Jump to content

Terminalserversitzung: Nur spezielle Programme ausführen

Empfohlene Beiträge

Ja, ueber Gruppenrichtlinien.

Stelle den Terminalserver im ActiveDirectory in eigene Organisationseinheit (OU) und lege auf diese OU die Gruppenrichtlinien, die fuer den Terminalserver gelten sollen.

Zusaetzlich aktivierst Du in der Gruppenrichtlinie den Loopbackverarbeitungsmodus.

Die Programm-Einschraenkungen kannst Du auch ueber die Gruppenrichtlinien einstellen.

Allerdings solltest Du hier eine Windows 2003 Domaene haben, mit 2000 Domaenen gibt es nicht alle Gruppenrichtlinien von 2003 Domaenen (z.B. Hashregeln).

Alternative:

Terminalserver mit Citrix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung