960€ im Jahr was ja schon deutlich mehr ist als 28600€ im Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung