Jump to content

Pflichtenheft als Abschlussprojekt für Informatikkaufmann ausreichend?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

denkt Ihr, dass ein Pflichtenheft und die Vorbereitung einer Software-Einführung als Abschlussprojektthema ausreichend ist?

Kurzer Hintergrund:

Ich hatte ein genehmigtes Projektthema (Implementierung einer Software), es haben sich aber Änderungsanforderungen ergeben, die ich nicht beeinflussen kann. Thema soll mit Vorgabe von Betriebsseite nun nur noch die Vorbereitung einer entsprechenden Implementierung ohne ebendiese sein. Mein Plan war dann eigentlich, ein Pflichtenheft zu erstellen, aber davon hat mein Lehrer, der auch im Prüfungsauschuss sitzt, mir abgeraten.

Was ist Eure Meinung (oder besser noch: Erfahrung) dazu?

Vielen Dank im Voraus! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

§ 27 Abschlußprüfung

(2) Der Prüfling soll in Teil A der Prüfung in insgesamt höchstens 35 Stunden eine betriebliche Projektarbeitdurchführen und dokumentieren sowie in insgesamt höchstens 30 Minuten diese Projektarbeit präsentieren unddarüber ein Fachgespräch führen. Für die Projektarbeit soll der Prüfling einen Auftrag oder einen abgegrenztenTeilauftrag ausführen. Hierfür kommt insbesondere eine der nachfolgenden Aufgaben in Betracht:

1. Erstellen eines Pflichtenheftes für ein System der Informations- und Telekommunikationstechnikeinschließlich der Analyse der damit verbundenen Geschäftsprozesse.

2. Durchführen einer Kosten-Nutzen-Analyse zur Einführung eines Systems der Informations- undTelekommunikationstechnik.

Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/itktausbv/ITKTAusbV.pdf (PDF Seite 17)

Rein formell ist die Erstellung eines Pflichtenheft also zulässig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb wolf.rasmussen:

Thema soll mit Vorgabe von Betriebsseite nun nur noch die Vorbereitung einer entsprechenden Implementierung ohne ebendiese sein.

Wenn du die Vorbereitung und Durchführung (in einer Testumgebung) machst, ist das machbar. ABER du hast bereits ein genehmigtes Thema. Also musst du (und dein Betrieb) sich daran halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Listener:

Also musst du (und dein Betrieb) sich daran halten.

...oder zumindest plausibel genug darlegen, weshalb es diese Änderungen zum Projektantrag gab.

Das Unternehmen kann aber kaum dazu gezwungen werden, diese Software jetzt auch zu implementieren.

Davon abgesehen: Nur ein Pflichtenheft finde ich verhältnismäßig dünn als "Abschlussprojekt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

habe ebenfalls Informatikkaufmann gelernt.

Mein Projekt war damals auch "nur" die Vorbereitung. Implementierung ist doch sowieso nicht "unsere" (Haupt-) Aufgabe. Bei mir war das: Problemstellung beschreiben, Anforderungen an die Software, Auswahl geeigneter Software, ein paar Kalkulationen (ROI, extern oder intern, usw.) und Begründung worauf meine Empfehlung basiert. Ergebnis waren über 90%, also alles ok soweit.

Ich würde das mit der IHK klären. Vielleicht kannst du ja noch ein paar kaufmännische Aspekte mehr einfließen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.10.2019 um 15:50 schrieb Fitschi:

Hi,

habe ebenfalls Informatikkaufmann gelernt.

Mein Projekt war damals auch "nur" die Vorbereitung. Implementierung ist doch sowieso nicht "unsere" (Haupt-) Aufgabe. Bei mir war das: Problemstellung beschreiben, Anforderungen an die Software, Auswahl geeigneter Software, ein paar Kalkulationen (ROI, extern oder intern, usw.) und Begründung worauf meine Empfehlung basiert. Ergebnis waren über 90%, also alles ok soweit.

Ich würde das mit der IHK klären. Vielleicht kannst du ja noch ein paar kaufmännische Aspekte mehr einfließen lassen.

Das klingt doch gut! Die IHK hat meine Änderung mittlerweile auch genehmigt, mal sehen, wie das laufen wird, aber mit deinen Infos kann ich schon ne Menge anfangen, vielen Dank!

 

Und danke natürlich auch Euch anderen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung