Zum Inhalt springen

Gehalt, Zukunftchancen, Weiterbildungen usw.

Empfohlene Beiträge

Moin. Ich bin (M/14) und in der 8ten Klasse einer Realschule. Ich will mal auf jeden Fall etwas mit der Informatik machen. Dann hätte ich jetzt folgende Fragen: 

1.Würde der Realschulabschluss reichen?

2.Welche Fächer sind am wichtigsten?(Ich bin in Mathe und Englisch am besten)

3.Was ist das Einstiegsgehalt?(Ich weiß, dass Geld nicht alles ist. Aber ich will nicht am Exsistenzminimum leben)

4.Kann man wirklich lange in der IT-Welt arbeiten? Also kannst du mit beispielsweise mit 50 noch coden?

5.Glaubt ihr ich irre mich mit dem IT Gedanken? (Ich spiele ausschließlich gerne Playstation und sitze allgemein den restlichen Tag vor dem Bildschirm, deswegen habe ich da so meine Bedenken)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit.

vor 8 Minuten schrieb Realschüler473:

1.Würde der Realschulabschluss reichen?

Ja. De facto auch ein Hauptschulabschluss, aber: je besser der Abschluss desto besser die Chancen.

vor 9 Minuten schrieb Realschüler473:

3.Was ist das Einstiegsgehalt?(Ich weiß, dass Geld nicht alles ist. Aber ich will nicht am Exsistenzminimum leben)

Dazu gibt es zwei grosse Sammelthreads:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Realschüler473:

3.Was ist das Einstiegsgehalt?(Ich weiß, dass Geld nicht alles ist. Aber ich will nicht am Exsistenzminimum leben)

Es variiert. Ein wichtiger Faktor ist die Branche  und der Arbeitsort. Im Vergleich zu anderen Berufen ist es recht hoch.

vor einer Stunde schrieb Realschüler473:

4.Kann man wirklich lange in der IT-Welt arbeiten? Also kannst du mit beispielsweise mit 50 noch coden?

 Das wird dir keiner sagen können.

Als Beispiel: Vor 70 Jahren hieß es im Ruhrgebiet Bergbau ist die Zukunft, und seit ein paar Jahren gibt es keine Jobs mehr im Bergbau.

Ich würde sagen es wird ehr mehr IT als weniger und die Chancen das du lange dort arbeiten kannst sind hoch. 

vor einer Stunde schrieb Realschüler473:

5.Glaubt ihr ich irre mich mit dem IT Gedanken? (Ich spiele ausschließlich gerne Playstation und sitze allgemein den restlichen Tag vor dem Bildschirm, deswegen habe ich da so meine Bedenken)

Ich glaube das kann dir keiner sagen. Bei mir war es auf der Realschule so das wir in der 9ten Klasse ein Schülerpraktikum machen mussten. Steht so etwas bei dir auch an? 

Wenn ja, nutzte es und schnupper so mal nebenbei in die IT-Arbeitswelt rein. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Realschüler473:

4.Kann man wirklich lange in der IT-Welt arbeiten? Also kannst du mit beispielsweise mit 50 noch coden?

Der Externe hier ist zarte 74 und nach meiner persönlichen Einschätzung der beste Entwickler im Team.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Realschüler473:

1.Würde der Realschulabschluss reichen?

Kommt darauf an wo du hin willst. Als Admin oder Entwickler reicht der auf jeden Fall, solltest du aber irgendwann Personalverantwortung anstreben, dann kann es sein (muss nicht, aber Stand 2020 doch sehr wahrscheinlich) dass du ohne Studium nicht hin kommst. Ich würde an deiner Stelle zumindest noch die (Fach-)Hochschulreife hinten dran hängen. Ja, das sind noch mal 2-3 Jahre Schule, aber falls du später doch studieren willst, muss du dich nicht erst noch um die Zugangsberechtigung kümmern.

Danach kannst du immer noch entscheiden ob Ausbildung oder Studium, ggf weißt du dann schon genauer in welche Richtung es gehen soll und ob dafür zwingend ein Studium angesagt ist oder nicht.

Zitat

2.Welche Fächer sind am wichtigsten?(Ich bin in Mathe und Englisch am besten)

Das ist schon mal nicht schlecht :) Wie schaut es mit Physik und Technik aus? Wenn du eine Ausbildung machen willst: die Betriebe schauen sich das Gesamtpaket der Noten an, eine 4 in Reli oder Sport wäre zB nicht gut.

Zitat

3.Was ist das Einstiegsgehalt?(Ich weiß, dass Geld nicht alles ist. Aber ich will nicht am Exsistenzminimum leben)

Kommt auf viele Faktoren an: Region, Abschluss (Ausbildung/Fachrichtung/Studium), wie gut du dich verkaufen kannst, wie dringend man dich sucht... Zwischen Hungerlohn und Schlaraffenland ist alles möglich.

Zitat

4.Kann man wirklich lange in der IT-Welt arbeiten? Also kannst du mit beispielsweise mit 50 noch coden?

Wenn man sich ständig weiterbildet (was man eh muss in der IT) gibt es in der IT nicht mehr oder weniger Gründe warum man mit 50 nicht mehr in dem Beruf arbeiten können soll.

Zitat

5.Glaubt ihr ich irre mich mit dem IT Gedanken? (Ich spiele ausschließlich gerne Playstation und sitze allgemein den restlichen Tag vor dem Bildschirm, deswegen habe ich da so meine Bedenken)

Mach Praktika in dem Bereich und schau ob es dir allgemein liegt oder nicht.

Ich persönlich bin der Meinung IT ist ein Job wie jeder andere, in erster Linie da um das Leben zu finanzieren. Wie jeder Job muss es einem Spaß machen und zumindest ein bisschen liegen. Man muss aber mMn. nicht komplett dafür brennen, nichts anderes als Coden/Hardwarebasteln im Kopf haben und seine Freizeit auch noch damit vollstopfen. Es ist durchaus legitim im Feierabend keine IT machen zu wollen. Letztendlich muss es die Wohnung bezahlen und den Kühlschrank füllen ohne dass man sich daran aufreibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung