Zum Inhalt springen

Benachrichtigungstool gesucht


Empfohlene Beiträge

Hallo miteianander,

ich würde ein Benachrichtigungstool suchen. Hier soll es um "einfache" Textnachrichten gehen, also Ähnlich wie ein Chat. Also eine Person soll eine Nachricht senden und alle anderen Personen (konfigurierbar) sollen diese Nachricht erhalten. Jeder User soll auch in diesem "Chat-Fenster" antworten können. Bis hier hin, kann das unsere "alte" Software auch.

Jetzt kommt aber folgende Anforderungen dazu:

- Jede neue Nachricht soll ein neues Popup bei den Empfängern öffnen
- Auch wenn der Benutzer bei Versandt noch nicht online war, soll er beim Einloggen in Windows alle noch nicht gelesenen Nachrichten erhalten.

Kennt ihr eine Software die dies kann?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb HJST1979:

Kennt ihr eine Software die dies kann?

Hört sich an wie ein EMail Client ;)

Spaß bei Seite und OT .... ich habe bei mir weitestgehend alle Notifications ausgeschaltet (vor allem der Sound). Trotzdem habe ich alle wichtigen Nachrichtenquellen immer im Blick. Es bringt keinem etwas, wenn man ständig aus seiner Arbeit rausgerissen wird.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch in Slack bekommt man keinen neuen Raum je Nachricht.

 

vor 2 Stunden schrieb HJST1979:

Aber der Wille des Menschen ist unantastbar

Wollen kann er viel. Ich will auch 100k€ für ne 20 Wochenstunden-Homeoffice-Stelle 😛

Nein ernsthaft: welches Argument bringt Chef, dass jede Nachricht einen eigenen Dialog haben muss? Habt ihr so viele unterschiedliche Gründe, welche einen eigenen Dialog rechtfertigen? "Ich will weil Chef" ist kein valides Argument.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb allesweg:

auch in Slack bekommt man keinen neuen Raum je Nachricht.

 

Wollen kann er viel. Ich will auch 100k€ für ne 20 Wochenstunden-Homeoffice-Stelle 😛

Nein ernsthaft: welches Argument bringt Chef, dass jede Nachricht einen eigenen Dialog haben muss? Habt ihr so viele unterschiedliche Gründe, welche einen eigenen Dialog rechtfertigen? "Ich will weil Chef" ist kein valides Argument.

Naja wenn es pro Nachricht ein neues Fenster sein soll wird es kein Tool dafür geben wozu brauch man über sowas. 

Du kannst jedes Mal eine neue Gruppe erstellen mit den Teilnehmern dann wird ein neues Fenster erstellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Es geht darum, dass eine Meldung über z.B. einen Telefonausfall an alle IT-Mitarbeiter verteilt wird. Dies kann unsere jetzige Software schon. Problem ist nur, wenn zum Zeitpunkt des absendens Mitarbeiter X noch nicht in der Arbeit war bekommt er es über diesen Kanal nicht mit und gibt unter Umständen dem Mitarbeiter von "draußen" eine falsche Auskunft.

Der Einsatz ist eher minimalistisch und wird auch jetzt nur selten benutzt. 

Habe auch schon überlegt hier selbst etwas zu programmieren.

Bearbeitet von HJST1979
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb OpenWorld:

Ganz einfach eine Email senden so ein Schwachsinn dafür eine Software zu suchen und zu evaluieren! 

 

Sehe ich genauso. Outlook sollte dafür vollkommen ausreichend sein. Ob man jetzt den Adressaten in Outlook heraussucht oder im Chatprogramm, das ist doch Wurst. Die Mail kriegt jeder, jeder kriegt ein Popup bei Ankunft der Mail (wenn gewünscht!) und es gehen keine Nachrichten verloren, weil jemand offline war.

Bei uns (und vielen anderen Unternehmen) werden solche Wartungs/Ausfall/Wiederaufnahme Nachrichten auch ausschließlich per Mail versandt. Hat sich am praktikabelsten erwiesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb thereisnospace:

Bei uns (und vielen anderen Unternehmen) werden solche Wartungs/Ausfall/Wiederaufnahme Nachrichten auch ausschließlich per Mail versandt. Hat sich am praktikabelsten erwiesen.

Solange es dann nicht komische Blüten treibt, zB warum man über den Ausfall des Mailservers nicht (per Mail :rolleyes:) informiert hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab jetzt echt gestern und heute morgen überlegt.

infokanal in msteams/slack/matrix oder e-mail benachrichtigung. bei ersterem kann man auch nachrichten als wichtig anmerken. wenn das nicht inflationär benutzt wird, dann bedeutet das auch was. vielleicht was im intranet, wenn ihr eins habt. zur not rundinfo per sms gateway pushen.

die nervigste art wäre es auf allen druckern im gebäude eine infoseite auszudrucken, aber ich glaube das würde ich nicht mitmachen :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll den wirklich jedes Mal ein neues Fenster aufgehen?
Ich arbeite an einem Mac und dort bekomme ich für jede neue Nachricht in einem Chat oder einer neuen Nachricht in einem Channel eine neue Benachrichtigung bzw. einen Banner. Das heißt, wenn ich Channel X zehn neue Nachrichten geschrieben worden sind erhalte ich zehn separate Benachrichtigungen, die einzeln untereinander aufgeführt sind. In dem Fall zehn Benachrichtigungsbanner.

Ich weiß jetzt nicht wie sich das auf einem Windows System verhält aber würde das die Anforderung erfüllen?

Als Beispiel: Sieben Nachrichten von einer Person

image.png.99b42c6ce2f04c386433eaaae2ab0458.png

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Maniska:

Solange es dann nicht komische Blüten treibt, zB warum man über den Ausfall des Mailservers nicht (per Mail :rolleyes:) informiert hat.

Ein Mailserver Ausfall bedeutet, dass wir direkt in die Presse kommen. Passiert ganz selten (1x in 6 Jahren bisher), aber wenn, dann ist die Information der MA das geringste Problem. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb thereisnospace:

Ein Mailserver Ausfall bedeutet, dass wir direkt in die Presse kommen. Passiert ganz selten (1x in 6 Jahren bisher), aber wenn, dann ist die Information der MA das geringste Problem. :D

Auch ne Idee, aber solange nicht jeder MA ein Zeitungsabo hat... Außerdem dauert es dann doch etwas länger die MAs auf diesem Wege zu informieren 🤔

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb HJST1979:

Es geht darum, dass eine Meldung über z.B. einen Telefonausfall an alle IT-Mitarbeiter verteilt wird

dafür benachrichtigt unser check_mk verschiedene channel in mattermost. ein channel für kritisches, einer für den rest. wenn man das richtig einstellt werden auch nur die mitarbeiter per @ erwähnt die für das problem zuständig sind.

das monitoring könnte auch tickets in jira o.ä. erstellen ..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist OneSignal dafür geeignet, wenn es nur um "Benachrichtigung" geht. Aber ob es im Workflow so geht, wie gewünscht, wird man sicher selbst testen müssen.

https://onesignal.com/case-studies

Die Notifications kann man hier testen:

https://onesignal.com/lp-onesignal-features?utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=topregionspush&gclid=CjwKCAjw9r-DBhBxEiwA9qYUpYcjT2gSRF8EftPK8DhFgSPMJfiR2SB6JDTWHxLFVCSf5hFvdpr2KRoCU3QQAvD_BwE

Ist vielleicht weniger aufdringlich, als andere Wege und erfüllt seinen Zweck.

Bearbeitet von tkreutz2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung