Zum Inhalt springen

Betrieb im 3. Lehrjahr wechseln


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander, 

Ich stehe aktuell vor der Entscheidung, meinen Betrieb zu wechseln. Ich habe ein Angebot von einer anderen Firma erhalten und überlege mir den Betrieb zu wechseln. 

Gehalttechnisch ist es in der Ausbildung ein bisschen mehr. Das ist mir aber nicht wichtig. Jedoch habe nach der Ausbildung mehr Möglichkeiten mich weiterzuentwickeln. 

 

Was ist eure Meinung dazu? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Welche Gründe sprechen dafür, den aktuellen Betrieb verlassen zu wollen? Ist die Ausbildung in deinem aktuellen Ausbildungsbetrieb gefährdet?

Besonderheit beim Azubidasein: du kannst nur kündigen, wenn du die Berufsausbildung AUFGEBEN willst. Ergo: du musst mit deinem aktuellen Betrieb einen Aufhebungsvertrag aushandeln.

Kannst du dir den Interessenten warmhalten und nach Abschluss der Ausbildung dort anfangen?

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pro 

  • Mehr Erfahrung in der Ausbildung 
  • Kurzer Arbeitsweg (selber Wohnort) 
  • Aufstiegschancen sind in der aktuellen Firma nach der Ausbildung nicht vorhanden 
  • Werden gleiche Programmiersprachen verwendet
  • Wechsel zeigt Interesse auf Weiterentwicklung schon in der Ausbildung 
  • Weiterbildung und Zertifikate in der Betrieb (aktueller Betrieb macht das nicht)
  • Mehr Gehalt nach der Ausbildung 
  • In der Ausbildung Urlaubs- und Weihnachtsgeld) 
  • Größere Firma

Contra

  • Steht im Lebenslauf 
  • Verhältnis mit dem Ausbilder ist gut
  • Einarbeitung und baldige Abschlussarbeit 
  • Neue Kollegen und Umfeld 
  • Evlt gefällt es mir da nicht, dann muss ich danach wieder wechseln.. 

Zum Thema warm halten:

Geht nicht die suchen für jetzt eine "volle Arbeitskraft" würden mich aber als Azubi einstellen und dann halt die Ausbildung da fertig machen lassen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es einen faktischen Grund, den aktuellen Ausbildungsbetrieb zu verlassen? Bestehen Probleme im aktuellen Betrieb?

Kündigen kannst du nicht, du brauchst einen Aufhebungsvertrag.

vor 2 Minuten schrieb wxrazer:

Wechsel zeigt Interesse auf Weiterentwicklung schon in der Ausbildung 

Wechsel in der Ausbildung zeigt, dass du eine Sache nicht konsequent durchziehen kannst.

vor 3 Minuten schrieb wxrazer:

Geht nicht die suchen für jetzt eine "volle Arbeitskraft"

Zahlen sie auch als volle Arbeitskraft? Oder wirst du am Ende der nicht mehr weiter erfolgenden Ausbildung einfach fallen gelassen wie eine heisse Kartoffel?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Chief Wiggum:

Zahlen sie auch als volle Arbeitskraft? Oder wirst du am Ende der nicht mehr weiter erfolgenden Ausbildung einfach fallen gelassen wie eine heisse Kartoffel?

Nein ich erhalte den Lohn für nen Azubi im 3. Lehrjahr. 

 

vor 2 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Gibt es einen faktischen Grund, den aktuellen Ausbildungsbetrieb zu verlassen? Bestehen Probleme im aktuellen Betrieb?

Kündigen kannst du nicht, du brauchst einen Aufhebungsvertrag

Das mit dem Aufhebungsvertrag ist mir bewusst. Aktuell bestehen im Betrieb keine Probleme. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb wxrazer:

In der aktuellen Firma hätte ich sogar weniger Gehalt.. Und nach der Ausbildung deutlich weniger als beim neuen Arbeitgeber... 

Mach deine Ausbildung zu Ende und Wechsel dann. Wenn dein potentieller neuer Arbeitgeber wirklich Interesse hat wird er warten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb wxrazer:

In der aktuellen Firma hätte ich sogar weniger Gehalt.. Und nach der Ausbildung deutlich weniger als beim neuen Arbeitgeber... 

Ausbildungsvergütung ist KEIN Gehalt und auch nicht mit diesem Gleichzusetzen!

Für ein Gehalt würden ganz andere Ansprüche seitens des Arbeitgebers bestehen in einem Arbeitsverhältnis.
Du bist in einem Ausbildungsverhältnis. Hier sind die Spielregeln etwas adners. Wie @Chief Wiggum sagte:
Die bezahlen dich als Azubi, werden dich wie einen Mitarbeiter behandeln und können nicht warten? Kommt mir
persönlich nicht ganz sauber vor, das Ganze.

Siehe:

Was ist der Unterschied zwischen Gehalt, Lohn und Vergütung?

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte dir auch raten deine Ausbildung im aktuellen Betrieb abzuschließen, weil:

 

vor 9 Stunden schrieb wxrazer:

Verhältnis mit dem Ausbilder ist gut

 

 

vor 9 Stunden schrieb wxrazer:

Einarbeitung und baldige Abschlussarbeit 

Gefährde nicht deine Abschlussarbeit durch die Einarbeitungs- und Kennlernzeit in einem neuen Umfeld. Wenn es blöd läuft, kommst du nicht dazu an den für dich aktuell wichtigen Dingen zu arbeiten...

 

vor 9 Stunden schrieb wxrazer:

die suchen für jetzt eine "volle Arbeitskraft"

Deshalb habe ich die o.g. Befürchtung.

 

vor 9 Stunden schrieb wxrazer:

würden mich aber als Azubi einstellen und dann halt die Ausbildung da fertig machen lassen. 

Ich habe da meine Zweifel.

 

vor 9 Stunden schrieb wxrazer:

Aktuell bestehen im Betrieb keine Probleme.

Dann bleib da ;)

 

vor 9 Stunden schrieb Chief Wiggum:

Du willst dich also für ein Jahr ausnutzen lassen für Azubigehalt?


This.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung