Jump to content

Ausbildungsvergütung: Wie viel verdient ihr in der Ausbildung?

Empfohlene Beiträge

Um jetzt auch mal ein bisschen anzugeben: Ich bekomme als FiSi beim KAUFhOF im:

1. Jahr: 650

2. Jahr: 730

3. Jahr: 820

Brutto und noch dazu gibt es immer ca. einmal im Monat Super Personalkauf mit 30 % auf fast alle Artikel *fg* sonst immer 15 und 20 %

So viel Spaß auf der Arbeit und schufftet nicht zu viel :D

Achja und Weihnachtsgeld gibts bei uns in Form von Gutscheinen.

1. Jahr: 90 €

2. Jahr: 180 €

3. Jahr: 270 €

und Urlaubsgeld ist immer ca. ein Monatsgehalt (entsprechend dem Lehrjahr) nochmal drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verdiene als Azubi (FiSi) im 1. AJ 617€ Brutto.

Bin seit dem 1.9. im öffentl. Dienst bei der OFD Frankfurt am Main, hab mein Vertrag noch net hier kann also net genau sagen was ich in den anderen Jahren verdiene. Weihnachts und Urlaubsgeld glaube ich nicht, der Staat muss sparen. Dafür ist es aber eine sehr gute Ausbildung.

Die Oberfinanzdirektion schickt uns Azubis zu Provadis nach Höchst, wo wir viele professionelle Kurse, Schulungen und Seminare bekommen. Bin in 3 Wochen in der Parxisphase in der OFD und lass mir dann mal den Vertrag geben und berichte hier genaueres......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du kannst dir wahrscheinlich garnicht vorstellen, was ich schon alles durchstöbert habe, aber nichts konkretes gefunden..........

OT:

ich hab jetzt etwas im net gestöbert und einiges dazu gefunden

unter anderem....

IHK Berlin (Bsp. und beschluss des Bundesarbeitsgericht)

in diesem beschluss wird allerdings die schulstunde auch nur als 45 minuten gerechnet... der AG muss aber wegzeit und pausenzeiten mit anrechnen....

HWK Oldenburg (info und fallbeispiele)

ich hoffe du kannst damit etwas anfangen und deinen chefs nun die geforderten unterlagen vorlegen....

viel erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ehrlich gesagt, hab ich auch so meine Schwierigkeiten deine Zahlen zu glauben...3700,-€ im 3. Lehrjahr wären 44400,-€ brutto im Jahr. Das wär für nen Akademiker ein sehr gutes Einstiegsgehalt, und das kriegst du im dritten Ausbildungsjahr als LEHRLING? :eek:

Du verdienst laut deinen Zahlen schon im 2. Jahr mehr als ich btw. :rolleyes:

Also ich glaube da hast du was falsch verstanden.

Er schrieb ja:

1.600€

2.650€

3.700€

Das bedeutet, dass er im ersten Lehrjahr 600€ bekommt im zweiten 650€ und im dirtte 700€. Die Formatireung war nur ein bisschen verwirrend ;)

Mfg,

PibeY2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also als FISI bekomm ich

1.Jahr: 545€

2.Jahr: 740€

3.Jahr: 999€

Diesen Monat (erstes jahr) bin ich auf 412€ Nettto gekommen

Hätte ich die selbe Ausbildung (naturlich andere Firma) in Erfurt angefangen

1.Jahr: 270

2.Jahr: 380

3.Jahr: 490

Das der Unterschied zwischen Ost und West so krass sein kann hätt ich auch nicht gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei meiner FISI ausbildung habe ich bekommen (alle angeben brutto versteht sich):

1.Jahr: ca.560 €

2.Jahr: ca.660 €

3.Jahr: ca.715 €

weihnachtsgeld o.ä. gabs keins

wobei ich sagen muss das manche bei uns in der FIAE ausbildung im ersten

jahr nur ca. 300€ bekommen haben (obwohl die was richtig auf dem kasten hatten) und von ersten wochen ab hardcore programmierung gemacht haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen

also ich kriege in meiner FISY - Ausbildung

1.Jahr: 595€

2.Jahr: 675€

3.Jahr: 765€

(brutto, HH-Hafentarif)

macht 468€ netto erstes Lehrjahr. :uli

Kriege zusätzlich Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich glaube da hast du was falsch verstanden.

Er schrieb ja:

1.600€

2.650€

3.700€

Das bedeutet, dass er im ersten Lehrjahr 600€ bekommt im zweiten 650€ und im dirtte 700€. Die Formatireung war nur ein bisschen verwirrend ;)

Mfg,

PibeY2k

da hätte man auch selber darauf kommen können, ich selber hätte ja eher erwartet dass es jemand als 1,6 interpretiert :D

ich bekomme im übrigen das gleiche Gehalt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so ihr luschen ...

ich krieg Brutto 734 im ersten lehrjahr...

+ 8euro jeden tag = ca. 160 euro im monat ... dazu

+ fahrtkostenerstattung von aachen nach hause ... ;)

+ bahnkarte 50

+ eine wohnung gezahlt ... mit wasser/strom/ect. :D

:OD :floet: :OD

:uli :marine :uli

:bimei

AMGIS RUUUUUULZ :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir freuen uns, dass deine Ausbildungsvergütung so hoch ausfällt.

Dennoch ist das kein Grund alle Beitragsschreiber hier mit 'Luschen' zu titulieren. Niemand hat die Höhe seiner Vergütung selbst bestimmt.

Geistige Reife ruuuuuulz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so ihr luschen ...

ich krieg Brutto 734 im ersten lehrjahr...

+ 8euro jeden tag = ca. 160 euro im monat ... dazu

+ fahrtkostenerstattung von aachen nach hause ... ;)

+ bahnkarte 50

+ eine wohnung gezahlt ... mit wasser/strom/ect. :D

AMGIS RUUUUUULZ :D

Wenn du so nach deiner Ausbildung auftrittst, bist du bald diese. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist was wohl besser ist eine hoch bezahlte Ausbildungsvergütung oder eine technisch und lernreiche Ausbildung mit weniger Vergütung aber eben top Wissen!

Wenn Perosn 2 mit der Ausbildung fertig ist wo er wneiger verdient hat, wird er mit seinem Wissen einen besseren Job finden und Person 1 später auslachen :floet: weil sich Person 1 nur auf Geld fixiert hat und nichts gelernt hat!

Man sagt ja Lehrjahre sind KEINE Herrenjahren! Und nicht umgekehrt wie bei Person 1 :floet:

Nicht ernst nehmen ist nur meine persönliche Meinung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, also bei mir als FiSy in BW sinds ca.

Brutto 1.LJ 679.-

2.LJ 720.-

3. LJ 780.-

- Dazu kommt noch Weihnachts-/ und Urlaubsgeld von je 55% vom bruttolohn

- Fahrgeld ( je nach Höhe der tatsächlichen Kosten, bei mir sinds 70.-/Monat)

- Essenszuschuss für Berufschule ca. 10.- /monat

- VWL von 13.- /Monat

Das alles bei einer 38,5h Woche und 30 Urlaubstagen, ach ja und Gleitzeit gibts auch *freu*

Kann mich also nicht beschweren - bei mir in der Klasse gibts ein paar die EINIGES weniger verdienen, unsere Firma ist halt im guten Metallertarif...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast vplus

Zum Vergleich: Ich habe 1998 im 1. Lehrjahr bei meiner Ausbildung zum Informatikkaufmann bei einer Firma im Großraum Paderborn monatlich brutto stolze 685 DM bekommen.

Das sind ca 350 Euro... .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Frage ist was wohl besser ist eine hoch bezahlte Ausbildungsvergütung oder eine technisch und lernreiche Ausbildung mit weniger Vergütung aber eben top Wissen!

Wenn Perosn 2 mit der Ausbildung fertig ist wo er wneiger verdient hat, wird er mit seinem Wissen einen besseren Job finden und Person 1 später auslachen :floet: weil sich Person 1 nur auf Geld fixiert hat und nichts gelernt hat!

Man sagt ja Lehrjahre sind KEINE Herrenjahren! Und nicht umgekehrt wie bei Person 1 :floet:

Nicht ernst nehmen ist nur meine persönliche Meinung!

Das ist schon eine Top Ausbildung mit einer Top Vergütung.

Aber was der Spesel da mal wieder ablässt musste nicht sein.

Bin im selben Betrieb und wir sind nicht alle so lustig. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Frage ist was wohl besser ist eine hoch bezahlte Ausbildungsvergütung oder eine technisch und lernreiche Ausbildung mit weniger Vergütung aber eben top Wissen!

Wenn Perosn 2 mit der Ausbildung fertig ist wo er wneiger verdient hat, wird er mit seinem Wissen einen besseren Job finden und Person 1 später auslachen :floet: weil sich Person 1 nur auf Geld fixiert hat und nichts gelernt hat!

Man sagt ja Lehrjahre sind KEINE Herrenjahren! Und nicht umgekehrt wie bei Person 1 :floet:

Nicht ernst nehmen ist nur meine persönliche Meinung!

Mein Konzern Bildet die besten AZUBI´s weltweit aus.

Hardcore Ausbildung als FISI sag ich nur. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung