Zum Inhalt springen

Ist meine Dokumentation wirklich so schlecht, dass sie eine 4 verdient hat?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich habe heute meine IHK Prüfungsergebnisse bekommen und musste feststellen, dass meine Dokumentation mit einer 4 Bewertet wurde. Ich habe einen Freund, der letztes Jahr seinen Abschluss in Anwendungsentwicklung gemacht hat. Er hat sein Projekt nicht einmal durchgeführt und in seiner Doku ist er auch nicht wirklich auf das Projekt oder die Programmierung etc. eingegangen und hatte 18 Seiten, ich hatte bisschen mehr als 30. Und mein Kollege hat die Note 3 bekommen.

Bei meiner Dokumentation weiß ich, dass ich mein UML Diagramm nicht richtig gut gemacht habe und das Design meiner Doku weicht auch bisschen vom Standard ab, ansonsten verstehe ich aber nicht ganz warum ich eine 4 bekommen habe.

 

Könnt ihr mir eventuell erklären, warum meine Dokumentation so schlecht ist, dass ich eine 4 bekommen habe? Und mir eventuell auch sagen, was ich hätte besser machen können?

Von den IHK Prüfern habe ich nur die Rückmeldung bekommen "Bei der Doku ist noch Luft nach oben" mehr Antworten habe ich nicht bekommen.

 

Bearbeitet von charmanta
Betrieb und Azubi im Klartext erkennbar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab nur sehr oberflächlich reingeschaut, aber wieso berechnest du die vollen Kosten des Mac als Projektkosten? Hast du den Mac nach den 70 Stunden vollständig abgeschrieben und entsorgt?

Wieso kostet dein Ausbilder nur 22€ die Stunde? Arbeitet er für Mindestlohn?

 

Du hast deine persönlichen Daten nicht entfernt, sodass dich jeder identifizieren kann. Ich hoffe das ist bewusst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Optischer Eindruck auch eher ne vier. Viel Platz, Inhaltsverzeichnis unvollständig, keine Vorstellung des Umfeldes. Sei froh dass Du bestanden hast. Macht keinen Spass zu lesen, sorry. Tonnenweise Tippfehler, speziell Gross/Kleinschreibung

Da nicht anonym lösch ich den Anhang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist Anhang A1 hin?

Lasten und Pflichtenheft?

Wahl des Entwicklungsprozesses nicht begründet.

Sowas wie Maus und Tastatur und MS Word als Ressourcenplanung ist mMn blödsinn.

Generell sehr kurz und vieles bleibt unbegründet. Bspw. ist die Nutzweranalyse für das Framework einfach nur eine Tabelle mit Zahlen die ohne weiteren Kommentar gewählt wurden.

Wichtige Schritte wurden nicht geplant. Das Testen bestand aus "Ich tippe rum und schau mal obs passt", statt einem Testplan der die Anforderungen aus dem Pflichtenheft gegenprüft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb alex123321:

Wo ist Anhang A1 hin?

Lasten und Pflichtenheft?

Wahl des Entwicklungsprozesses nicht begründet.

Sowas wie Maus und Tastatur und MS Word als Ressourcenplanung ist mMn blödsinn.

Generell sehr kurz und vieles bleibt unbegründet. Bspw. ist die Nutzweranalyse für das Framework einfach nur eine Tabelle mit Zahlen die ohne weiteren Kommentar gewählt wurden.

Wichtige Schritte wurden nicht geplant. Das Testen bestand aus "Ich tippe rum und schau mal obs passt", statt einem Testplan der die Anforderungen aus dem Pflichtenheft gegenprüft.

Also Anhang A1 ist vorhanden (Du kannst im Inhaltsverzeichnis drauf klicken)

Gab es nicht, weil es keinen richtigen "Kunden" gab der diese Anforderung gestellt hat, sondern das Projekt war ein Wunsch der Mitarbeiter und ich habe es umgesetzt.

 

 

Und was ich ebenfalls nicht verstehe ist, dass wo wir im Fachgespräch zu Fragen zur Dokumentation gekommen ist, meinten die Prüfer nur, dass sie nur eine Frage haben und zwar zum UML. 

 

Und ich habe noch eine Frage. Und zwar wäre es deiner Meinung nach Sinnvoller gewesen, wie mein Kollege einfach nichts Fachliches etc. in die Dokumentation zu schreiben? Weil er hat es ja mit fast keinem aufwand zu einer 3 geschafft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb yaaam:

Und ich habe noch eine Frage. Und zwar wäre es deiner Meinung nach Sinnvoller gewesen, wie mein Kollege einfach nichts Fachliches etc. in die Dokumentation zu schreiben? Weil er hat es ja mit fast keinem aufwand zu einer 3 geschafft

Wie sollen wir das objektiv beurteilen ? Ohne diese Arbeit zu sehen kann man nix dazu sagen. Deine zeigt bereits offensichtliche Mängel in grundlegenden Formularien.

Nichts fachliches zu schreiben bedeutet üblicherweise schlechte Note, das kann nie der richtige Weg sein

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung