Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

!!! Berufsschule Hamburg *Aufruf* !!!

Empfohlene Beiträge

Hallo @ all!!!

ich gebe allen Recht, die über das Thema gepostet haben. Es ist ein heikles Thema, dass aber unbedingt behandelt werden muss.

Ich habe letzte Woche alle Azubis von uns angemailt, wir arbeiten für eine große deutsche Stiftung (Markenzeichen ist der Anker und das Logo ist in dicker fetter roter Schrift(Lösung: Bosch und Tenovis)), damit die Azubis mir Ihre Erfahrungen und Problme mit der Berufsschule zukommen lassen. Die Resonanz ist bisher sehr groß. Da wir einen Großteil der Berufsschüler stellen, wir sind ungefähr 60 Azubis und dazu kommen noch 30 aus Berlin, haben wir hoffentlich einen großen Einfluss. Die Unternehmen geben uns die dazugehörige Rückendeckung.

Den Unternehmen ist die Situation bekannt und sie regen sich genauso auf wie wir. Unsere Ausbildungsverantwortlichen waren am 3. Dezember an der G18, zu einem Informationstag, naja eher eine PR-Veranstaltung. Die Schuleitung selbst war nicht einsichtig, deswegen werden wir uns direkt an die Schulaufsichtsbehörde wenden.

Wer hat damit schon Erfahrung gemacht? Wer möchte sich uns anschließen? Der möge doch bitte hier posten oder mir eine E-Mail schreiben. Denn einer alleine kann nichts bewegen und es ist wichtig, dass alle am gleichen Strang ziehen.

Die bisherigen Postings zeigten, dass die Frustration sehr groß ist und die Zustände größtenteils katastrophal. Soviel Inkompetenz habe ich bisher nur bei Media Markt erlebt. Wir haben nur einen Lehrer, der es drauf hat und gerade der unterrichtet "Wirtschaft und Gesellschaft". Man kann eben nicht alles haben.

Mein AUFRUF an Euch!!!

Mailt mir Eure Erfahrungen! Das Schreiben geht an die Schulbehörde und zur Not auch an die Bildzeitung. Wenn wir nichts unternehmen, dann wird es keiner tun. Für uns ist es vielleicht zu spät, aber diejenigen die folgen, denen sollte eine qualifizierte Ausbildung ermöglicht werden.

Danke im vorraus

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 13. Dezember 2001 10:50: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von BertiBobBo... ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahoi BertiBobBo...,

kleiner Tipp:

Geh´ noch zu den Gewerkschaften, zu den Jugendvertretungen der politischen Parteien, gehe zu Deinem Bürgerschaftsabgeordneten und Bundestagsabgeordneten. Schreib Leserbriefe etc.

Beziehe nicht nur die die Berufschüler ein. Wende Dich auch an die Umschüler.

Eigentlich wollte ich schon lange eine Veranstaltung in HH zu dem Thema machen. Aus organisatorischen Gründen klappte es nicht. Aber spätestens im Frühjahr wird die kommen.

Wenn Du Hilfe benötigst, dann maile mich an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung