Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Suche Suchtgefährdende Spiele!!!

Empfohlene Beiträge

Hi ich bin seid langen auf der Suche nach Spielen die mich auch langer als einen Monat in ihren Bann ziehen können. Ich dachte das kann GTA3 aber leider ruckelt es bei mir ziemlich.

Könnt ihr mir ein paar Spiele nennen die auch nach längeren ihren Spielspaß nicht verlieren.

MFg Papa:marine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gta3 ruckelt nur wenn du die gta3.exe patchest (aus welchem grund auch immer :D)

ist ein kopierschutz.

suchtgefahr besteht auch bei TonyHawksProSkater3 ,allerdings nur für leute ,die diesem sport was abgewinnen können.

ich spiele es schon 2 monate und bin nichtmal annähernd durch,da es so viele fahrer gibt.

ansonsten warcraft3 wird sicherlich wieder gefährlich fürs reallife *g

cYa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du auf Multi player games stehst kann ich dir ein paar spiele auf zählen...

- dark Space

- DAoC

- SoF2

- Dungion Siege

- Return to Castle Wolfenstein

- Toni Hawk

- Warkraft 3

All diese spiele können süchtig machen !!! ich bin xtrem süchtig auf Dark space SOF und Toni Hawk...

@ Boarder:

Du kannst mir sicher mal helfen bei THPS 3 im Vorstadt Lever bekomme ich einfach nicht die Äste vom Kabel damit die die Sat schüssel wieder funzt... wie und was mach ich da ???

Schreib mir ne Mail

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

probiers doch mit einem mmorpg wie Everquest oder Dark Age of Camelot.. die machen ziemlich süchtig, allerdings muss man da einges an Zeit investieren (weiss ich als langjähriger Subscriber :D )

ansonsten sind Elder Scrolls 3:Morrowind und Warcraft 3 auch gute Kandidaten...

gruß

Tauron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Die Gilde

Anno 1503 (wenn es rauskommt)

Port Royale

NHL 2002 (begeistert mich jedesmal bis zur neuen version)

Wenn du lieber Actions magst, dann die aktuellen 3d-shooter. Auch wenn die single missionen durch sind, kannst du noch mondelang im internet spielen, z.b. RTCW, MOHAA oder Jedi Knight 2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Redfox

Minesweeper :D

Nein ehrlich, bei mir ist das richtig eine Sucht. Ich mach da immer mal wieder ne Runde und versuche meinen Highscore zu verbessern.

Redfox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du nach süchtigmachenden Spielen Ausschau hältst, versuch es doch mal mit den Baldurs Gate Teilen. Ehe Du die durch hast, können schon mal paar Monate vorüber gehen (macht abe rnur Spaß, wenn Du ohne Komplettlösung spielst!!!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von schnerd

Wenn Du nach süchtigmachenden Spielen Ausschau hältst, versuch es doch mal mit den Baldurs Gate Teilen. Ehe Du die durch hast, können schon mal paar Monate vorüber gehen (macht abe rnur Spaß, wenn Du ohne Komplettlösung spielst!!!)

Baldurs Gate? Wo lebst du denn? :D:D:D

Neverwinter Nights

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die größte Langzeitmotivation hatte ich beim *originalen* X-Wing - Spiel, und bei Age of Wonders, einem Strategiespiel in der Tradition von Heroes of Might & Magic. Z war auch ziemlich gut, nur leider viieel zu schwer (obwohl ich es dann *doch noch* geschafft habe :D ).

Daneben natürlich (auch) die Nordlandtrilogie. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich war das absolute Suchtspiel Heroes of Might & Magic 3.

Kaum ein Spiel hat mich jemals so in den Bann gezogen. Das vierte ist wohl auch schon draussen oder kommt bald. Bin nicht mehr auf dem Laufenden, muss viel arbeiten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die meiste Zeit hab ich an Games wie Fallout 1 & 2 und Diablo 1 & 2 gespielt, eben weil sie so motivierend sind. Fallout wegen seiner unzähligen Interaktionsmöglichkeiten in den einzelnen Gegenden (in Teil zwei konnte man neben dem nrmalen Spiel auch mal eben eine Karriere als Boxer, Schläger einer Mafia-Familie oder sogar als Pornostar einschlagen), und Diablo wegen seiner massenhaft sammelbaren Items.

Ansonsten sind natürlich auch noch Klassiker wie Sim City (2000 oder 3000 - je nach Geschmack) oder die Sims zu nennen, die immer wieder zu neuen Experimenten einladen (hier sogar teilweise besonders, wenn man mit Cheats spielt - so eine ganze Stadt/ein Haus mit Grundstück und Einrichtung von Grund auf genau zu planen ist auch schon was feines...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Swing ist sehr böse.

Dungeon Keeper 1 & 2 auch.

Outcast genauso.

The Sentinel finde ich noch genial. Die alten 8-Bit-Versionen haben übrigens denselben Spielspaß wie die Neuauflage nur von der Grafik her halt ein anderes Flair.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung