Zum Inhalt springen

Game Design Studium ohne Abi


 Teilen

Empfohlene Beiträge

In Deutschland gibt es tatsächlich keine nennenswerte Spieleindustrie mehr. Zu der Situation in Deutschland gibt auch der Wiki-Artikel ein wenig Einblick.

https://de.wikipedia.org/wiki/Computerspiel

Ein paar Infos.

https://www.gehalt.de/beruf/game-designer-in

Ein guter Game-Designer könnte natürlich auch in verwandten Bereichen arbeiten z.B. als Mediendesigner. Aber auch dieses Marktsegment ist zunehmend überfüllt und entsprechend bröckelt es im Bereich der Bezahlung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Paar gibt es schon noch:
https://bluebyte.ubisoft.com/de/jobs

https://www.crytek.com/career

http://jobs.daedalicsupport.com/

https://www.deck13.com/jobs/

Fallen mir spontan ein, aber ja Arbeitszeiten und Gehalt sind eher naja.
Muss man halt wollen.

 

PS:
Die ganzen mobile Game Studios nenn ich bewusst nicht, das zählt für mich nicht wirklich :) 

Bearbeitet von Graustein
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 30 Minuten schrieb Graustein:

Die haben halt alle 4 Zusammen ca. 1k Mitarbeiter insgesamt. Inklusive Management, Marketing, HR, etc.

Und dabei waren das auch noch die bekanntesten die dir eingefallen sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Daedalic ist einer der ineffizientesten Haufen, den ich jemals gesehen habe. Die bekommen nichts auf die Kette. Die Jobangebote kenne ich inzwischen auch schon seit der Ankündigung vom Gollum-Spiel. Mehr als die halbe Belegschaft wurde vor einigen Jahren entlassen. Gut, die bestand eh nur aus Werksstudenten und Praktikanten. Es wurden auch mal großspurig zwei weitere Studios in Düsseldorf und München eröffnet. Inzwischen sind beide wieder geschlossen. Der Verlag Bastei Lübbe hatte auch vor einigen Jahren 51% Anteile von Daedalic gekauft. Inzwischen haben sie 41% wieder an Daedalic verkauft und behalten nur 10%.

Daedalic agiert inzwischen mehr als ein Publisher für Indie-Games, wobei ich mich frage, wozu man hier noch großartig einen Publisher braucht? In Sachen Eigenproduktion haben sie nichts mehr zu bieten. Das Herr der Ringe-Spiel mit Gollum als Hauptfigur mag vielleicht noch erscheinen aber ich denke nicht, dass es international ein Erfolg haben wird, um den Laden noch halten zu können.

Ich hab dort tatsächlich mal als Praktikant gearbeitet und es ist genau das eingetroffen, was ich vermutet hatte. Es mussten nur einige bestimmte Personen den Laden verlassen und schon geht er unter und genau diese Leute haben den Laden verlassen. Mein Praktikum war auch zu der Zeit, wo sie mit Deponia und Edna diverse Preise abgeräumt hatten. Jetzt kannst du mal raten, wie viel von dem Preisgeld an die Mitarbeiter ging.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der TE hat sich ja bisher nicht wieder gemeldet zu dem Thema.

Indie Games, ja das könnte ein Einstiegspunkt sein. Atari VCS versucht ja auch seit einiger Zeit, wieder ins Geschäft zu kommen.

https://atarivcs.com/games

Chrome OS würde mir noch als alternativer Marktplatz einfallen.

https://chromeos.dev/en

Allerdings sind die Chromebooks im europäischen Bereich nicht so stark, wie in anderen Ländern. Wenn der Bildungsbereich hier wachsen würde, könnte es vielleicht klappen mit dem Marktsegment.

Aber ein Informatik Studium wäre sicher eine breitgefächerte Basis für weitere berufliche Überlegungen oder eben eine reguläre Ausbildung zunächst einmal. In der Zeit kann man ja durchaus eigene Erfahrungen sammeln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung