Jump to content

Werte in eine Datei schreiben und auslesen// C++

Empfohlene Beiträge

Guten Abend , :)

ich hätte eine Frage. Und zwar geht es um die Header Datei <fstream> die ich in meinem Quelltext hinzufügen kann.

So, jetzt hab ich 2 mächtige Befehle zu verfügen die mir erlauben Dateien zu erstellen und dort was zu speichern um später auszulesen, wenn ich sie wieder aufrufe.

Was ich aber nicht verstehe ist, dass es den Befehl ofstream (für Output) und ifstream (für Input) gibt. Es aber beim ofstream die Datein speichert und bei ifstream die Datein wieder ausliest... :confused:

wieso nicht grad anders rum? Also nach meiner Logik sollte man beim Output die Datei ja "ausgeben" können und beim Input die Information speicher. Hier ist es aber grad anders rum...

Bringe mir C++ selbst durch eine Lektüre bei, und hab deswegen 0 Ansprechpartner weil in meiner Schule leider kein Lehrer vom Programmieren eine Ahnung hat... wär cool wenn es hier Hilfe gebe.

Danke, im Vorraus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei jeder Datenbewegung gibt es eine In- und eine Out-Seite. Welche welche ist, ist nur eine Frage der Perspektive.

Beim Programmieren betrachtet man das immer aus Sicht des Programms. Mit ofstream schreibst du also Daten aus deinem Programm in die Datei, und mit ifstream liest du Daten aus der Datei in dein Programm.

Ach ja, ifstream und ofstream sind Klassen, keine Befehle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×