Jump to content

ziemlich stark nichtsaussagende SQLException...

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich poste mal unter Java, da ich mit JDBC auf Oracle zugreife.

Folgende SQLException:

java.sql.SQLException: E/A-Exception: Connection refused(DESCRIPTION=(TMP=)(VSNNUM=153093120)(ERR=12505)(ERROR_STACK=(ERROR=(CODE=12505)(EMFI=4))))

weiß absolut nicht was das bedeuten soll und bei oracle.com hab ich auch nichts gefunden. Diese meldung bekomme ich beim Zugriff auf eine Oracle 9.2040 DB. Beim Zugriff auf eine Oracle 8i DB funzt aber alles. Die Zuweisung von SID, HOST, PORT, etc müssten also richtig sein. Ich hab auch inzwischen die letzte Version von classes12.jar für Oracle 9i ausprobiert -> ohne Erfolg. Das einzige was jetzt noch sein könnte wäre der Treiber-Typ, der bei mir momentan "thin" ist. Den ich auf "oci" ändern könnte. Weiß aber mal ausnahhmsweise nicht, wie ich das bewerkstelligen soll. Hab im Internet irgendwo auch gelesen, dass der thin-Treiber ziemlich buggy sein soll.

Wer kann helfen oder fühlt sich berufen? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
java.sql.SQLException: E/A-Exception: Connection refused(DESCRIPTION=(TMP=)(VSNNUM=153093120)(ERR=12505)(ERROR_STACK=(ERROR=(CODE=12505)(EMFI=4))))

Was ist denn an der Exception nichtsaussagend?

Da steht doch ganz klar und deutlich "Connection refused". Und ich wette, dass zu 99% du keinen Connect an die Datenabnk bekommst, das heisst entweder Servername falsch angegeben oder aber der Server nicht aktiv ist.

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht habe ich es ungenau formuliert...

Server, Host, Port, etc sind alle absolut korrekt und die DB ist produktiv.

An den Parametern liegt es absolut NICHT, da ich es auch als Client mit SQLPlus ausprobiert habe und mit diversen anderen SQL-Clients - da funktioniert es dann auch.

Eine Kollegin meinte, es könnte an der Java-Version liegen. Mit 1.3 auf eine Oracle 9i zuzugreifen könnte wohl möglich nicht funktionieren. Ich bin noch am testen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laut Oracle besteht der Unterschied in ojdbc14_g.jar darin, dass hier Debug und Trace durch die JDBC-Klassen unterstützt werden, somit also auch wahrscheinlich genau diese Meldung rauskommt, was bei ojdbc14.jar eben nicht der Fall ist.

Berichtigt mich wenn ich falsch liegen sollte ... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@solvery: Das hab ich auch in der Readme.txt gelesen. Wenn sich das nur in den Exception-Messages äußert frag ich mich, ob das Programm, jetzt wo es keine Fehlermeldungen mehr bringt noch genau das tut, was ich haben will. Zur Zeit läuft es noch normal und stabil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dimitri - wer lesen kann und Links anklicken kann ist klar im Vorteil ;)

@Codefiesler - wie Du am Datum erkennen kannst liegt meine Lösungsfindung schon über drei Jahre zurück. Ich weiß nicht mal mehr in welchem Projekt ich das Problem hatte. Aber der Link zum Oracle Forum sollte zumindest ein Anhaltspunkt zur exakten Fehlerbehebung sein - mir hat es damals jedenfalls geholfen, sonst hätte ich den Link wohl auch nicht gepostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@solvery: Ich wollt dich damit nicht angreifen. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass die Readme nicht besonders hilfreich ist. So wie ich das sehe hat Oracle da nicht richtig Dokumentiert. Aus der Fehlermeldung kannst ja auch nix rauslesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung