Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe immer noch das alte Samsung Galaxy S III mini (Modellnummer: GT-18190. Android - Version 4.1.2) im Einsatz und überlege mir mal ein neues zuzulegen.

Was ich daran toll finde ist, dass es die Home Taste als reale Drucktaste gibt und eben das kleine Display Format, so dass es prima in die Buxentasche passt.

Nun sind ja die meisten neueren Handys größer.

Könnt ihr mir vllt. ein paar Kaufempfehlungen geben?

Über Rückmeldungen, würde ich mich sehr freuen.

Falls das hier das falsche Unterforum ist, dann bitte verschieben.

Gruß

Eleu

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb allesweg:

Anforderungen?

Budget?

Mitgliedschaft in einem Fanboy-Lager oder sonstige Präferenzen im Glaubenskrieg der Mobilbetriebssysteme?

Die wesentlichen Anforderungen, habe ich eigentlich schon in meinem Ausgangspost beschrieben..

Budget:  Tja, weiß nicht so genau...vllt. bis 150 Euro?

Schön wäre es , wenn die App.  NoLED installiert werden kann und auch für Nachrichten über whatsapp funktioniert, sowie die App. Regen Radar. Ist für die Android Version, von meinem Galaxy leider nicht mehr verfügbar..... und ne halbwegs gute Kamera, wäre auch nicht schlecht. Gute Kamera ist aber kein muss..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ca 12*6*1 cm, da gebe ich mal etwas oben drauf. Ein 4 Zoll Bildschirm ist das aktuell.

Da kommen raus: IPhone 5c, einige wenige Androide (mit aktuellem OS), ... - aber filtere hier doch mal selbst und prüfe deine Anforderungen

 

@KeeperOfCoffee das hat 16*7,5 cm - also deutlich größer und kostet ab 165€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb allesweg:

@KeeperOfCoffee das hat 16*7,5 cm - also deutlich größer und kostet ab 165€

Sorry, aber da würde ich dann wohl doch eher monatlich etwas zu Seite legen und mir ein Mittelklasse Model kaufen.

Es gibt heute Mittelklasse Smartphones vom Preis zwischen 300 und 400 Euro.

Jedes Smartphones, welches man hier erwähnen würde, hätte längst keinen Support mehr. Auch will ich nicht wissen, wie Android mit den älteren Chips funktioniert. Das erwähnte IPhone hat auch seit 2017 keinen Support mehr.

Zitat

NoLED installiert werden kann und auch für Nachrichten

NoLED gibt es scheinbar nicht mehr im Google PlayStore. Nur noch NoLED Weather (welches NoLED benötigt...)

Edit: Und nach CheckM8 https://www.sueddeutsche.de/digital/apple-iphone-it-sicherheit-checkm8-1.4622223 

würde ich auch keine IPhone Modelle mehr kaufen, die vor 2017 rauskamen.

bearbeitet von KeeperOfCoffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt Momente im Leben, da frage ich mich ob alle Leute außer mir eigentlich keine vernünftigen Hosentaschen haben...

Wenn ein Galaxy S III mini da so prima reinpasst. Oo Ich habe in den vergangenen fünf Jahren ein LG G4 (5,5"), Pixel 2 (5,0"), iPhone 8 (4,7") und Galaxy S10 (6,1") gehabt und die passten - mitunter sogar mit Case - ganz wundervoll in die Tasche. Es darf dabei nicht vergessen werden, dass die Geräte auch nur an die 2 cm länger/höher und nicht mal 1 cm breiter geraten. Die Leute lassen sich aber gerne von den immer größeren Angaben in Zoll täuschen, obwohl sich das nur auf die Displaydiagonale bezieht. Naja.

Zurück zum Wesentlichen:

Die Preisklasse bis 150 Euro würde ich nicht einmal meinem ärgsten Widersacher empfehlen. Du bewegst dich da schnell auf dem Level eines Samsung Galaxy Ace 3, das nicht nur nicht aktuell ist sondern auch keinen internen Speicher und keine Leistung hat. Ab 250 Euro fängt es an interessant zu werden. Dazu würde ich mich an deiner Stelle von den Abmessungen des S III mini verabschieden. So kleine Telefone möchte der Markt heutzutage schlicht nicht mehr und das, was es gibt kommt dann teils von Herstellern die kein Schwein kennt und von denen du wahrscheinlich weder Support noch Updates bekommen wirst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor der Formfaktorfrage stehe ich auch immerwieder. Erstens stören mich größere Telefone beim Radfahren, Sitzen, whatever in der Hosentasche und zweitens leidet die "Einhandbedienbarkeit" mit jedem halben Zoll :D (und nein, den "Daumenmodus" empfinde ich nicht als Alternative).

Das Modell bei dem ich letztendlich gelandet und zufrieden bin, was aber weit weg von den 150€ ist: Sony XPeria XZ2 Compact. Da bist du mit 5" dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es nicht in der Hosentasche kneifen darf: iWatch und AirPods. Sprengt aber etwas das Budget.

Wenn es ein hochaktuelles Android sein soll: ein Google Pixel. Sprengt aber etwas das Budget.

Wenn es etwas für maximal 150€ sein muss: gebraucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Nachfolkgerreihe des Samsung S III Mini ist ja das Samsung A3.

Ich stand Anfang letzten Jahres vor dem gleichen "Problem", dass ich ein recht kleines Smartphone haben wollte und meine S3 Mini den Geist aufgab und jede Menge Apps nicht mehr drauf liefen.
Ich habe mir das A3 (2018) geholt damals. Der Nachfolger davon ist nun die Samsung Reihe A10 (ca. 130€) bis A50 (ca. 250€).

Vielleicht ist das ja was für dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Crash2001:

Also die Nachfolkgerreihe des Samsung S III Mini ist ja das Samsung A3.

Ich stand Anfang letzten Jahres vor dem gleichen "Problem", dass ich ein recht kleines Smartphone haben wollte und meine S3 Mini den Geist aufgab und jede Menge Apps nicht mehr drauf liefen.
Ich habe mir das A3 (2018) geholt damals. Der Nachfolger davon ist nun die Samsung Reihe A10 (ca. 130€) bis A50 (ca. 250€).

Vielleicht ist das ja was für dich.

Hallo,

erst mal vielen Dank an alle, für die Infos.

Das A3 habe ich mir auch schon angeschaut (4.7") Auch gebraucht, noch ganz schön teuer. Das S5 ist gebraucht noch recht erschwinglich und hat nur 4,5". Das ist von 2014.

Alles ab A3 hat diese dämliche virtuelle Home Taste.

Wie findet ihr das:

https://www.amazon.de/Samsung-Smartphone-Touch-Display-Speicher-Android-Schwarz/dp/B01N2Z5DIY/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=samsung+a3&qid=1569920253&s=ce-de&sr=1-1

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Eleu:

[...] Das A3 habe ich mir auch schon angeschaut (4.7") Auch gebraucht, noch ganz schön teuer. Das S5 ist gebraucht noch recht erschwinglich und hat nur 4,5". Das ist von 2014.[...]

Was man aber bedenken sollte ist, dass das die Größe des Displays ist und nicht die Größe des Smartphones.
Und ein jetzt schon 5 Jahre altes Modell nun noch kaufen, macht absolut keinen Sinn. Das ist Technik von vor 5+ Jahren drin und auch das OS ist in etwa so alt. Neue Versionen werden wohl nicht drauf laufen. (aktuell ist Android 9, das A3 (2017) hat schon nur 6.0). Für den selben Preis bekommst du etwas einiges neueres, leistungsstärkeres und moderneres als dieses Relikt.

vor 10 Minuten schrieb Eleu:

Alles ab A3 hat diese dämliche virtuelle Home Taste.[...]

Also mein A3 (2018) hat die noch nicht. Ich weiß aber auch nicht, was da schlimm dran sein soll an dieser "virtuellen" (ich denke mal, du meinst damit auf dem Display statt mechanischer Schalter) Home Taste. Da kann zumindest kein Staub zwischen kommen und reagieren tun die eigentlich genauso gut - man hat halt nur den Drückweg nicht mehr als haptische Rückmeldung - dafür kann man aber Vibration dafür einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Eleu:

Alles ab A3 hat diese dämliche virtuelle Home Taste.

Diese dämliche Taste werden aber die meisten Smartphones zukünftig haben (oder Alternativen ... nur keinen physischen Button). Versuch dich also damit abzufinden.

Ich bleibe dabei: Für uralte Smartphones noch Geld zu zahlen nur, weil diese einen etwas kleineren Bildschirm haben finde ich fragwürdig. Vor allem, wenn diese ein sehr altes Android haben (keinen Support mehr) und die meisten Apps nicht darauf laufen werden.

In dieser Preisklasse würde ich zu weniger bekannten Herstellern raten. z.B. hat das https://www.gigaset.com/de_de/gigaset-gs180/ immerhin noch Android 8.0 und ist 5"

Dieses Nokia ist gerade im Sale (erst 200 jetzt 120):

https://www.cyberport.de/?DEEP=A436-012&APID=117&gclid=Cj0KCQjw8svsBRDqARIsAHKVyqFSD-nsJEW_uAmL5GEL_eBFALaTEdDm8EvKu3HJ8dZ6AHA-wwpt8u0aAh-AEALw_wcB

Edit: Auf den Fingerabdrucksensor solltest du evlt. auch nicht verzichten. Immer mehr Apps benötigen den (vor allem Banking-Apps .... und wer weiß was jetzt da noch kommt in Sachen Banking)

bearbeitet von KeeperOfCoffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, ja das A3 hat noch die mechanische Drucktaste.

Beim Betätigen der Leertaste in Whats App, komme ich mit meinem dicken Wurstfinger, immer auf die Home Taste und dann springt der mir raus aus der App. Ich habe ein 5,5" HTC, ohne mechanische Drucktaste, als reines WLAN - Gerät, ohne SIM Karte, zu Hause und ich hätte es schon ein paar Mal vor Wut gegen die Wand schmeißen können.

Deshalb..

Nochmals Danke für die Infos  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir jetzt das Samsung Galaxy A3 (2017) Smartphone (12,04 cm (4,7 Zoll) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 6.0) schwarz für 117 Euro, gebraucht (Leichte Gebrauchsspuren), mit Schutzhülle für 16 Euro bestellt.

Also alles zusammen irgendwas um133 Euro.

Wenn es denn dann Käse ist, hab ich eben Pech gehabt..

                                                                                                                       

bearbeitet von Eleu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe das Handy nun bekommen und abgesehen davon, dass es etwas größer ist, als das S3 Mini funktioniert es fast in jeder Hinsicht genauso. Die App, Regen Radar lässt sich auch installieren und man benötigt kein NoLED. Der Sperrbildschirm zeigt an, wenn eine App eine Meldung bringt. Fingerabdruck Scan kann man auch machen.

Für meine Belange reicht es aus, und dafür, dass ich es gebraucht gekauft habe, sieht es fast aus, wie neu.

Gruß

Eleu 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Crash2001:

Na Hauptsache du bist damit zufrieden.

Jo, passt schon.

Mir hat man beim letzten Malle - Urlaub, mein Handy, auf dem nach Hause Weg, zum Hotel geklaut.:wacko:

Zum Glück, war das auch nur ein S3 - Mini. Vielleicht will ich mir auch deshalb nix teureres zulegen. Ich hatte früher bei Vodafon  eine Twin - Karte. Wenn ich am W.E. losgegangen bin, hatte ich dann immer das billige S3 dabei und das Teure für sonst so....

Leider bietet congstar, keine Twin - Karte an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung