Zum Inhalt springen

Hugo_Ba

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Hugo_Ba

  • Geburtstag 11/21/1991

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Prima Vielen Dank, hab jetzt alle Einstellungen der GPO deaktiviert. Wieso aber nicht die Verknüpfung löschen? Die eigentliche GPO habe ich ja noch die nur deaktiviert ist, kann die Verknüpfung doch einfach wiederherstellen. Außerdem wieso 1 Woche Zeit lassen nach jedem Step?
  2. Hallo Liebe Community, wenn ich eine Gruppenrichtlinie auf meinem DC löschen möchte, die im Unternehmen nicht mehr von Nöten ist, muss ich da auf etwas achten oder kann ich die Gruppenrichtlinie sowohl die eigentliche GPO als auch die Verknüpfung einfach löschen? Wenn ja, in welcher Reihenfolge ?
  3. Hallo Zusammen, habe am Wochenende die VMs Runtergafahren und alles andere im Serverschrank an gelassen. Dann habe ich einfach die Sicherung für den Serverraum ausgeschaltet und siehe da, es lief alles einwandfrei die USV hält ca. (geschätzt) 30-40min die IT am laufen. Ich war Stolz und erfreut das es so reibungslos funktioniert hat. So bin ich für den Stromzähleraustausch gewappnet.
  4. Ja das dachte ich mir nämlich auch laut der USV auf der Smart Management Card sagt er mir 1h 19min Laufzeit. Damit meint die USV auch wahrscheinlich die Laufzeit wie lange er die angeschlossenen Geräte mit Strom versorgen kann. Das sollte auf jeden fall ausreichen. Aber was wenn doch was da schief läuft und die Server trotzdem einfach Harakiri ausgeschaltet werden?
  5. Guten Tag zusammen, nächste Woche kommt einer von den Stadtwerken, um unseren Stromzähler zu wechseln. Was bedeutet das für ca. 30min im gesamten Gebäude kein Strom sein wird. Da auch unser Server raum davon betroffen ist, wollte ich gerne wissen worauf man bei sowas achten sollte? Ich Fahre natürlich die Server runter und die Switche und natürlich alles andere an Hardware was im Serverschrank verbaut ist. Trenne die Stromkabel Sicherheitshalber von den Geräten. Für mich stellen sich dabei aber die fragen: Gibt es da irgendeine Reihenfolge, welche Hardware ich wann Herunter und Hochfahren sollte dann? - Also erst Server dann Switch - dann Tk - Anlage dann USV usw. Wenn doch ein Gerät durch den Stromausfall plötzlich eine Entladung bekommt und die Elektronik von der Hardware betroffen ist und nicht mehr funktioniert wer bezahlt den schaden? Habt ihr da noch irgendwelche Tipps oder Erfahrungen die ihr mir mitteilen könntet? Vielen Dank.
  6. Guten Tag, mich interessiert, ob es rechtens ist gebrauchte Office Software z.B. Microsoft Office 2016 Home & Business kauft und im Unternehmen nutzt ? Ich und mein Kollege sind uns da nicht einig und haben was das betrifft verschiedene Meinungen. Was ich auch gerne wissen möchte ist, ist ein Produkt schlüssel gleichzeitig auch die Lizenz? Bzw. ist eine Lizenz der Produkt Schlüssel? Oder sind die getrennt zu halten? Wenn ich ein Produkt Schlüssel kaufe, habe ich somit auch die Lizenz damit erworben? Ich hoffe jemand kennt sich damit aus und kann mir das beantworten. Vielen Dank schon Mal im Voraus.
  7. Hallo Zusammen, ich habe bei uns im Unternehmen das Problem, dass sich Domänenuser sporadisch plötzlich nicht mehr Anmelden können, da kommt dann die Meldung "Benutzer ist gesperrt versuchen Sie es an einem Späteren Zeitpunkt noch mal". Bis jetzt war das von 38 Mitarbeitern nur bei zwei Usern der Fall. Obwohl im Active Directory Benutzer und Computer Verwaltung keine Sperrung für die User angehackt ist. Da das sporadisch auftritt kann ich die Fehlerquelle nicht eingrenzen. Es hat auch nichts damit zu tuen das der User sein Passwort zu Oft Falsch eingegeben hat, da ich das beobachtet habe. Meistens nach einem Neustart oder zwei Neustarts des Clients kann der User sich normal wieder anmelden. Das ADDS läuft auf einem Windows Server 2012 R2 VM Umgebung. Die Clients haben Windows 10 und sind als Domänenuser Integriert. Unter anderem habe ich das Problem, wenn ein User sich mit VPN von zuhause aus sich anmelden möchte auf den Terminalserver (RDS-Server), zeigt der jedes mal an das der Benutzer gesperrt worden ist. Aber wenn er local am Netzwerk hängt per Kabel, kann der User sich ohne Probleme anmelden. VPN Läuft über die Sophos wo der User dort eingerichtet ist und auch eine Verbindung zum Firmennetzwerk aufbauen kann. Das Problem taucht nur auf wenn der User sich auf dem RDS anmelden möchte. Wäre nett wenn ihr mir da behilflich sein könntet.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung