Zum Inhalt springen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Projekt MS-Office Alternativen

Empfohlene Beiträge

Ich hab gestern den Abgabetermin für den Projektantrag von der IHK mitgeteilt bekommen - nur noch knapp einen Monat.

Ich habe mir für meine betriebliche Projektarbeit folgendes Thema überlegt und würd gerne wissen, was Ihr davon haltet:

Da ich als Ausbildungsberuf Informatikkaufmann gewählt habe, muss in meiner Projektarbeit genügend kaufmännisches enthalten sein.

Ich habe mir überlegt, eine Abwägung zu machen, ob in meinem Betrieb (Gemeindeverwaltung) alternative Office-Produkte (Star Office, OpenOffice.org)einsetzbar sind. Ich könnte dann als kaufmännische Komponente eine Bedarfsanalyse durchführen (welche Funktionen und Applikationen werden von den Benutzern verwendet?) sowie einen Preisvergleich der Lizenzen (sofern nötig).

Informationstechnisch würde ich dann das alternative Officeprodukt auf seine Einsetzbarkeit und Funktionalität prüfen (Kompatibilität mit vorhandenen Dokumenten, Vorlagen und Makros) sowie die Umsetzung (Installation, Konfiguration, Anpassungen). Zeitlich würde das in etwa so aussehen:

Microsoft Office vs. OpenSource (OpenOffice.org, Star Office 5.2 / 6.0)

 (Recherche zu Office-Alternativen) (3 Stunden)

 Anforderungen an ein Office-Paket ermitteln, welche Funktionen werden gebraucht? (Bedarfsermittlung/-analyse) (5 Stunden)

 Produkttest der alternativen Software bezüglich der benötigten Anforderungen / Kompatibilität (8 Stunden)

 Umsetzung von Dokumentvorlagen etc. (8 Stunden)

 Dokumentation (10 Stunden)

Würd mich freuen, wenn Ihr mal eure Meinung abgebt, ist das Projekt vom Umfang und den Aufgaben Ok? Wird die IHK einem solchen Projekt zustimmen? Ist die Zeitplanung realistisch?

Vielen Dank im Voraus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

als ich bin in der Ausbildung zur It-Systemkauffrau und finde Dein projekt ok. Solang Du viel kaufmänniches in deiner Doku hast, ist auch die IHK zufrieden. Bei mir haben sie sehr viel auf die Produktvergleiche, Vor und Nachteile für den Betrieb und die begündung, für die Entscheidung zu diesem Projekt, gelegt. Hatte das Thema Dokumentenmanagmentsysteme in Speditionen.

Liebe Grüße

Dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung