Jump to content

Schmehdfried

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hauptsache Ausbildung?

    Habe 2014 ein 6 monatiges Praktikum bei der DRV gemacht. Damals haben sie die Ausbildung noch angeboten. Ich weiß, dass sie zwischenzeitlich die Ausbildung nicht mehr angeboten haben. Ich glaub 2018 bieten sie die aber wieder an!
  2. Hauptsache Ausbildung?

    Habe so an DRV, Deutsche Bahn, Krankenversicherung, Wasserbetriebe etc. gedacht. Eben große vielleicht auch staatliche Konzerne/Betriebe an die man sofort denkt.
  3. Hauptsache Ausbildung?

    Berlin Hab das Gefühl nur sehr wenige aus dem Forum kommen aus der Hauptstadt.
  4. Hauptsache Ausbildung?

    So mal ein kurzes Update. Vielen Dank erstmal für die vielen Antworten! Habe nun mit der IHK gesprochen. Haben auch extra ein Programm für Studienabbrecher. Trotzdem ist die Anzahl der Unternehmen die mir gut erscheinen sehr gering. Demnächst hab ich ein Vorstellungsgespräch bei einem kleinen Betrieb. Freunde mich aber immer mehr mit der Idee an bis zum Sommer mit der Ausbildung zu warten, um eine möglichst gute Ausbildung bei einem großen Konzern genießen zu können. Ich musste mir noch nie ein bezahltes Praktikum suchen. Hoffe das gestaltet sich nicht allzu schwer. @bigvic Ich denke das wäre wohl die klügere Wahl. @Colamann Das ist glaube ich eher keine Option, da ich ja demnächst zwangsexmatrikuliert werde.
  5. Hauptsache Ausbildung?

    Den Gedanken Firmen anzuschreiben, ob zufällig Azubis abgesprungen sind, hatte ich auch schon. An die IHK habe ich da gar nicht gedacht. Ist aber eine gute Idee. Ich werde mich mal bei der IHK melden. Falls das nicht klappt, werde ich auch mal bei den Berufsschulen nachfragen. Wäre echt toll, wenn ich keine 9 Monate warten muss...
  6. Hauptsache Ausbildung?

    Danke für den Link. Sehr hilfreich . Falls es nicht klappt mit der frühzeitigen Ausbildung, werde ich versuchen ein Praktikum zu machen. Hoffentlich ist es nicht zu schwierig ein bezahltes Praktikum zu finden.
  7. Hauptsache Ausbildung?

    Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich werde bald 23. Ich schätze, dass das jetzt noch nicht so alt ist und ich noch eine gute Ausbildung bekommen kann. Praktikum ist zwar eine gute Idee, nur aber doof vom finanziellen Standpunkt. Wohne noch bei den Eltern und muss mir schon noch was anhören. Deswegen würde ich auch eben so schnell wie möglich eine Ausbildung finden wollen. Aber ich schätze es ist wirklich eine bessere Idee, wenn ich mich erstmal bewerbe und dann erstmal schaue, was die Firma für ein Eindruck macht
  8. Hauptsache Ausbildung?

    Puh. Fällt mir nicht leicht das zu sagen aber ich bin leider gezwungen mein Informatik Studium zu beenden, weil ich Mathe endgültig verhauen hab. Hab insgesamt 4 Semester studiert. Die letzten beiden Semester war ich auch sehr niedergeschlagen, weil mir das Studium an sich keinen Spaß gemacht hat. Nun möchte ich eine Ausbildung zum FIAE beginnen. Das Studium hat mir gezeigt, dass die Anwendungsentwicklung mir eher liegt. Dummerweise haben die meisten (guten) Ausbildungen ja schon angefangen. Ich würde wirklich nur sehr ungern ein Jahr überbrücken müssen. Wohnen tue ich in Berlin und würde hier auch gerne meine Ausbildung absolvieren. Nun habe ich mich schon umgeschaut im Netz. Betriebe die zum spätestens Februar noch einstellen, kann ich an einer Hand abzählen. Außerdem werden pro Betrieb wahrscheinlich auch nur 1 Auszubildenden gesucht. Wie viele Studienabbrecher bzw. Bewerber es außer mir noch gibt, kann ich überhaupt nicht einschätzen. Daher weiß ich nicht wie meine Chancen stehen. Ich habe das Gefühl, dass eine Ausbildung die man regulär in der Zeit von September/Oktober deutlich seriöser und besser ist, was den Stoff angeht, den man erlernt. Was sagt ihr dazu? Ich bin momentan echt ratlos. Alles was ich möchte ist eine zeitnahe seriöse und gute Ausbildung. Außerdem ist mir wichtig, durch die Ausbildung nicht an eine Firma gekettet zu sein und mit dem in der Ausbildung gelernten Stoff und gesammelten Erfahrungen in so gut wie jede andere IT Firma zu wechseln. Ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. mich beraten.
×