Zum Inhalt springen

bestimmte Seiten nicht erreichbar

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

 

komisches Problem aber total nervig:

Ich kann mind. 1 Seite im Internet nicht von meinem Festnetzanschluß erreichen.

Konfig bei mir:

Vodafone Red Internet + Phone 1000 Cable

diverse Geräte hangen dran (Win10 Rechner / iPhone / iPad / Win10 Laptop (Arbeit))

von keinem der Geräte kann ich die Adresse: lademap.ladenetz.de erreichen

Sobald das Handy nicht im WLAN ist funktioniert die Seite dort sofort. Beim Laptop ebenfalls. Sobald der z.B. in der Firma ist geht die Seite.

Damit schließe ich mal eine Fehlkonfiguration der Geräte aus.

 

Ich hatte nun ein Ticket bei Vodafon offen. Die haben Wochenlang rumgetan. Irgendwann kam nen Techniker und hat am Schluß den Router getauscht. (AVM Fritzbox 6591)

Lustigerweise ging nun die Webseite ca. 2 Tage aufzurufen. Seitdem das Teil einmal die Internetverbindung neu aufgebaut hat gehts wieder nicht.

 

Ich habe ja dieses grottige IPv6 im Verdacht. Ja bei Vodafone habe ich nur noch einen IPv4 Lite Tunnel und keine echte v4 Adresse.

Nun die Frage was kann und sollte ich noch selber testen um beweisen zu können das es doch an dem Vodafone Anschluß liegt und nicht an meinen Geräten. Denn ich gehe davon aus das, wenn ich nen neues Ticket aufmache der Spaß von vorne losgeht und am Ende die einfach den Router tauschen.

 

ich kann im übrigen keinen Ping und kein tracert auf die adresse machen.

ping geht gar nicht durch. tracert funktioniert bis genau auf den letzten host. Gegengechecked mit nem Firmenrechner und nem dedizierten Hetzner Rechner.

bei beiden anderen ist der Sprunghost ins hetzner netz der gleiche und die beiden kommen bis zur adresse durch. Nur von lokal aus gehts nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es vor ein paar Wochen auch mal gehabt.

Mein Router (Standard Vodafone Kabel Router) hat meinem Notebook "nur" eine IPV6 Adresse vergeben. Seiten die IPv6 beherschten, waren ereichbar, die anderen nicht. Ich habe die Clientverbindung so lange resettet, bis ich eine IPv4 Adresse bekommen habe.

Ich habe mir das Problem nicht weiter angeschaut, da es seit einer Weile nicht mehr aufgetreten ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag mal DNS Problem. Ich habe hier angebliche Vodafone DNS Server gefunden die du vielleicht in deiner Fritzbox eingetragen hast? Ich weiß nicht welche da "aktuell" verwendet werden... vielleicht wird das FAQ auch nicht so gepflegt wie es sollte..

Ein DNS Request gegen diese ist zumindest von meinem Heim erfolglos. 

DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
Server:  UnKnown
Address:  195.50.140.114

DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
*** Zeitüberschreitung bei Anforderung an UnKnown.


DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
Server:  UnKnown
Address:  195.50.140.252

DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
*** Zeitüberschreitung bei Anforderung an UnKnown.

Danach mal ein Request gegen den Google DNS sowie dem Netcologne DNS:

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.

Server:  dns.google
Address:  8.8.8.8

Nicht autorisierende Antwort:
Name:    lademap.ladenetz.de
Address:  116.203.103.51

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.

Server:  res2.netcologne.de
Address:  213.168.112.60

Nicht autorisierende Antwort:
Name:    lademap.ladenetz.de
Address:  116.203.103.51

Änder mal deine DNS-Server in der Fritzbox-Konfig. Alternativ geht natürlich auch erstmal ein Hosteintrag, ist halt nur nervig und aufwändig wenn es mehrere oder wechselnde Systeme sind.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Enno:

Nur habe ich auf der Schnittstelle ne V4 und ne v6 Adresse. und kann die Fritzbox auch per ping -4 erreichen.

Hätte ich auch vorgeschlagen, Dual-Stack aktiviert ? Aber nun gut.
Hast du dir die Box selbst gekauft ? Sieht ja so aus, als wäre die Setting der IPv6 standardmäßig aktiviert und auf Prio, ist ja eklig :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 11 Stunden schrieb eneR:

Ich sag mal DNS Problem. Ich habe hier angebliche Vodafone DNS Server gefunden die du vielleicht in deiner Fritzbox eingetragen hast? Ich weiß nicht welche da "aktuell" verwendet werden... vielleicht wird das FAQ auch nicht so gepflegt wie es sollte..

 

 

die DNS lookups:

image.png.c9e29f96a1105b7209a24314cae540e5.png

Es ist richtig das die DNS dir nicht antworten. Die sind so eingestellt das Sie nur ins Vodafone Netz Antwort geben.

 

nen ping auf den Name löst diesen immer und zuverlässig auf.

image.png.7ecfa0f0e9d5be9824d41d58bdc3842e.png

 

bei nem tracert sieht es so aus:

image.png.7aadb39a79c40a080f14f629662f4140.png

 

 

vor 21 Minuten schrieb varafisi:

Hätte ich auch vorgeschlagen, Dual-Stack aktiviert ? Aber nun gut.
Hast du dir die Box selbst gekauft ? Sieht ja so aus, als wäre die Setting der IPv6 standardmäßig aktiviert und auf Prio, ist ja eklig :D 

Nope, ist ne Vodafone box. Also nicht meine. Und ja DualStack aktiviert. Wobei ich da ja eh nichts machen kann, bekomme ja nur noch nen V4 DSL Lite Tunnel.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann würde ich mal Wireshark auspacken und im Detail gucken ob der 3WHS stattfindet und ob HTTP mäßig überhaupt irgendwas zurückkommt oder einfach nur große Stille herrscht....

Ich denke mal das Problem liegt beim Hoster der Webseite. Vielleicht stehen manche Vodafone Subnetze auf einer Blacklist, eine WAF ist falsch getrimmt oder ... ja was sonst noch so sein kann. 

Vielleicht mal beim Betreiber der Webseite nachfragen.. dass die das an die Technik bzw. Ihrem Hoster weitergeben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@allesweg

Kosten? die 6591 kommt so auf 220€. Bei meinem 1000er Vertrag is die inklusive.

Kostenloser Austausch? bisher hatte ich immer mal wieder Probleme mit den AVM Büxen. Die wurden, da bisher immer Providergeräte, anstandslos ausgetauscht.

 

@Maniska

Danke für das Angebot. Ich denke aber nicht das es bei dir auch irgendwann nicht geht. Denke schon das es was mit meinem Anschluß oder der Konfig zu tun hat.

Bearbeitet von Enno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was kann man denn an der abgespeckten, providerverdongelten FritzBox selbst konfigurieren? Bzw was passiert wenn du deinem Client mal verbietest intern IPv6 zu reden? Oder hab ich dich falsch verstanden und die v6 Adresse hast du nur extern?

Router schon mal neu gestartet und dann nochmal versucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Maniska

dem client verbieten bringt nichts. gleicher Fehler wie vorher.

Jedenfalls wenn ich es so mache wie ich denke.

durch Hyper-V ist da noch ne Hyper-V Netzwerkkarte drin.

 

Und ich merke das Netzwerk echt nicht mehr meins ist. Irgendwie kapier ich das Gedöns mit V6 nicht mehr.

Egal, irgendwie bekomm ich den Rotz wieder zum laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du mal, wie oben erwähnt, getestet, ob da überhaupt n Handshake zustande kommt?
Kannst du am einfachsten in der Powershell mit

test-netconnection lademap.ladenetz.de -port 443

testen.

Ein anderer Grund könnte auch sein, dass die IP von CG-NAT beim Betreiber auf der Blacklist steht und die Anfragen von der Firewall gedropt werden.

Bearbeitet von awesomenik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung