Jump to content

onClick prob mit netscape und mozilla

Empfohlene Beiträge

hi,

hab auf meiner homepage ziemlich viel mit den onClick eingenschaften gemacht, wo dann zum beispiel ein neues window geöffnet wir, oder sich der inhalt eines anderen frames ändert, das ganze funzt im ie auch einwandfrei. nurnit beim netscape oder mozilla. woran könnte das liegen?

url der homepage ist www.planetofdrums.net

mfg

trc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von oneside

Es wäre ganz hilfreich, wenn Du vielleicht das Actionscript posten könntest.

Wieso Actionscript ? Wenn ich ihn richtig verstehe, arbeitet er mit JavaScript und nicht Flash.

@trc:

Nur deine URI bring hier nichts, da du das Script ausgelagert hast.

Also poste mal die entsprechenden Script(teile).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von kills

mit nem blick in die source kann man sehr leicht auf folgenden link schließen,...

http://www.planetofdrums.net/js/util.js

:floet:

Ja, ja, schon gut. Aber ich bin der Meinung, wenn jemand eine Frage postet, dann sollte er denjenigen, von denen er Antwort erhofft, nicht noch zusätzliche "Arbeit" "aufhalsen".

Trotzdem Danke ;)

Bleibt immer noch die Frage, wo die onClick-Funktion (bzw. Event) gerufen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

ist ja schon gut, hier der code:

java script:


function openWindow(url, w2, h2){

	var y = screen.availHeight;

   	var x = screen.availWidth;


	x = (x - w2) / 2;

	y = (y - h2) / 2;


	fenster = window.open(url,"","width=" + w2 + ",height=" + h2 + ",left= " + x + ",top=" + y + ",resizable=no,scrollbars=yes,status=yes");

}


function openPicture(imageUrl,imageWidth,imageHeight) { 

	var y = screen.availHeight;

	var x = screen.availWidth;


	x = (x - imageWidth) / 2;

	y = (y - imageHeight) / 2;


	newWindow = window.open("","newWindow","width="+imageWidth+",height="+imageHeight+",scrollbars=no,left="+x+",top="+y);

	newWindow.document.open();

	newWindow.document.write('<html><title>*Planet*Of*Drums*</title><body leftmargin="0" topmargin="0" marginheight="0" marginwidth="0" onBlur="self.close()">'); 

	newWindow.document.write('<img src=\"'+imageUrl+'\" width='+imageWidth+' height='+imageHeight+'>');

	newWindow.document.write('</body></html>');

	newWindow.document.close();

	newWindow.focus();

}

der aufruf:

<span onClick="openWindow('test.jpg', 300 , 200);">

sowas funzt auch nit:

<select name="select" onChange="goto(this.value);">

							<option value="">select a date</option>

                            <option value="podPartys-2003-08-23.php">23.08.2003 Planet Of Drums</option>

                            <option value="podPartys-2004-01-24.php">24.01.2004 Winter Of Drums</option>

                        </select>

das java script hierzu

function goto(url){

	if(url != null && url != "")

		window.location.href = url;

}

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Netscape unterstützt das DHTML-Attribut onClick erst seit Version 6.x

Vielleicht liegts ja auch daran ?

Eine Alternative wäre, einen link herumzubasteln und dann die Funktion in der altbekannten href="javascript:.." aufzurufen.

Wird denn eigentlich die onClick-Funktion nicht aufgerufen oder nur das neue Fenster nicht geöffnet ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das funktioniert auch nit,

ich hab kein plan was da falsch ist.

das komische ist ja das ich weder ein javaScript fehler noch eine meldeung das z.b. das popup fester unterdrückt wurde:confused:

vieleicht kannst du dir den kram ja mal auf meiner homepage angucken.

www.planetofdrums.net

da z.b. unter forum.

wenn man da auf "open forum" klickt soll ein neues fenster mit dem fprum aufgehn.

funzt ja so auch beim internet explorer, leider nit beim netscape 7.1

:confused: :confused: :confused: :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Fehlermeldung erhälst Du, wenn Du "javascript:" in die Adressleiste eingibst, nachdem das Fenster nicht geöffnet wurde. Er sagt bei Dir, dass er die Funktion, die Du definiert hast, nicht kennt.

Gruß dorti

Probier mal, ob es bei Dir klappt, wenn der Aufruf so aussieht:

<a href="#" onClick="openWindow('http://www.fachinformatiker.de', 300 , 200);">Hallo</a>

Das hat bei mir auch einwandfrei geklappt...

<span style="color:blue" onClick="openWindow('http://www.fachinformatiker.de', 300 , 200);">A</span>

Und so klappt es auch. Hab genau Deine Funktion kopiert, klappt tadellos. Kannst Du bei Dir vielleicht noch einen Fehler finden??

Schönes Wochenende, dorti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung