Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Kaufberatung: neuer Gaming-PC

Empfohlene Beiträge

Moin,

da ich mir in nächster Zeit nen neuen Rechner kaufen wollte, und auch schon sogut wie überall nachgeschaut habe, bin ich immer noch nciht zum entschluss gekommen welche Komponente ich nehmen sollte.

Meine Vorstellungen sind:

CPU Athlon 64 3000+

Grafikkarte 6600 GT

Crossair 1024 MB CL 2

Passendes Board und Kühler

und nen normales Gehäuse

meine Preisvorstellungen liegen bei 400 €

Wäre euch dankbar für eure Vorschläge...

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei der Hardware dort wirst du mit ~400 Euro nicht hinkommen.

Poste vllt mal ein paar Vorschläge bezüglich der Kühlung ... spielt es ne Rolle wie laut/leise die Kiste ist?

Bei der GraKa würde ich auf PCI-Express setzen. Der Performanceunterschied zu AGP ist schon gewaltig. Allerdings wird das dann wieder problematisch mit deinen Preisvorstellungen :hells:

Mein Vorschlag:

- irgendein günstiges MB von AsRock (Tochter von Asus)

- Athlon 3500+ (so in die Richtung)

- CL2 von Corsair ist zu teuer, nimm irgendein Standartspeicher von Kingston

- GraKa muss ich passen. Schau dir einfach ein paar Testberichte durch

- die günstigsten Platten kommen von Maxtor

Bei nem Gehäuse OHNE speziellen Lüftungswegen rechne nochmal ein paar Euro für nen guten(Verax, Pabst) und leisen Gehäuselüfter ein.

Weil Athlon und ne heiße GraKa machen die Kiste zu ner guten Heizung :uli

(Wieso heißt der "Respekt-Smilie" eigentlich ULI?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

also ich muß sagen ich hab mir vor 1-2 Monaten das selbe geholt.

939 Athlon64 3000+

nforce 4 Borad von Elitegroup

1gig Ram

und eine 6600gt

ich habe für alles glaube ich fast 500 Euro ausgegeben aber mit neuem Netzteil.

Aber ein paar Sachen würde ich dir Raten halte dir etwas geld zurück und guck wie Laut Northbrigh und Graka Lüfter sind bei mir unerträglich laut gut ich bin da empfindlich. Aber dort würde ich falls nötig noch mal 50 euro investieren.

ICh habe damals alles bei www.mix-computer.de bestellt und muß sagen gut, günstig und schnell!!

Ich habe gerade mal die Teile überflogen und ich komme dort auf 450euro inkl. Versand.

Die sollte man schon ausgeben. Man kann das ganze sicher noch etwas drücken aber so in dem Rahmen sollte es sich bewegen. Hier die Preise:

Bezeichnung

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

AMD Athlon 64 3000+

124,55 €

124,55 €

Elitegroup NF4-A939

65,36 €

65,36 €

Arctic-Cooling Silencer 64 Ultra TC

9,57 €

9,57 €

Kingston ValueRAM DIMM 1 GB Kit

80,96 €

80,96 €

Club3D CGNX-G668TVD

152,88 €

152,88 €

Gesamtwarenwert: 433,32 €

inkl. 16% MwSt.: 59,77 €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke erstmal für eure vorschläge.

also festplatte, dvd-lw habe ich.

gehäuse und kühlung sollte schon leise sein, da der rechner auch nachts läuft und ich da schon bei schlafen wollte ;)

einzigster grund warum ich mir jetzt nen neuen PC kaufe ist das ich das neue GTA SA spielen wollte, was demnächst rauskommt.

und halt die anderen spiele die noch kommen auch einigermaßen spielen kann.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also fürn "neuen" gaming pc nur 400€ ausgeben? das is schon ne herausforderung. oder is der preis OHNE GraKa. weil so ne 9800er Pro kostet ja auch schon fast n drittel (oder nicht mehr?? hmmm...)

also ich hab damals versucht aufs geld zu achten, aber da es auch ein gaming pc sein sollte hba ich das schnell aufgegeben hehe

sonst gibts ja von DELL schon nette komplettsysteme. aber ob die so aufs gamen abgestimmt sind... keine ahnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist aber dann kein gaming pc...

also ich hab nen

amd 64 3500+

2048 mb corsair ram

ne asus board

und ne radeon 9800 pro 256

hab damals für das ganze fast 1000 euro gelatzt...

das würde ich gaming pc nennen :D

das was du da holst, ist ne bessere workstation ;)

Was willst du denn so zocken?? also soll der pc echt nur zum zocken sein?

dann würd ich lieber noch was sparen.

gruß

christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also laut aussage solls ja GTA SA werden... und da würde cih schon mindestens ne 9800er vorschlagen.

ich persönlich hab bei Doom3 auf ne X800 pro umgestellt, war auch nötig. leider kostet das ding auch noch mehr als die Hälfte vom angebpeilten Betrag. ABer wie gesagt: wenns n gaming PC sein soll dann darf man nicht aufs geld achten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also welche power ein gaming-pc braucht is unterschiedlich.. ich lege schon wert auf hohe details, schatten und so was aber ich brauch keine sehr hohen details,schatten,pixelshader 3.0 bei 1600x1200.. also mein system:

amd athlon 3000+

1 gig infineon ram (2x512)

ati readeon 9700

A7N8X-E Deluxe

250 gig hdd

dvd-lw

ein paar 80mm lüfter

und ich find das reicht... bis jetzt völlig aus...

spätesten wenn ich alles auf minimal spielen muss wird wieder erneuert...

was das alles gekostet hat weiß ich nicht, immer wieder mal was nachgerüstet.

aber mit 400 euronen einen gaming pc auf die beine stellen ist schon hart... ich glaub da sparst noch...

ich schau immer bei alternate beim pc-builder vorbei, da vergess ich dann auch nicht irgend eine kleinigkeit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es soll ja keine 9800 Pro sein....

sondern ne 6600 GT mit 128 MB reicht ja schon...

äh, meines wissens ist die 6600 GT deutlich teurer und aktueller als die 9800er. Muss aber zugeben das ich im moment auch nicht so auf dem laufenden bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die billigsten 6600 GT gibts für ca 130 - 140€ und die Radeons shcon ab 120 €

Im goßen und ganzen tut sich das aber (wenn man online sucht) nich so viel. Aber 100€ mind. und das is dann nicht die beste Karte. 9800 Pro 128MB reicht zum gamen aber locker meiner meinung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung