Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Outlook - Web.de

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich ahbe einen E-mail Account bei Web.de und diesen auf Outlook 2000 eingerichtet. Sei geraumer Zeit ist er mir nicht mehr möglich, über diesen Account Mails zu verschicken. Der Empfang der Mails funktioniert auch wunderbar.

Die Einstellungen für den Account sind ebenfalls korrekt (pop.web.de / smtp.web.de).

Ich wäre Euch dankbar, wenn mir bei diesem Problem jemand behilflich sein könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sein, war bei mir so!

Web.de blockiert den Account nach einem zugriff! D.h. du startest Outlook, der fragt die Mails ab, du antwortest und es geht nicht weil We.de den Account noch mit seiner Antispam vorrichtung sperrt.

Wie lange diese jetzt dauert kann ich dir net sagen!

Oder geht sie garnicht raus ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ich habe da mal etwas von Serverauthentifizierung gelesen. Ist schon länger zurück als ich dort eine Emailadresse hatte, aber irgendwann wurde denke ich diese authentifizierung eingerichtet.

Lies doch mal in den FAQ's von web.de nach, vielleicht findest du dort etwas darüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

vielen Dank für die zahlreichen Postings, ich hab das auch gleich mal ausprobiert, was mir so angeraten worden ist.

Funktioniert aber immer noch nicht !!!!!

Fakt ist, dass meine Servereinstellungen gemäss FAQ´s von Web.de passen. Weiterhin finktioniert der Versand von Mails werde mit noch ohne Serverautenthifizierung. Mich ****t dieser Sch..... Account jetzt langsam an.

Trotzdem vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

hatte gleichen Ärger mit, allerdings Outlook 97 / Express und WEB.DE - Hotline 0190-xy ungelöst :

Alle Faqs / Anleitungen / Hilfe / selbst deren eigenes Buch halfen nicht weiter ! (Verar....mseeligung der Logik)

POP3 / SMTP - Problematik :

Web.de verlangte erstmal einloggen und "Post abholen" damit jeder die schönen Inserate sieht - dann erst darf man "versenden" !

Outlook versuchts bei normal nur einem eingerichteten Konto, genau verkehrt rum : erst versenden und dann abfragen - mit allen Mitteln war's nicht zu korrigieren - Trick 17 :

Zwei Konten mit gleichen Parametern einrichten und entsprechend benennen in :

1.) WEB-Post abholen od. benenn's wie'de willst : a...

2.) WEB-Post versenden od. benenn's wie'de willst : b...

Outlook arbeitet die Aufgaben alphabetisch ab - schon ist WEB.DE zuerst geöffnet und schon darf versendet werden !

(Oneway-Solutions are bidirektional !)

Tipp am Rande : vergiss deren Hotline (Beutelschneiderei) und spar Dir die Zeit von Faqs / Hilfe / Buch / etc.etc.etc.

stell um auf "IMAP" und hake "Synchronisierung" an !

Don't worry - be happy !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von Black_Wolve

es ist möglich, dass outlook erst nachschaut und dann sendet. und zwar wie oben beschrieben mit server-authentifizierung. dann loggt sich outlook nämlich erst mal ein und sendet dann. soweit meine informationen stimmen :)

Die Server-Authentifizierung ist eine Methode, damit man NICHT erst Mails abholen muß um sie verschicken zu können. Dabei wird einfach beim Versenden von Mails auch der Benutzername und das Passwort überprüft, was sonst beim Versenden nicht der Fall ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakt ist, dass Outlook-Konfiguration auf WEB.DE entgegen allen Hilfestellungen aller Form ein großer Sch.... wachsinn ist - Paris-NewYork über Venedig ?

Wie das Problem entgültig zu lösen ist, ohne "Nebeneinnahmen via 0190-xy" ist selbst für mich sehr spannend - wer weiß mehr ?

(Manual on step by step ?)

Gruß aus badischem Land !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

original geschrieben von :

Tailgunner

Fernwartungssupporter

"Die Server-Authentifizierung ist eine Methode, damit man NICHT erst Mails abholen muß um sie verschicken zu können. Dabei wird einfach beim Versenden von Mails auch der Benutzername und das Passwort überprüft, was sonst beim Versenden nicht der Fall ist."

---------------------------------------------------------------------------------

Und wie lässt sich das korrigieren in Outlook + OutExp. ?

(Was'n eigentlich besser, abgesehen von "Scheunentor-Problematik" : Outlook od. OutExp. ???)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung