Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Studium zu schwer Ausbildung?

Empfohlene Beiträge

Mahlzeit, ich bin zur Zeit mit meinem Informatik Studium beschäftigt, nur ist mir das leider viel zu schwer und ich komme mit allem einfach nicht klar. :wacko: Ich habe vor nächstes Jahr eine Ausbildung zu beginnen. Nur Frage ich mich ob man auch mit einer Ausbildung annähernd die Möglichkeit hat so viel wie ein Bachelor Absolvent zu verdienen bzw. überhaupt gut zu verdienen :mellow: und sich sein nicht sein "restliches Leben" um kaputte Drucker kümmern muss :(. Danke für die Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend,

klar kann man auch "nur" mit einer Ausbildung eine gute Karriere in der IT-Branche machen. Als ich noch bei einem mittelständigen ISP gearbeitet habe, waren die meisten Mitarbeiter, einschließlich Teamleiter, Product Owner eth., Fachinformatiker. 😉

Es gibt zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten als Fachinformatiker. Die Frage ist aber wohin du genau möchtest bzw. wo du dich in ein paar Jahren siehst, z.B. im Management,  Beratung oder im technischen Bereich.

VG

bearbeitet von Exception

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich finde auch das man mit einer Ausbildung eine sehr gute Karriere absolvieren kann. Eine Ausbildung ist auch nicht mehr so "einfach" wie früher, viele behaupten eine Ausbildung wäre doch geschenkt das ist der größte misst, du musst genauso dafür arbeiten und in die Schule keiner schenkt dir Noten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für gewöhnlich kannst du mit "nur Ausbildung" ähnlich schnell eine Karriere machen, wie das mit Studium der Fall ist. Du wirst nur irgendwann auf Grenzen stoßen. Dein Vorgesetzter "kann" dich nicht befördern, weil du keinen akademischen Abschluss hast, usw. Sowas kommt vor allem in großen Unternehmen mit Vorgesetzten, die einen akademischen Grad haben, vor.  Das ist allerdings eher bei "höheren" Positionen der Fall, die viele gar nicht erreichen können/wollen. 

Wenn du die Möglichkeit hast, dass du das Studium schaffst (liest sich eher nicht so) würde ich das probieren. Wenn das nicht allzu wahrscheinlich ist, ist die Ausbildung sicherlich die bessere Wahl. Mit Fleiß, Berufserfahrung und einem guten Netzwerk kann man auch schon einiges erreichen. Das gilt sowohl für Ausgebildete, als auch für Studierte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe auch mit meinem Studium aufgehört und eine Ausbildung angefangen. Viele meiner Freunde haben das Studium abgeschlossen und verdienen nun teilweise sogar weniger als ein "normaler" FISI. Es kommt glaube ich wirklich immer darauf an, wo man arbeitet und wie die Aufstiegsmöglichkeiten sind. Aber es ist auf jeden Fall möglich "nur" mit einer Ausbildung gut zu verdienen. 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Ricko_21:

Mahlzeit, ich bin zur Zeit mit meinem Informatik Studium beschäftigt, nur ist mir das leider viel zu schwer und ich komme mit allem einfach nicht klar. :wacko: Ich habe vor nächstes Jahr eine Ausbildung zu beginnen. Nur Frage ich mich ob man auch mit einer Ausbildung annähernd die Möglichkeit hat so viel wie ein Bachelor Absolvent zu verdienen bzw. überhaupt gut zu verdienen :mellow: und sich sein nicht sein "restliches Leben" um kaputte Drucker kümmern muss :(. Danke für die Antworten!

Ich habe das ähnlich gemacht (Studium abgebrochen und die Ausbildung angefangen). Informiere dich bitte genau darüber was du gerne machen würdest und was der Beruf so mit sich bringt....Da scheinen noch große Wissenslücken vorhanden zu sein.

Die wenigsten hier arbeiten tatsächlich im first lvl support und reparieren Drucker. (Ich durfte das in der Ausbildung tatsächlich machen und hatte großen Spaß dran ;) ) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ein kleiner Tipp... wir wissen zwar nicht genau, wo du herkommst aber schau dich mal durch die 213218 Seiten im Thread "Gehälterübersicht" oder so ähnlich ein wenig um... Da sind auch ein wenig die Lebensläufe niedergeschrieben, sofern sie der Wahrheit entsprechen, das würd ich mal so glauben 😄 Da kriegst du vielleicht ein bisschen ein Gefühl dafür, wer wo was wie viel verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines sollte man sich merken: es wird nicht der Abschluss bezahlt, sondern die Tätigkeit (sofern man nicht im ÖD arbeitet). Ob Du mit einer Habilitation oder einer Umschulung Drucker reparierst, ist herzlich egal. 

Das Studium dient vorrangig als Türöffner, kann den Aufstieg beschleunigen und ist manchmal unabdingbare Voraussetzung für eine höhere Position (siehe ÖD). Aber ein Garant für ein gutes Gehalt ist es nicht. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit mit einem Studium mehr Geld zu verdienen, höher.

image.thumb.png.20128e1a4433f56e2e1d3bc7ea58c845.png

https://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/recht-und-gehalt/studium-vs-ausbildung-ab-wann-gleicht-sich-das-gehalt-an-14919170/infografik-14916685.html (2017)

Wiwo hat eine ähnliche Grafik (2018):

image.png.f80f1c93583f8bce56e785edc93b6ebd.png

https://www.stepstone.de/Ueber-StepStone/wp-content/uploads/2018/02/Stepstone_Gehaltsreport_Fach-und-Fuerungskräfte_WEB.pdf

Fazit: Ist ein Studium für ein hohes Gehalt notwendig? Nein (siehe einen FI aus einem Gehaltsthread, der fast mit 200.000 EUR / Jahr nach Hause geht). Aber es ist ganz sicher nicht hinderlich.

Wie sagte ein Freund mal: Haben ist besser als brauchen.

bearbeitet von Kwaiken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung