Jump to content

Kay-it

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Genau so siehts aus. Setzte aber gerade eine VM für die Drucker auf.
  2. Ich bin der Meinung kurz nachdem Datev Update. Immer wenn die Drucker Offline gehen sehe ich in den Ereignissen diesen Sentinel Fehler von der Zeit her kommt es auch meistens hin. Ich weiss nur nicht wann und wie dieser Fehler ausgelöst wird.
  3. Hallo, Datev zwei Personen und den Druckerserver um die 80 Personen. Bisher hat das auch immer jahrelang ohne Probleme funktioniert.
  4. Ja ich muss mir da noch einige Gedanken machen wie ich das am besten und effektivsten strukturiere. Danke für die Tipps.
  5. Wäre im Prinzip auch eine alternative eventuell virtuell macht vielleicht sogar mehr Sinn den Druckerserver virtuell zu betreiben.
  6. Hey, ich weiss der Server wird in Zukunft auf ein neues Windows 10 System aufgesetzt. Ich habe dann auch vor die Dienste voneinander zu trennen. Vielen Dank für die Infos.
  7. Hey, vielen Dank erst einmal für die Tipps das werde ich einmal ausprobieren. MFG
  8. Liebe Community, ich habe einen Windows 7 Rechner für die Druckerfreigabe. Auf diesem Server läuft auch Datev. Gefühlt in zwei bis drei Wochenabständen werden alle Drucker als Offline angezeigt. In den Systemereignissen erscheint folgende Meldung: ,,Der Dienst "Sentinel" ist vom Dienst "Treiber für parallelen Anschluss" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde: Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.'' Soweit ich weiss hat auch der Datev Dongle ,,Sentinel'' was damit zu tun... Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen wieso dieses Problem auftritt? Vielen Dank.
  9. Ich muss mal ein Mitschnitt machen um mehr Informationen zu bekommen. Vielen Dank für Eure Hilfe erst einmal.
  10. Danke für die Antwort aber wieso sollte der Server nach Chile kommunizieren... Ich kann mir nicht vorstellen das irgendwas von Microsoft nach Chile kommuniziert. Normalerweise ist es immer die USA...
  11. Hallo madd3x, ja das muss eine öffentliche IP Adresse sein. Wenn man bei Whois im Internet prüft dann sieht man das die IP irgendwo aus Chile ist.
  12. Hallo Community, ich habe mir heute einmal zufällig die Snort Protokolle meiner Firewall angeschaut und dabei ist mir aufgefallen, dass mein Hyper V 2012 Server fast täglich um 19:51Uhr nach Chile kommuniziert. Das Problem dabei ist ich kann mir nicht vorstellen das es ein Microsoft Server in Chile ist. Ich gebe Euch einmal die IP 190.160.103.60 vielleicht wäre jemand so nett und könnte mir eventuell sagen was das für ein Server sein könnte... Vielen Dank.
  13. Kay-it

    Zugangskontrolle

    Gude Leute, kann mir jemand eventuell Tipps geben wie ich die Netzwerk Lan Ports am Switch oder die Dosen vor unberechtigten Zugriff schützen kann? Vielen Dank im voraus
  14. Kay-it

    Fileserver Win2012R2

    Vielen Dank. Ich werde die genannten Vorschläge einmal testen. MFG

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung