Zum Inhalt springen

Projektthema - Verzweiflung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb ChimKenda:

Monitoring fiel mir nun öfters ins Auge, ist ein interessantes Thema.

Kann man auch in einer Testumgebung evaluieren und mehrere Vergleichen und als Projektergebnis mit Vor- und Nachteilen bewerten und dann als Konzept eine Lösung der Geschäftsleitung übergeben bzw. klar empfehlen, z.B.....

vor 42 Minuten schrieb ChimKenda:

tut mir leid, ich bin in Eltern zeit und unterstütze nebenbei meine Frau.

Ich weiß ja nicht wie alt dein Kind ist. Aber die Prüfung hat Du jeztt noch 1x. Dein Kind hat nichts davon, wenn Papa arbeitslos ist, weil Windelnwechseln wichtiger war. Das klingt hart, ist vielleicht auch ein bisschen unfair, aber das sind wenige Wochen in diesem Halbjahr. Es geht um deine persönliche Perspektive.

Mal privat: Als meine Mutter anfang diesen Jahres im Sterben lag, und das plötzlich und unerwartet, da mussten trotzdem Projekte fertig werden, Kunden betreut und der Haushalt gemacht werden. Neben gesetzlicher Betreuung, Krankenhausbesuche trotz Pandemiebedingungen und Pflegeheimunterbringung letztendlich.

Darf man abschließend Fragen bei welcher Kammer Du geprüft wirst?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vergiss auch nicht das du schon viel Zeit in deine Ausbildung gesteckt hast. Das ganze jetzt gegen die Wand zu hauen ist sinnlos. Dann geht der Spaß wieder für 3 Jahre von vorne los wo du ebenfalls keine Lust drauf hast. Man muss sich nun mal auf andere Sachen fokussieren, sonst wird das nichts.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte vorhin das GEspräch mit meinem Ausbilder.

Um auf sein Thema, bzw, das Thema der Abteilung zurückzukommen, geht es ja darum einen Fileserver zu migrieren.

 

Problem: Es ist ein Windows 2008 Server auf alter Hardware

 

Hier wären laut aussage meines Ausbilders folgende Punkte gegeben:

 

Server 2008 sichern (backup)

Testumgebung schaffen

Upgraden auf 2016

VM aufsetzen wo der Server aufgespielt wird. 

Nachdem alles umgesetzt wurde in der Test Umgebung testen

Umziehen.

 

 

Das waren so grob die Details die mir heute am Telefon angesprochen wurden. Das alles würde sich nächste Woche nochmal in einem Persönlichen Gespräch weiter abgesprochen, falls das alles nicht gehen sollte, habe ich auch angesagt was Charmanta geschrieben hatte am Anfang zwecks Projektthemen.

Wurde erstmal gut aufgenommen.

 

Ich bedanke mir für die Hilfe von euch, ich werde mich mal weiter um die Ausweichthemen kümmern heute und morgen das ich nächste Woche was vorlegen kann.

 

 

Klingt der oben genannte Ablauf denn vorerst gut? Das ist alles noch etwas schwammig, mein Ausbilder hatte gerade auch nicht viel zeit mit mir das ganze am Telefon durchzugehen, dafür haben wir nächste Woche eine Zeit abgesprochen wo wir das Thema einmal komplett aufbröseln.

 

Vielen dank für eure Aufmerksamkeit!

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ich behalte das auch mal im Hinterkopf.

Wie das Backup gemacht wird oder was für eine Testumgebung ich aufsetze oder so sind vermutlich auch keine ausschlaggebenden Punkte.

Vielleicht fällt mir zu dem Thema nächste Woche was ein, wenn ich das alles mit meinem Ausbilder bespreche.

 

Danke dir !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb ChimKenda:

Problem: Es ist ein Windows 2008 Server auf alter Hardware

Hier wären laut aussage meines Ausbilders folgende Punkte gegeben:

Server 2008 sichern (backup)

Testumgebung schaffen

Upgraden auf 2016

VM aufsetzen wo der Server aufgespielt wird. 

Nachdem alles umgesetzt wurde in der Test Umgebung testen

Umziehen.

Das ist ein Arbeitsauftrag. Migriere Server A auf ein neues Betriebssystem. 

Du triffst keine wirklichen Entscheidungen, wie @charmanta schon gesagt hat.

Eine richtige Entscheidung, wäre z.B. du müsstest dich zwischen 3 Monitoringsoftwaren entscheiden. Deine Wahl begründen und die gekaufte Software implementieren. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo, 

 

nach langem diskutieren mit meinem Ausbilder sowie dem Abteilungsleiter sind wir endlich mal an einem Punkt angelagt wo ich etwas vorzuweisen habe.

 

Bitte gebt mir zu dem folgenden Antrag einmal etwas Feedback, klingt der gut oder ist das auch eine Luftnummer?

 

 

Bearbeitet von ChimKenda
Name des Unternehmens im Antrag
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung