Jump to content

Empfohlene Beiträge

hi ihr lieben!

ersteinmal wünsche ich alle die morgen prüfung haben ganz viel glück! das schafft ihr schon!

ich bin gerade im 2 ausbidungsjahr zur anwendungsentwicklerin und habe nächstes jahr meine prüfung. da wir ab sommer im betrieb prüfungsvorbereitungen haben sollen wir bis dahin schon einige infos zusammen tragen. ich will jetzt anfangen da man bestimmt einige zeit dazu braucht.die themen habt ihr ja schon gut zusammen getragen. meine befürchtung jedoch ist das ich bei einem thema zu viele infos sammel und bei dem anderen theme zu wenig. klar man kann nie genug haben, aber da es so viele themen gibt und es schon echt viel stoff ist brauch man sich das leben ja net schwerer zu machen! könnt ihr mir da tips geben oder vieleicht sogar ein beispiel schicken.

freu mich über jede antwort.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die GH's am Mittwoch vor mir, das habe ich u.a gelernt (bin auch FIAE):

Netzplan

Geschäftsprozesse

Netzwerk Allgemein (Subnetting und Co, Server Ausstattung, Netzwerk Topologien)

Datenbanken (SQL, ERM, Normalisierung)

Struktogramme

UML

ABC Analyse

Handelskalkulation

Abschreibung

... mehr fällt mir grad nicht mehr ein ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für deine antwort. die themen habe ich ja schon. nun muss ich infos zu den themen suchen, da wir ja ab sommer prüfungsvorbereitungen haben. hast du vieleicht ein tip woher man wissen soll wieviel man jeweils von ein thema wissen muss? wie hast du die ganzen infos zusammen gesucht? woher weißt du, ob du nicht zu wenig von einem thema weißt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich ergänze:

BAB (die ganzen Gemeinkostenzuschlagssätze...)

PAP

EPK

Projektmanagement

Marketing

Nutzwertanalyse

evtl. Gantt-Diagramm (wer Netzplan kann, wird damit null Schwierigkeiten haben)

und ganz wichtig: Dein Wissen sollte immer up-to-date sein, weil die Prüfer gerne brandaktuelle Themen ausfragen (mögliche Beispiele: VoIP, RFID, IPv6, Kryptographie(!), SATA, PCIe). Da du deine Prüfung erst nächstes Jahr ablegst, sind neue Massenspeichermedien wie Blue-Ray oder HD-DVD meiner Ansicht nach sehr wichtig... achja, Matrix-RAID ist im Anmarsch ;)

wieviel man genau zu einem thema lernen muss, kann bis auf die prüfer keiner wissen... welche Ausbildung machst du? Bist du FI solltest du technische Details wissen.... gehörst du zu den IT-Kaufleuten, solltest du die Grundprinzipien der einzelnen Technologien wissen und vor allem Kalkulationen durchführen können..

infoquelle: wikipedia, google ;) lern einfach so viel, wie du es für nötig hälst ;)

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nehm dir einfach alte Prüfungen und schau mal in die Musterlösungen der IHK. Diese ist zwar nicht verbindlich, aber mir hat es geholfen, einen Überblick über die Themen und die Tiefe des gefragten Wissens zu erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke auch für deine antworten.aber ich glaube ich hab mich falsch ausgedrückt.:( die möglichen themen habe ich schon. ich will jetzt zu jedem theme z.b.: voip infos sammeln, da wir ja ab sommer prüfungsvorbereitungen haben. jetzt weiß ich nicht genau was ich z.b.: über voip alles wissen muss. woher weiß ich, wieviel ich über ein bestimmtes thema wissen muss? ich hoffe ich habe mich jetzt ein bissl klarer ausgedrückt.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich hatte meine Prüfung vor einem Jahr und ich weiß genau wie Ihr euch fühlt.

Aber Kopf hoch ich habs ja auch geschafft.

Also ich wünsche euch jetzt allen viel viel Glück für morgen, Ihr schafft das schon.

Grüße Nanni..;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jetzt weiß ich nicht genau was ich z.b.: über voip alles wissen muss. woher weiß ich, wieviel ich über ein bestimmtes thema wissen muss? ich hoffe ich habe mich jetzt ein bissl klarer ausgedrückt.;)

ich zitiere mich selbst:

"wieviel man genau zu einem thema lernen muss, kann bis auf die prüfer keiner wissen... welche Ausbildung machst du? Bist du FI solltest du technische Details wissen.... gehörst du zu den IT-Kaufleuten, solltest du die Grundprinzipien der einzelnen Technologien wissen und vor allem Kalkulationen durchführen können.."

Fachinformatiker/in: - sollte viel technisches und tiefes Wissen verfügen...

IT-Kaufmann/frau: - weniger technisch, mehr die Grundlagen...

wie mein vorredner bereits geschrieben hat, man kann sich aus den alten prüfungen einen ungefähren schluss ziehen, ob die prüfer jetzt viel oder wenig verlangen.. als informationsquellen dienen google, wikipedia und dein betriebs-/berufschulstoff....

naja, wenn du schon so viel zeit hast, lern zu einem thema alles was du findest, sicher ist sicher..

:marine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es nicht ein buch oder ein lernordner über die ganzen sachen die man lernen muss? klar es gibt immer neue themen, aber es gibt soviele themen die oft dran kommen. ich verstehe einfach nicht das es keine stoffsammlung gibt. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gibt es nicht ein buch oder ein lernordner über die ganzen sachen die man lernen muss? klar es gibt immer neue themen, aber es gibt soviele themen die oft dran kommen. ich verstehe einfach nicht das es keine stoffsammlung gibt. :(

die meisten erstellen ihre stoffkataloge selbst, anhand von internetrecherchen... macht auch mehr sinn, weil du dann selbst den überblick über deinen zu lernenden stoff hast... du weisst genau wo sich was befindet... hast ja noch viel zeit, selber recherchieren ;) ansonsten bin ich mir sicher, dass einige bereit sind, dir was zu schicken, falls was brauchst (einfach anfragen ;))

gruß

p.s.: Ich empfehle dir zwei sehr günstige, aber super gut beschriebene Bücher über TCP/IP, Routing und Switching... gibst noch Übungen dazu ;)

ISBN 3-8266-9388-4

ISBN 3-8266-9370-1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke ;)

ja ich habe noch sehr viel zeit. aber da wir bis zum sommer unseren stoffkatalog zusammen gestellt haben müssen, habe ich leider doch nicht mehr ganz so viel zeit. ich fange mit dem lernen noch nicht an.das wäre viel zu früh. es geht ja lediglich ersteinmal darum, dass wir den ganzen stoff zusammen haben müssen.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung