Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Guten morgen,

ich habe ein Ausbildungszeugnis meiner alten Firma erhalten und würde gerne eure Meinung wissen.Danke im voraus.

Während der Ausbildung war Frau... für folgende Aufgaben zuständig:

Frontend-/ Backend-Programmierung für verschiedene Module.

Performance Testing

Umwandlung Coldfusion in PHP

Die an Frau .. gestellten komplexen fachlichen Anforderungen erfüllte sie stets und in jeder Hinsicht gut. Sie verfügt über eine zufriedenstellende Auffassungsgabe. Auch in Stresssituationen erwies Sie sich belastbar und agierte sicher. Ihr vorgehen war durch Gewissenhaftigkeit und Systematik gekennzeichnet.

Von Anfang an hat Sie ihre Berufsausbildung mit außerordentlichen Engagement und stets regem Interesse betrieben. Die ihr übertragenden Aufgaben erledigte Sie mit sehr guten Ergebnissen. Sie war stets absolut ehrlich, vertrauenswürdig und zuverlässig. Besonders positiv zu würdigen sind ihre große Aufgeschlossenheit und Flexibilität, aufgrund derer hat Sie sich schnell in neue Themenkreise eingearbeitete. Darüber hinaus verfügt Sie über ein hohes Maß an Kreativität.

 

Aufgrund ihrer sehr guten IT Kenntnisse konnte Frau .... auch weiterführende Aufgaben auf diesem Gebiet übernehmen. Des weiteren überzeugten uns ihre exzellenten rhetorischen Fähigkeiten. Sie handelte darüber hinaus immer sehr selbständig. 

Frau ... beeindruckte stets durch ein optimales Zeitmanagement, welches es ihr ermöglichte alle gesteckten Ziele innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.Sie setze Prioritäten sinnvoll und behielt so auch in Zeiten höchster Belastung immer die Übersicht. Darüber hinaus ist Sie eine sehr zielstrebige Auszubildende, die gemeinsame Ideen konsequent und sehr erfolgreich in die Praxis umsetzte.

 

(Ich habe die Ausbildung nach 1,5 Jahren dort abgebrochen und setze sie nun in einem anderen Betrieb fort. Es gab einige Dinge mit denen ich nicht klar kam und aufgrund dessen ich mich nicht mehr wohlgefühlt habe. Jetzt lerne ich Java und bin sehr happy in der neuen Firma . Ich fühle mich hier gut aufgehoben und komme endlich voran mit der Ausbildung )

Bearbeitet von Melina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier vorab, ich hab da nicht so viel Ahnung von, aber:

- Die Bewertung deines Verhaltens gegenüber Vorgesetzten, Kollegen etc. wurde ausgelassen

- Keine Standardformulierungen

- Zufriedenstellende Auffassungsgabe klingt eher nach 4-5

- "Auch in Stresssituationen erwies Sie sich belastbar und agierte sicher. Ihr vorgehen war durch Gewissenhaftigkeit und Systematik gekennzeichnet." -> Klingt auch eher nach 3-4

- "Sie war stets absolut ehrlich, vertrauenswürdig und zuverlässig." -> selbstverständlich, würde mich durch die Erwähnung stutzig machen

- "Besonders positiv zu würdigen sind ihre große Aufgeschlossenheit" -> komisch, dass das erwähnt wird

- "Des weiteren überzeugten uns ihre exzellenten rhetorischen Fähigkeiten." -> ebenfalls etwas komisch, bzw. würde mich stutzig machen

 

Klingt für mich insgesamt nicht so positiv ... eher nach Note 4

 

 

Bearbeitet von OkiDoki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nicht so viel Ahnung von Zeugnissen, aber was mich direkt stören würde...

vor 7 Minuten schrieb Melina:

Sie verfügt über eine zufriedenstellende Auffassungsgabe.

Merkwürdig finde ich auch folgende Aussage und bin mir nicht sicher was dein ehemaliger AG hier vermitteln möchte.

vor 8 Minuten schrieb Melina:

Besonders positiv zu würdigen sind ihre große Aufgeschlossenheit [...]

Aber abgesehen davon würde ich sagen vielleicht eine 3. Einige Male "sehr gut", manchmal "gut" und oft ein "stets" davor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hat das denn geschrieben? Kleine Klitsche oder eher jemand der recht viel Ahnung von Zeugnissen hat?

Ich lese da (sehr böse gesprochen) raus, dass du geklaut hast wie ein Rabe, gelogen dass sich die Balken biegen. Außerdem hast du deine Aufgaben viel "mit Draht und Spucke" erledigt, nach dem Motto "Hauptsache es läuft". Oh, und du schwafelst viel. :D

Bei einer kleine Klitsche würde ich davon ausgehen, dass das wirklich ernst gemeint war wie es im Zeugnis steht, bei jemand mit Ahnung eher auf meine Interpretation setzen :D

Du wirst dieses Zeugnis wahrscheinlich nie brauchen, bzw es würde verziehen werden wenn es fehlt... Ansonsten um Korrektur bitten, schlechter wie eine 3 dürfte man nur mit triftigem (belegbarem) Grund bewerten. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Maniska:

Wer hat das denn geschrieben? Kleine Klitsche oder eher jemand der recht viel Ahnung von Zeugnissen hat?

Ich lese da (sehr böse gesprochen) raus, dass du geklaut hast wie ein Rabe, gelogen dass sich die Balken biegen. Außerdem hast du deine Aufgaben viel "mit Draht und Spucke" erledigt, nach dem Motto "Hauptsache es läuft". Oh, und du schwafelst viel. :D

Bei einer kleine Klitsche würde ich davon ausgehen, dass das wirklich ernst gemeint war wie es im Zeugnis steht, bei jemand mit Ahnung eher auf meine Interpretation setzen :D

Du wirst dieses Zeugnis wahrscheinlich nie brauchen, bzw es würde verziehen werden wenn es fehlt... Ansonsten um Korrektur bitten, schlechter wie eine 3 dürfte man nur mit triftigem (belegbarem) Grund bewerten. :)

 

Gute Frage wer hat es geschrieben unterzeichnet ist es von dem neuen Abteilungsleiter und der Prokuristin. Der neue Abteilungsleiter hat noch nicht wirklich Ahnung von seinem Job , noch recht jung und das erste Mal Leiter. Ich schätze es ist von dem neuen Abteilungsleiter geschrieben im schlimmsten Fall von dem alten Leiter , der auf mich sauer ist. Kann es schlecht abschätzen 

Aus meiner Sicht kann ich sagen; ich habe nicht geklaut. Gelogen habe ich auch nie. Aus meiner Sicht habe sehr selten Aufgaben bekommen und wurde nie mit einbezogen in die Abläufe der Firma. Gibt es irgendwelche Stellen, die mir genau sagen können, wie schlimm dieses Zeugnis ist? 

 

Ich bin jetzt in einem neuen Betrieb kann Java lernen und schaffe die Ausbildung auch ohne Verlängerung. Ich hoffe auch übernommen zu werden, so zumindest der Plan. Die Firma will ausbilden um zu behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Melina:

Ich schätze es ist von dem neuen Abteilungsleiter geschrieben im schlimmsten Fall von dem alten Leiter , der auf mich sauer ist.

Wieso schreibt dir dein neuer Ausbilder ein Zeugnis für den alten Ausbildungsbetrieb wenn du den Betrieb gewechselt hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Wieso schreibt dir dein neuer Ausbilder ein Zeugnis für den alten Ausbildungsbetrieb wenn du den Betrieb gewechselt hast?

Ne vielleicht habe ich es falsch formuliert. In meiner alten Firma gab es einen Positionswechsel kurz bevor ich gegangen bin. Der Aufhebungsvertrag ist also in den Wechsel mit reingefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das habe ich weder behauptet noch vermutet, aber das lese ich da raus.

vor 16 Minuten schrieb Melina:

Gibt es irgendwelche Stellen, die mir genau sagen können, wie schlimm dieses Zeugnis ist? 

Jeder Personaler kann dir da sicher weiterhelfen (also falls man jemanden privat kennt, in der neuen Firma würde ich damit nicht zu HR gehen). Ansonsten Anwalt für Arbeitsrecht, Arbeitsamt (wenn man jemanden mit Ahnung erwischt) oder ggf. mal bei deiner IHK nachfragen was d machen kannst wenn der Ex Betrieb dir solche Klopper hinlegt (Zeugnis mitschicken).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung