Zum Inhalt springen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

IHK Präsentation - Gerichtet an Geschäftsführung

Empfohlene Beiträge

[FiSi]

 

Hallo Zusammen,

 

nächste Woche steht bei mir die IHK Prüfung an.

Bei meinem Projekt geht es um die Einführung einer End-Point Security Software.

Kernpunkt ist hier die Verwaltung von Massenspeichern.

(Nicht registriere Massenspeicher werden gesperrt und registriere freigegeben zusätzlich werden Daten bei der Übertragung auf Massenspeicher verschlüsselt und können nur von Firmen-Client geöffnet und bearbeitet werden.)

 

Nun wollte ich meine Präsentation an die Geschäftsführung richten - Der PA fragt ja an wenn die Präsentation gerichtet ist.

 

Da die Geschäftsführung keinerlei Plan bzw. Verständnis von IT hat gehe ich in der Präsentation nicht darauf ein wie jetzt alles innerhalb der Software konfiguriert worden ist.

 

Ich gehe mehr darauf ein:

  • Was bedeutet End-Point Security und wozu braucht man es?
  • Wie ist der derzeitige Stand bei uns und wo wollen wir hin (Ist-Soll)
  • Warum haben wir uns ausgerechnet für diese End-Point Security Software entschieden?
  • Wie war der Projektablauf
  • Wie wirtschaftlich ist das Projekt bzw. wie hoch wären Schäden die durch die Einführung einer End-Point Security Software könnten verhindert werden (Kosten/Nutzen)
  • Wie sind die User von diesem Projekt betroffen (wie läuft die verschlüsselte Übertragung ab und wie können Mitarbeiter einen Massenspeicher registrieren lassen)?
  • Was ist die Vision für die Zukunft hinsichtlich der End-Point Security in unserem Unternehmen

Würde das gut ablaufen oder ist es schlecht da hier weniger "IT" im Vordergrund der Präsentation steht?

In der Dokumentation der IT-Teil natürlich enthalten.

Zudem ist die Präsentation dann auch eigen und keine Wiederholung meiner Doku.

 

Hoffe Ihr könnt mir hier einige Ratschläge geben!
Danke im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

die Inhalte der Präsentation hören sich meines Erachtens nach so gut an.
Ich gehe davon aus, dass eine kurze Beschreibung des Projektumfelds und Deines Unternehmens nicht explizit genannt, aber durchaus enthalten ist? Auch wenn die Geschäftsführung Dein Unternehmen kennt, ist es immer nett für die Prüfer im Vornherein etwas über Dich und Dein Unternehmen zu erfahren.
Mach Dich bitte aber auch darauf gefasst, dass es mehr technische Rückfragen geben wird, wenn der Inhalt der Präsentation weniger mit der Technik zu tun hat. Das kannst Du natürlich auch ausnutzen und mit lückenlosen Fachwissen glänzen.

Viel Erfolg!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Prüfer, wenn deine Zielgruppe die Geschäftsführung ist, dann solltest du auf gar keinen Fall das Unternehmen vorstellen, denn das ist Zielgruppenverfehlung! Deine Inhalte sind für mich nachvollziehbar. Wenn du das gut rüber bringst passt das. 

Bearbeitet von FiaeMuc84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb FiaeMuc84:

Ich bin Prüfer, wenn deine Zielgruppe die Geschäftsführung ist, dann solltest du auf gar keinen Fall das Unternehmen vorstellen, denn das ist Zielgruppenverfehlung! Deine Inhalte sind für mich nachvollziehbar. Wenn du das gut rüber bringst passt das. 

Eine Vorstellung kann auch außerhalb der Präsentation geschehen. :) Für mich gehört es zur guten Kinderstube dem Gegenüber wenigstens einmal kurz den Namen (und in diesem Zuge auch gerne das Unternehmen) zu nennen.

Bearbeitet von thereisnospace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung