Jump to content

Juracai

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Guten Tag, ich habe in meinem Antrag folgende Zeitplanung eingetragen und habe nun in der Dokumentation eine andere Aufteilung dieser Punkte. Vom Umfang und der Stundenanzahl hat sich nichts weiter verändert. Sollte ich nun in der Doku die Zeitplanung nehmen die mit den Projektphasen der Dokumentation selbst übereinstimmt oder sollte ich lieber die Zeitplanung aus dem Projektantrag nehmen um zu verhindern, dass die Prüfer sagen, dass die Doku vom Antrag abweicht? Antrag: 1 Projektplanung 10h 1.1 Ist Analyse 1h 1.2 Soll Konzept 2h 1.3 Nutzwertanalyse 2h 1.4 Erstellung eines Konzeptes 5h 2 Projektdurchführung 13h 2.1 Erstellen der VM 1h 2.2 Installation der Software 2h 2.3 Konfiguration der Software 7h 2.4 Testen der Software 3h 3 Projektabschluss 12h 3.1 Projektdokumentation erstellen 8h 3.2 Projektpräsentation erstellen 2h 3.3 Erstellung eines Grundlagen Handbuches zur Nutzung für die Monitoring Software 2h 35h Doku: Projektphase Geplanter Zeitaufwand in Stunden Analyse 3h IST Analyse SOLL Konzept Konzept 7h Evaluation einer geeigneten Monitoring Software Planung von Arbeitspaketen der Realisierung Ressourcenplanung Realisierung 13h Vorbereitung der Integration Überprüfen und Testen der Softwarekonfiguration Abschluss 12h IST/SOLL Abgleich Übergabe des Kundehandbuches, sowie der Projektdokumentation Gesamt 35h Vielen Dank für eure Antworten.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung