Zum Inhalt springen

Zeitdauer


 Teilen

Empfohlene Beiträge

nochmal deutlicher: innerhalb des Projekts ist das egal wieviel Wochen und ob am Stück oder nicht.

Du weist ( bei alten Verträgen ) die Nutzung der bis zu 35 bzw 70 Stunden und bei neuen Verträgen die 40 bzw 80 Stunden aus. Wann die kalendarisch gebraucht wurden ist egal, solange die erst nach der Zulassung ausgewiesen werden

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Problem ist noch das ich das Projekt nach der schriftlichen Prüfung angehen wollte aber dies kommt zeitlich mit den vier Wochen nicht hin 

 

denn Abschluss ist 15.12 und die schriftliche wird mitten November stattfinden. Heißt ich komme nicht drum rum in der Prüfungsvorbereitung die Prüfung anzugehen

Bearbeitet von Rewendere
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mit dem Antrag für Dein Projekt gibst Du einen geplanten Bearbeitungszeitraum an. Zb 1.9 - 31.9.21 ...

WANN Du das Projekt dann machst kann die IHK nicht prüfen. Wenn Du Dein Projekt bis Mitte Dezember erledigen wirst ( was mich wundert, da die IHK ja auch Zeit für die Korrektur benötigt und auch Prüfer mögen Weihnachten ) dann hast Du in der Tat Prüfungsvorbereitung und Projektdurchführung in einem Zeitraum. Aber beides fällt terminlich nicht vom Himmel und es ist sicher kein Luxus JETZT mit der Vorbereitung auf die Schriftprüfungen zu beginnen. Unsere Azubis sitzen auch parallel an beidem, Projekt und Vorbereitung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb Rewendere:

Aber ich dachte man bekommt von der ihk dann nur einen zwei wochen zeitraum zur Druchführung. Oder kann ich die ganzen 4 Wochen nutzen die ich einplane`?

Wenn du im Antrag 4 Wochen angibst und die IHK diesen Antrag genehmigt, dann kannst du auch den vollen 4-Wochen-Zeitraum zur Durchführung nutzen. Da gibt es keine zentrale Vorgabe von der IHK, dass man ein Projekt nur innerhalb von zwei Kalenderwochen durchführen darf.

Du musst nur den geforderten Zeitumfang von 35 bzw. 40 Stunden (wenn nach neuer Verordnung geprüft wird) einhalten.

 

vor 16 Minuten schrieb Rewendere:

Mein Problem ist noch das ich das Projekt nach der schriftlichen Prüfung angehen wollte aber dies kommt zeitlich mit den vier Wochen nicht hin 

 

denn Abschluss ist 15.12 und die schriftliche wird mitten November stattfinden. Heißt ich komme nicht drum rum in der Prüfungsvorbereitung die Prüfung anzugehen

Zumindest alle Prüflinge, die ich kenne und auch ich selbst haben parallel am Projekt gearbeitet und für die schriftliche Prüfung gelernt. Sonst wäre das auch alles viel zu knapp geworden, den nötigen Lernstoff bis zur Prüfung reinzuprügeln. An sich hätten wir zwar beides zeitlich trennen können, weil unsere Dokumentationen unserer IHK vor der schriftlichen Prüfung vorliegen mussten.

Das wäre dann aber wie gesagt sehr eng geworden mit gescheitem Lernen vor der Prüfung. Ich denke, die Mehrheit der Prüflinge wird es allgemein auch so handhaben, dass sie gleichzeitig für die Prüfung lernen und ihr Projekt durchführen.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb Rewendere:

Mein Problem ist noch das ich das Projekt nach der schriftlichen Prüfung angehen wollte

Der Durchführungszeitraum wird von der Kammer vorgegeben, die Projektdoku ist normalerweise VOR den Klausuren fertigzustellen und abzugeben. Bitte schau auf der Webseite deiner Kammer nach, die Zeitplanung für die Prüfungen sollte jetzt schon feststehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Chief Wiggum:

die Projektdoku ist normalerweise VOR den Klausuren fertigzustellen und abzugeben

Finde ich interessant. Die IHK Dortmund verlangt die Projektdoku bis spätestens 15. Dezember 23:59:59 Uhr.

Egal wann dein Bearbeitungszeitraum war.

Die Prüfung ist allerdings bereits am 24.11.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung