Jump to content

Empfohlene Beiträge

3 war Protokoll- und Frameanalyse, auch nicht gerade ein Zuckerschlecken.

Die Aufgabenstellung Nr. 1 war imo zu schwammig bzw die Beschreibungen von Koppelelement A zu ungenau.

Die Zeitverteilung zw. GA I und GA II war auch sehr unterschiedlich, während ich bei GA I noch am schreiben war als der Vorsitzende die letzten 5 min ankündigte war ich bei GA II schon 20 min vor Ende fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin, mal ganz Ehrlich wer hat eigentlich die Fragestellung bei 1. in der GH1 Richtig verstanden ? Also ich fand die Gh1 ziemlich Sch........!

Gh2 war dagegen ein Geschenk !

Wiso auch ! Obwohl ich dort auch einige Fehler habe !

Tja in nen 1/2 Jahr gehts dann noch mal zur nachimpfung !! :D

Cu MAX

:uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:confused: Bei GH 1 habe ich mehrere Aufgaben auch nach -zig maligem Lesen nur ansatzweise verstanden :(

Die 1. Aufgabe immer noch nicht wirklich :(

Protokoll-Analyse in der Form auch noch nie gesehen, geschweige denn interpretiert.

Zeit für GH1 war MEGA-SUPER-Knapp!

Toll, GH 1 war eine einzige Katastrophe! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich habe nicht die 400,32 weil es waren die abzuführende sozialversicherung gefragt.

Also die Gesamtsozialversicherung nicht nur des Arbeitgebers.

Also richtig wären dann 800,64 € die abzuführend sind und nicht nur 400,32 €, weil das nur der AN anteil ist. :(

da liegst du leider falsch, ich hab den Aufgabenbogen hier es ging um die "Abzüge für die Sozialversicherung" und nicht was insgesamt abgeführt werden muss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Prüfung heute auch gemacht und ich habe nur die des AN angegeben. Was ist denn jetzt richtig??? Es sind ja immerhin ein paar Punkte zu vergeben.

Ansonsten waren das alles keine leichten Tänze. GH1 war echt der Vollhammer. GH2 war OK und bei Wiso, da haben sich die Leute echt etwas neues einfallen lassen. Voll die komische Aufgabenstellungen. Aber was soll es, für 30% Punkte in GH1 wird es wohl reichen. Und GH2 rechne ich mit mindestens 70%. Bei Wiso kann man echt schnell mal Fehler machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass die Mwst von 16% irgendwo auftauchen sollte. Die Berechnung steht auf Seite 356 im Tabellenbuch. Und das ist egal in welcher Form man rechnet. Beim Listenverkaufspreis gehört eh keine Mwst bei. Ich würde mich echt selbständig machen, wenn ich die 16% immer in meinen Kalkulationen drauf hauen kann. Aber wer fällt darauf herein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß jemand ob es ausreicht wenn nicht bearbeitete Handlungsschritte auf der ersten Seite gekennzeichnet werden.

Dort steht ja:

Nicht bearbeiteter Handlungsschritt ist Nr. X

Dort habe ich bei GH1 und GH2 die Nummer der Aufgabe reingeschrieben, meint ihr das reicht??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dort habe ich bei GH1 und GH2 die Nummer der Aufgabe reingeschrieben, meint ihr das reicht??

Ja, laut Anweisungen für die PA's, entweder Kennzeichnung oder eindeutig eine Frage nicht beantwortet oder 6.te nicht bewertet. Und du hast eindeutig gekennzeichnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weiß jemand ob es ausreicht wenn nicht bearbeitete Handlungsschritte auf der ersten Seite gekennzeichnet werden.

Dort steht ja:

Nicht bearbeiteter Handlungsschritt ist Nr. X

Dort habe ich bei GH1 und GH2 die Nummer der Aufgabe reingeschrieben, meint ihr das reicht??

Das reicht aus, habe zwar auch noch zur sicherheit gestrichen, war aber nicht unbedingt verlangt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fannnnnnds hammer!!!

Als Informatikkauffrau fand ich unsere Fachquallifikation saaaaau schwer, es war eine zumutung, alle Aufgaben waren für Informatiker geschrieben, eine einfache BWL-Aufgabe (Abschreibung) was garnicht mit unserem Fach zutun hat und 4 Programmieraufgaben aber von feinsten (UML, Struktugramm, Datenbankdesign). Und auch noch ein Netzwerkplan als Fachquallifikation... sorry, es ist eine unverschämtheit!!!

Ich binnn sauer, sollen sie mir einen zeigen, egal wen der diese Aufgaben innerhalb von 90 min schafft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FI/AE:

GH1 war mal voll für die Tonne. In den letzen Jahren gab es immer schon Wahlmöglichkeiten, machen Sie dies oder das. Mit den Entscheidungstabellen haben die sich ja was einfallen lassen. Besonders gut ist wenn man das Wort Entscheidungstabelle unter einem anderem Namen beigebracht bekommen hat. :rolleyes:

Ansonsten: IHK bitte stellt eure Aufgabenstellungen genauer, die sind zum Teil so schwammig gestellt, da ist nen Jackpot im Lotto einfacher, dafür :uli

Naja, was bei GH1 nicht so doll war, wurde bei GH2 und Wiso immer besser, je später der Morgen desto besser die Prüfungsaufgaben :WD

Aber eine Frage habe ich, warum waren die SQL-Statements bei der Kernqualifikation deutlich schwerer als bei der Fachqualifikation, hätte das anders rum erwartet... Bock zm Gärtner gemacht?

Eins habe ich gerlent heute: Kauft euch vor der Prüfung ein neues IT-Handbuch (heute war das Geld sehr gut angelegt) :(

Naja viel Glück bei der Benotung für alle :floet:

/e: jetzt poste ich schon von dem allgemeinen Prüffungswahn ins falsche Forum ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh man ich wüsste auch gern mein ergebnis.. nichts ist schlimmer als jetzt wochenlang zu warten, obs geklappt hat..vor allem weil ich mir bei GH1 absolut nicht sicher bin.

Naja denke insgesamt hab ich gute chancen dass ich bestanden habe aber wer weiß das schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch das sich hier kaum einer über den Telnet Kram aufregt, das war doch auch voll der Ramsch, den man nicht alle Tage macht. Oder das mit timeout und keep alive. Es geht doch auch etwas allgemeiner.

Un das mit Len ACK und und win ist nun wirklich nicht das was man lernt. Da wär e mir der Header von ipsec lieber gewesen.

Meiner voller :uli an die Macher der Prüfung GHA1 HeyHeeh :e@sy

Bis zum Sommer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vorab, sorry wenn ich jemandem auf die füße trete.

hab fisi prüfung geschrieben

gh1 1.)

pro etage 140 ports ergo 6x24-port switches A die via A2 gestackt sind

3 ports für den 300mbit trunc sind ja noch frei

ev 2x switch b auch über gbit gestackt 16*3 kabel = 48 ports, passt

von wegen subnets und so.

255.255.0.0

1 subnet 65... ips

255.255.255.0

256 subnets mit 256 ips each

255.255.254.0

128 subnets mit 512 ips each

wenn einer von euch 126 sagt, so ist das schlichtweg falsch

bei 255.255.255.128 hätte man 2 subnets a 128 ips = 126 HOSTS

aber mit subnets hat diese "-2" geschichte absolut nix zu tun.

prüfungen fand ich leicht, gh1 hatte ich etwas anlaufschwierigkeiten, ca 25min für aufgabe 1

aber aufgabe 2 ging dann in 10min, war dann wohl warm :)

pap/struktogramm gestrichen, fertig

das logfile fand ich interressant, ist aber auch nichts so fremdes gewesen, hab ich halt häufig mit zu tun, außerdem hab ich vor jahren mal die wichtigsten rfcs gelesen. (tcp war auch dabei)

gh2, war im verhältnis zu gh1 eher leicht.

entscheidungstabelle, gemerkt dass die ne stromsparende cpu wollten und keine schnelle, schwupps fertig.

lappy 1

kalkulation schonmal pauschal gestrichen

die windows screenshots waren eine frechheit! was gemeint war musste man erraten.

AP: 00-22-33-44-55-66 hätte da stehen müssen

und mode : managed

naja, windowsfragen halt, lame und sinnlos, wie könnte es anders sein.

packetfilter baun war nett, hätte ich am liebsten gleich in iptables realisiert, aber da diese windowsfrage drankam, hab ich darauf verzichtet.

wiso, tja "who needs wiso?", fand ich recht gut zu machen, 25minuten und fertig wars.

ne 3 hab ich, und wenn nicht ists auch egal.

achja, OLED hab ich geraten, richtig geraten muss man dazu sagen, hab einfach die unterschiede zwischen neuen und alten tfts genommen.

sql fand ich ganz ok, letzte aufgabe konnte ich mich nicht an diese order by geschichte erinnern, mache halt nur selten sql, eher perl und bash, aber sowas wird ja (noch) nicht abgefragt.

fazit:

die prüfung war teilweise nicht mit dem default wissen (ausbildung / umschulung) zu lösen, aber irgendwo muss ne 1 oder ne 2 verdient sein.

allgeimein halte ich nix davon in welcher form die prüfung gemacht wurde, vielzu theoreritsch, dau-wissen abgefragt, den "was ist denn spam?" teil hätten sie sich schenken können.

zumindest die fachinfo prüfungen sollten an pcs (wahlweise linux/unix oder windows boxen) geschrieben werden, mit deutlich mehr praktischem inhalt. ebenfalls sollten referenzwerke zu den abgefragten programmiersprachen zugelassen werden, denn kaum einer schreibt ein programm ohne das ein oder andere mal in der referenz nachzuschauen.

jetzt noch doku fertig machen und dann bis januar rumidlen. dann liegen nur noch 15min präsentation und ein kurzes gespräch an und ich kann diesen ausbildungsramsch auf ewig abschließen.

mfg

radical

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

über Telnet aufregen? das kam dran? ne ehrlich hab das meiste sofort wieder verdrängt und warte drauf dass endlich mal jemand aufgaben mit ergebnissen online stellt :bimei

45% solltest du mit dne andren Teilen ausgleichen können wenn du da etwas besser abgeschnitten hast. WISO zählt ja nur halb soviel wie die andren Teile

edit: hehe hab noch geschrieben als der Post über mir abgschickt wurde danke^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He Wo hast du den nen UML gesehen ??Habt ihr ne Andere Prüfung geschrieben ?? Ne also wirklich ich fand noch keine Prüfung der letzten Jahre die es so in sich hatte !!! Toll würde auch gern wissen wie meine Note ist !!

Uns wurde gesagt das wir die net vorm 13.Januar bekommen :eek:

Allgemein glaub ich hatte Heut :hawk und :StefanE zusammen !! :mod:

Echt der Hammer !! Na ja für einige hier war die Gh1 ja nen Kinderspiel !! :confused:

Herzlichen Glückwunsch kann ich da nur sagen !! :eek: :uli

Bis denne Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Radical:

Also deine aussage zu den subnetzen ist definitiv falsch .. guck mal im korrespondierenden thread wo es um die subnet zero geschichte geht und dann schreib noch mal ;) nicht böse gemeint, aber deine aussage da oben stimmt so nicht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe gerade mit meinem Lehrgangsleiter telefoniert. Er ist IHK-Prüfer und hat schon die Ergebnisse.

Habe mit insgesamt 63% bestanden. :marine

tach,

äh, wie kannst du denn dein endergebniss wissen, WENN WISO LOKAL IN KÖLN VOM COMPUTER AUSGEWERTET WIRD???? Und selbst die Prüfe der Ergebniss erst ende Dezember erwarten?

kopfschüttel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tach,

äh, wie kannst du denn dein endergebniss wissen, WENN WISO LOKAL IN KÖLN VOM COMPUTER AUSGEWERTET WIRD????

Habe ich was verpasst?? Muss ich mich jetzt beim kontrollieren beeilen? Darf ich WISO nicht mehr selbst kontrollieren (lassen)?

Sorry, die Art und Weise der Korrektur wird von den einzelnen PA's der einzelnen IHK's geregelt. Ebenso die Bekanntgabe der Ergebnisse. Manche sind nunmal sehr schnell.

Wir sind da etwas erhabener über schnelle Ergebnisse (und werden diese kaum vor den mündlichen Prüfungen bekanntgeben). ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dgr243

wahrscheinlich konnten devices durch einen softwarefehler sowas nicht, aber diese sind schon längst obsolete, wenn es noch eines beweises bedurf hätte, so würde

http://rfc.net/rfc1878.html

zentraler bestandteil sein

denn so stehen da zwar 126 effektive netze bei 128 netzen, aber am unteren teil findet man auch:

*Subnet all zeroes and all ones excluded. (Obsolete)

*Host all zeroes and all ones excluded. (Obsolete)

man beachte das das rfc von 1995 ist. (in dieser form!)

womit sich das thema dann erledigt hätte.

rfcs lesen lohnt sich wirklich, auch wenn es streckenweise recht trocken ist, so gibt es einem doch das wissen, was letztendlich dazu führt solche subnetting aufgaben RICHTIG lösen zu können.

nicht alles was cisco sagt sollte man glauben, deren software ist teilweise so steinalt, dass man sich wundert, das leute tatsächlich noch cisco devices kaufen.

das rfc auf das sich cisco bezieht ist von 1985!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung