Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Ich bitte euch um ihre Ratschlage. Es geht um folgendes... Ab September 2021 fange mit meiner Ausbildung als FIAE , aber ich möchte mich so gut wie möglich vorher vorbereiten. Ich habe nur grundkenntinisse in C#. Also können sie mir gute tutorials für HTML&CSS , Bootstrap und GIT empfehlen? 

Vielen vielen Dank :)))) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genieße die Freizeit, komme interessiert an und lass dich während der Ausbildung ausbilden.

Es heißt Ausbildung, weil man dort ausgebildet wird. Müsste man mit Vorkenntnissen ankommen um für die Ausbildungsvergütung effektiv arbeiten zu müssen, würde es Ausbeutung heißen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Ich hab mich hier im Forum zB umgesehen, Bücher gelesen und mir auch mal die Inhalte der Berufschule durchgelesen. Um Java kommst du nicht herum, also vielleicht ein wenig damit beginnen. Je nach Zeit kannst du dir noch MySQL/PostgreSQL Kurs ansehen. Grundlagen der Informatik wie Speicherverwaltung, Ntzwerkprotokolle etc.... einfach damit du es mal gehört hast. Ansonsten wie mein Vorredner schon sagt, vertaue ich bei mir zumindest darauf ordentlich ausgebildet zu werden und in der Ausbildung Gas zu geben.

Du könntest natürlich deinen Ausbilder fragen welche Tools benutzt werden. ZB ob dein Betrieb mit Eclipse/VisualStudioCode oder so arbeitet und dann damit arbeiten wenn du Tutorials machst. Nutz dein Betrieb Angular, oder schreibt so gut wie alles in ein oder zwei Sprachen, dann schau dir das vielleicht mal an. Es gibt so viele Plattformen wie Coursera oder Udemy, dort kannst du teilweise recht gute Kurse finden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Penda:

Ich hab mich hier im Forum zB umgesehen, Bücher gelesen und mir auch mal die Inhalte der Berufschule durchgelesen. Um Java kommst du nicht herum, also vielleicht ein wenig damit beginnen.

Das würde ich so pauschal nicht sagen. Da kommt es sehr stark auf Betrieb und Berufsschule an. Ich selber bin sehr gut durch meine Ausbildung gekommen, ohne dabei auch nur eine Zeile Java geschrieben zu haben. In meinem Ausbildungsbetrieb habe ich ABAP gelernt und benutzt und in der Berufsschule war C# die Sprache der Wahl.

Wichtiger als die Sprache sind die grundlegenden Zusammenhänge. Worum du allerdings keinesfalls (auf der schulischen Seite) kommst, sind die Grundlagen von Objektotientierung und SQL. Wenn du dich also wirklich schon im Voraus mit Ausbildungsinhalten auseinandersetzen möchtest, solltest du schauen, dass du dich damit beschäftigst, statt mit HTML, CSS, Git,  Bootstrap oder irgendwelchen aktuell hippen Frameworks für Webentwicklung. Ich kann allerdings natürlich nicht wissen, was dein Betrieb macht oder was diese nutzen.

Wenn du dich allerdings von dir aus auf den betrieblichen Teil vorbereiten möchtest, wäre mein Vorschlag, direkt beim Ausbildungsbetrieb nachzufragen was sie nutzen und ob sie dir etwas empfehlen könnten, um dich im Vorfeld schon ein wenig vorzubereiten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Rienne:

Das würde ich so pauschal nicht sagen. Da kommt es sehr stark auf Betrieb und Berufsschule an. Ich selber bin sehr gut durch meine Ausbildung gekommen, ohne dabei auch nur eine Zeile Java geschrieben zu haben. In meinem Ausbildungsbetrieb habe ich ABAP gelernt und benutzt und in der Berufsschule war C# die Sprache der Wahl.

Wichtiger als die Sprache sind die grundlegenden Zusammenhänge. Worum du allerdings keinesfalls (auf der schulischen Seite) kommst, sind die Grundlagen von Objektotientierung und SQL. Wenn du dich also wirklich schon im Voraus mit Ausbildungsinhalten auseinandersetzen möchtest, solltest du schauen, dass du dich damit beschäftigst, statt mit HTML, CSS, Git,  Bootstrap oder irgendwelchen aktuell hippen Frameworks für Webentwicklung. Ich kann allerdings natürlich nicht wissen, was dein Betrieb macht oder was diese nutzen.

Wenn du dich allerdings von dir aus auf den betrieblichen Teil vorbereiten möchtest, wäre mein Vorschlag, direkt beim Ausbildungsbetrieb nachzufragen was sie nutzen und ob sie dir etwas empfehlen könnten, um dich im Vorfeld schon ein wenig vorzubereiten.

Danke dir. Ich hatte schon ein Gespräch mit meiner Betrieb , deswegen frage über HTML,CSS und Git . Sie also nutzen PHP wie eine Sprache. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2021 um 21:49 schrieb Rienne:

 In meinem Ausbildungsbetrieb habe ich ABAP gelernt und benutzt und in der Berufsschule war C# die Sprache der Wahl.

Habe auch in meinem Ausbildungsbetrieb zunächst ABAP im HCM Modul gelernt und hätte nicht damit gerechnet. Keine Sau wusste was das überhaupt sein soll. Hab dann die Fachrichtung zum FISI gewechselt.

 @Paunova_88  kannst ja vlt. auch deinen Ausbildungsbetrieb fragen, ob du die Zeit mit einem Praktikum bei denen überbrücken könntest? Das würde zwar vieles vorwegnehmen, aber kenne einige die das so gemacht haben und nur positives berichteten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung