Jump to content

Voyager87

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Voyager87

  1. Voyager87

    VMware

    moin leute, kurze frage, für die, die sich besser damit auskennen: Wie kann ich am besten Virtuelle maschinen administrieren wenn ich mit vmware arbeiten muss (ausgenommen über den Browser)- das tool VMware vSphere gibt es wohl nicht mehr. Ich blicke nur bei den ganzen gedöns an Produkten von vmware selbst nicht mehr so recht durch... Grüße
  2. Voyager87

    VMware

    Danke - vielen vielen Dank- das ist die Information die ich brauche...
  3. Voyager87

    Javascript

    Guten Abend, ich traue mich mal und frage einfach mal direkt: Ich bin derzeit in der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und habe leider Schwierigkeiten mit der Javascript programmierung. Gibt es hier jemanden der sich bereit erklären würde mir nachhilfe zu geben ? Ich hoffe es findet sich hier jemand der das tun will... IT-ler sollten sich gegenseitig unterstützen & helfen, ich weiß, das ist meist in der Realität nicht so... Grüße
  4. Voyager87

    Bekanntschaften

    hey servus leute, ich suche hier ein paar Bekanntschaften zur gegenseitigen Unterstützung, eventuell ergeben sich auch Freundschaften daraus. 😃 Zu mir: Ich bin derzeit Azubi zum Fachinformatiker für Systemintegration im 1. Lehrjahr. Es wäre cool wenn sich ein paar leute melden würden... Es kann mir gerne jeder per PM oder foren beitrag schreiben. Grüße Tom
  5. hey leute, ich bräuchte mal bei diesen Rechenaufgaben hilfe: 1. Ein ISO- File soll mit DSL 16.000 (16.000 kilobit/s) übertragen werden. Wie lange dauert die Übertragung, wenn die Datei 4,3 GiB hat ? 2. Wie lautet das Ergebnis, falls die Datenrate von 16 MBit nur zu 45 % reel nutzbar ist und die Headerdaten ca. 10 % des Übertragungsvolumens einnehmen ? 3. Sie wollen einen FTP-Server betreiben. Wie groß ist die Datenmenge die an einem Tag maximal ausgehen kann, wenn ein Upstream von 128 Kbit/s vorhanden ist ? (Wirkungsgrad 57 %, Headerdaten 8 %) 4. Auf eine NAS-Station sollen tägliche Backups gespeichert werden. Die Größe beträgt 5,4 GiB. Wie lange dauert ein Backup in einem 100 Mbit-Lan ? (Wirkungsgrad 70 %, Headerdaten 9 %)
  6. äh Stop: Ich bin alles andere als jemand der andere dafür ausnutzen will- das will ich klarstellen. Ich möchte es VERSTEHEN. Zur Rechnung: 36,96+ 10 % = 40,66 45 % von 16000 = 7200 So: 40,66*1000 / 7200 = 5,647 s 5,647 / 60 = 0,0941 Äh versteh ich da was falsch ?
  7. ja sorry leute... ich kapier inzwischen gar nichts mehr, deswegen frage ich hier nach- ich hab gestern den halben tag dafür verschwendet um auf das Ergebnis zu kommen, damit ich das lernen kann. Deswegen wäre ich für einen kompletten Lösungsweg äußerst dankbar, letztendlich hilft es mir weiter, da ich es so lernen kann.
  8. äh ja kann ich. Aber sorry, ich verstehe gerade nichts...
  9. Also bei der 1. Aufgabe: 1. 4,3 GiB = 4,3*1024*1024*1024= 4.617.089.843,2 bytes 2. 4,62 GB * 8 = 36,96 GBit 3. 36,96 GBit / 16 Mbit/s = 36960 Mbit( Umrechnung in * 1000(Mbit) :16 Mbit/s= 2310 s / 60= 38,5 Minuten Aber ab der 2. Aufgabe habe ich keinerlei ahnung...
  10. Voyager87

    Bekanntschaften

    moin, also mir geht es um die generelle "austauschfreude" - und bitte nicht verwechseln: Freundschaften ergeben sich mit der Zeit... Derzeit wärs cool wenn ich jemanden hätte, der mir ein wenig helfen könnte in den Grundlagen von JavaScript.
  11. Voyager87

    Bekanntschaften

    schade das sich in so einen großen Forum bis jetzt nur 3 leute gemeldet haben... Da sollte man meinen, das Fachinformatiker eigentlich kommunikativer sind.
  12. Guten Abend Community, folgendes problem: Wie geht ihr vor, wenn ihr für einen Kunden einen Server braucht- auf diesen Server soll aber nicht nur das AD laufen, sondern diverse andere Sachen wie MS Exchange, SQL Server und Datev... Wie lässt sich das ganze am besten berechnen das man zumindest die Hardwareanforderungen soweit eingrenzen kann was Minimum benötigt wird - benutzt ihr dafür calculatoren ? Teilt doch bitte mal eure Erfahrungen diesbezüglich mit. Zumal das ganze, glaube ich, davon abhängt, wieviele clients den Server dann auslasten.
  13. Das ist eine gute frage, ich bin auch nicht so erpicht darauf auf einem physikalischen Server jedes Programm / Datenbank darauf anzulegen. Das kann u.U. zu konflikten führen. Ich müsste da sowieso erst einmal recherchieren was wirklich sinn macht und was nicht.
  14. hey servus, wärst du so nett und würdest mir anhand der von mir beschriebenen Programme das ganze etwas erläutern ? Also was würdest du nicht auf einem server zusammen installieren ? Es bleibt ja dennoch die frage, wie bestimmt man die Hardwareanforderungen für diese Server... Grüße Tom
  15. Voyager87

    Bekanntschaften

    moin, zwischen Bamberg und Würzburg 😃

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung