Zum Inhalt springen

Projektantrag Fisi Schleswig Holstein


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin,

Ich habe zur zeit das Problem, dass ich mit meinem Projektantrag nicht wirklich weiter komme...

Zu meinem Projekt:
Eine Zahnarztpraxis wird neu eröffnet und die IT-Infrastruktur wird komplett von mir aufgebaut


Ist dies "Projektwürdig"? Ich bin in solchen DIngen absolut nicht wortgewandt und da ich hier schon viel darüer gelesen habe, dass man sehr gut auf formulierungen achten muss,  befürchte ich fast, dass dies der Knackpunkt sein wird, woran meine Ausbildung scheitert :(

Leider ergeben sich auch kaum Projekte in meinem Praktikumsbetrieb. Einen neuen finden is auch nicht drinn. Ich bin echt am verzweifeln...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb Shade90:

Eine Zahnarztpraxis wird neu eröffnet und die IT-Infrastruktur wird komplett von mir aufgebaut

Das wird nix. Zumindest ist nix absehbar.

Es geht darum, ein komplexes Problem nachvollziehbar mit eigenen Entscheidungen zu lösen. Es geht also NICHT um eine Anleitung, wie man den Server XYZ mit User ABC in die tolle Domäne 123 integriert. Es geht darum, WIESO man das macht, WANN sich das rechnet und welche Alternativen ( es gibt IMMER welche ) WARUM ausgeschlossen wurden.
Und installieren darfst Du es auch ... nur ist Deine Entscheidungsleistung und deren Sachlichkeit die Grundlage der Beurteilung. Klicken kann jeder, es geht darum, daß Du auch ne Idee hast was Du da tust ;)
Ganz grobe und ganz neue Übersetzung meines Lieblingstextes: "Komplex" im Sinne der Prüfungsordnung sind Ansätze, welche in einem Datacenter oder einem Rechenzentrum eingesetzt werden können und nicht mehr in einem kleinen zb Handwerksbetrieb Verwendung finden.
Damit scheiden Ansätze wie "Domaineneinrichung" oder "Ich suche ne Plattform für ein Windows Programm" fast automatisch aus.
Gerne genommen werden:
- Telefonanlagen ( weil Musterprojekt der IHK )
- Monitoring
- Heterogenes Backup
- Softwareverteilung
- Massenbetankung

 

Der *AUFBAU* einer normalen Infrastruktur und eines Servers ist nicht hinreichend komplex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 24 Minuten schrieb mapr:

Moin,

ich sehe das Thema aktuell eher in der Richtung ITSK.
Was machst du genau?
Oder du stellst mal einen kompletten Antrag rein.

Ein Antrag existiert zurzeit noch nicht...

Wie gesagt, komme ich da absolut nicht weiter

Ich mach eine Umschulung zum Fisi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ein fehlendes Projekt ist erstmal kein Argument die Ausbildung nicht zu bestehen. Dein Ausbildungsbetrieb sollte Dich unterstützen und der Praktikumsbetrieb müsste wissen, was hierfür erforderlich ist.

Leider gibts im ganz hohen Norden ne Handvoll Buden, die Praktis gerne als "Hilfslinge" nehmen und von der Ausbildung keinen Schimmer haben. Das "Arztthema" kenne ich auch .... und es ist nie wirklich brauchbar, da eher ITSE lastig.

Sprich mit Deinem Ausbildungsbetrieb und spar Dir das Einreichen dieser Idee, die wird abgelehnt ;)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... beachte bitte zusätzlich beim Thema Ärzte dass Du hier mit besonders sensiblen Daten arbeitest und ein "angemessenes Datenschutzniveau" nach DSGVO zu wahren hast.

Ich formulier mal ganz vorsichtig dass hier der ein- oder andere Anbieter durchaus noch Verbesserungspotential hat. Das könnte beim Fachgespräch für Dich anstrengend werden, wenn Du da nicht sicher bist im Thema ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hin momentan eher weniger wählerisch bei meinem Projekt... 

Und klar... Beim Fachgespräch könnte es über Datenschutz gehen

Aber wenn dem so ist, dann such nur weil mein Projekt genehmigt und durchgeführt wurde 

Und DAS! Würde mir fürs erste reichen 😅

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Formulier mal was aus. Vlt. kannst Du ja schauen ob der Doc überhaupt lokale IT betreibt oder ne Cloudlösung des Herstellers möchte oder überhaupt ? So könnte ein Schuh draus werden. Aus einer reinen Installation aber definitiv nicht.

Und bei Cloud und Medics sträuben sich mir wirklich ! die Nackenhaare

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Shade90:

Moin,

Ich habe zur zeit das Problem, dass ich mit meinem Projektantrag nicht wirklich weiter komme...

Zu meinem Projekt:
Eine Zahnarztpraxis wird neu eröffnet und die IT-Infrastruktur wird komplett von mir aufgebaut


Ist dies "Projektwürdig"? Ich bin in solchen DIngen absolut nicht wortgewandt und da ich hier schon viel darüer gelesen habe, dass man sehr gut auf formulierungen achten muss,  befürchte ich fast, dass dies der Knackpunkt sein wird, woran meine Ausbildung scheitert :(

Leider ergeben sich auch kaum Projekte in meinem Praktikumsbetrieb. Einen neuen finden is auch nicht drinn. Ich bin echt am verzweifeln...

Dann erstell doch erst einmal den Projektantrag und dann sieht man weiter.

Letztlich hängt es vom Prüfungsausschuss (PA) der zuständigen IHK ab, ob der Antrag angenommen wird oder nicht. Das kann hier keiner mit Bestimmtheit sagen, es sei denn er gehört zu dem entsprechenden PA.

Bearbeitet von WYSIFISI
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 5.1.2021 um 15:02 schrieb Shade90:

Zu meinem Projekt:
Eine Zahnarztpraxis wird neu eröffnet und die IT-Infrastruktur wird komplett von mir aufgebaut

Einzelplatz? Mehrplatz? 

Einzelplatz vorhanden und eine Umstellung zu Mehrplatz wird vollzogen?

Lizenzen? (Programme) Ich könnte jetzt ein paar Programme nennen.

Welche Infrastruktur ist momentan gegeben?

Wie sieht die Netzwerkinfrastruktur aus?

Firewall? 

Welche Verbesserungen gibt es?

Wie groß ist die Praxis?

Wie viele Mitarbeiter?

Soll vom Homeoffice weiterhin gearbeitet werden? Eine Prophylaxehelferin die zum Beispiel für die Abrechnung zuständig ist, muss nicht immer in der PRaxis sein -> Corona.

Wie ich dir per PN geschrieben habe, ich habe Erfahrung mit Zahnarztpraxen. 

Eine komplette Umstellung der Infrastruktur und das als Projekt, ist alleine kaum bis gar nicht zu schaffen.

Am 5.1.2021 um 16:33 schrieb Shade90:

Und klar... Beim Fachgespräch könnte es über Datenschutz gehen

Am 5.1.2021 um 16:33 schrieb Shade90:

Aber wenn dem so ist, dann such nur weil mein Projekt genehmigt und durchgeführt wurde 

Ich hatte tierisch Glück, dass es keine Fragen zum Datenschutz gestellt wurden. Dennoch wurden mir Fragen gestellt, die mich wortwörtlich in der Luft zerissen haben. 

Und nein, sie werden sicherlich nicht Fragen zum Datenschutz stellen. Erstrecht gar nicht, nur weil dein Projekt genehmigt wurde und nicht nur weil du es durchgeführt hast.

Es gibt so viele Punkte, die dabei beachtet werden müssen. Getrennte Netze über VLAN z.B. 

Reines Praxisnetzwerk getrennt vom Internet.

Wie sieht es aus, wenn die Praxis bestimmte Geräte nutzt wie z.B. Röntgen, was ebenfalls per Netzwerk verbunden ist.

CAD/CAM (extra Klasse, hat nicht jeder).

Und vieles mehr.

Eine komplette Zahnarztpraxis umzustellen und das als Projekt, glaube mir... das ist alleine selten bis gar nicht möglich.

Tipp: Suche dir ein Teil davon aus!

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung