Zum Inhalt springen
Gast 255.255.255.0

Durchgefallen

Empfohlene Beiträge

Gast 255.255.255.0

Ein Bekannter ist die Winterprüfung durchgefallen. Das Problem ist die Zwickmühle: Ihr kennt das sicher auch, viele wollen in die IT und sozusagen einen schönen "Bürojob". Der genannte Bekannte ist IMHO auch überhaupt nicht für den Beruf geeignet: Er zeigt zwar Interesse aber selbst die einfachsten Dinge, also die Basics, machen ihm große Probleme bzw ist das meiste auch nicht vorhanden. Ein hoffnungsloser Fall eigentlich, das sieht der Prüfungsausschuß wohl genauso und hat ihn durchrasseln lassen. 

Nun habe ich schon viele Dampfplauderer in der IT gesehen und viele drängen sich in solche Berufe, obwohl völlig ungeeignet dafür. Was machen? Ich hab ihm schon geraten in eine andere Richtung zu gehen, denn so einen ITler würde ich nicht mal meinen Laptop aufsetzen lassen. Andererseits gibt es ja einige, die trotz dessen, es irgendwie geschafft haben und irgendwo untergekommen sind und dort dann die Systeme kaputt konfigurieren. Vielleicht würde er bei einer Wiederholung es knapp schaffen aber ob das sinnvoll ist? Einen Job mit 4ern im Zeugnis zu finden wird auch sehr schwer für ihn und falls ihn eine Firma notgedrungen als z.b. Admin einstellen würde wäre das eine Katastrophe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Schwiegervater meiner Nichte dessen Cousins Freund meinte bei dem Fall sollte dein Bekannter machen was er für richtig hält. Insbesondere da kein anderen die genauen Umstände des Durchfallens und sein persönlichen Lebensplan kennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 255.255.255.0

Die Schwester der Nichte deines Cousins sagt, wenn man nichts sinnvolles beitragen kann, wäre es evtl besser gar nichts beizutragen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es nicht anders. Ich hab mich auch so durch die Ausbildung geschlichen und den Fachinformatiker nur gemacht, weil ich zusammen mit meinem besten Freund in der Klasse sein wollte. Hab von der IT-Materie eigentlich null Ahnung. Ich kann grad mal Windows neu aufsetzen und kenn mich grad im Heimnetzwerk so aus.  Nichtmal nen PC könnt ich zusammenbauen. Hab auch mit nem 4er abgeschlossen. 

Job hab ich nur über ne Personalvermittlung in Arbeitnehmerüberlassung gefunden. Da bin ich als Techniker im HardwareRollout unterwegs gewesen und bin letztes Jahr bei uns in der Firma ins Büro gewechselt. Und jetzt mache ich die Termine mit den Anwendern zur Hardwareauslieferung aus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung