Zum Inhalt springen

Lieber Programmieren statt Systemadministration. Welche Weiterbildung?

Empfohlene Beiträge

Servus,

ich bin aktuell im 3. Lehrjahr als Fachinformatiker Systemintegration. Mir macht die Arbeit Spaß und mein AG ist auch sehr zufrieden mit mir. Nach meiner Ausbildung möchte mich mein AG auch übernehmen. Das Problem: Während der Berufsschule habe ich gemerkt wie viel Spaß mir Programmieren macht. Ich mag zwar auch die administrativen Aufgaben, aber ich denke programmieren liegt mir mehr. Als Fachinformatiker Systemintegration geht mein Weg nur leider nicht in diese Richtung. Ich weiß nun nicht weiter. Soll ich einfach weiterarbeiten, da das Arbeitsumfeld echt entspannt ist, oder doch eine andere Richtung einschlagen? In diversen Foren habe ich bereits gelesen, dass ein Studium nicht unbedingt hilft, zumal mir das Studium durch die theoretische Mathematik echt schwer vorkommt. (Vielleicht stell ich mir es auch einfach nur zu schwer vor). Eine Ausbildung zum FIAE kann ich mir auch schlecht vorstellen, das ist in meinen Augen „Zeitverschwendung“, da die Ausbildung ja recht ähnlich sind. Könnt ihr mir irgendwas empfehlen? ;)

 

PS: in die Entwicklung meiner aktuellen Firma geht nicht, da diese an einem anderen Standort ist.

PSS: Ein Studium geht zwar in die Richtung Softwareentwicklung, ich habe einfach Angst, dass mir das physikalische und mathematische zu viel ist. Ich will ganz einfach Programme entwicklen. Wenn ich mir duale Studiengänge bei Bosch oder Daimler anschgucke, dann ist dort sehr viel Elektrotechnik und Physik dabei, das mag ich nicht so.

Bearbeitet von Simonster360

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Griaß di Simonsta,

Also ich würd erstmal mich an deiner Stelle erstmal übernehmen lassen und zusehn, ob man mit dem Chef nicht eine Vereinbarung treffen kann, die vorsieht, dass du im Auftrag der Firma SW-Lösungen programmieren kannst.

 

Beispiel: ihr seid eine Sicherheitsfirma und betreut Kundenhardware. Euch fehlt aber ein Überwachungstool.

(ja, whackes Beispiel aber egal ^^) Dann kannst du das entwerfen, mit dem Chef Einzelheiten und gewünschte Funktionen abklären und das für die Firma entwickeln. 

Evt kann die Firma dir helfen, deine SW zu vertreiben / lizensieren lassen?

 

LG

 

Julz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung