Jump to content

Cryptix

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo , ich bin 18 und momentan in der 11. Klasse auf einem Gymansium. Momentan beschäftige ich mich viel mit meiner Zukunft und ziehe immer mehr IT in Erwägung(hab aber leider versäumt IT als Fach zu belegen und bringe mir momentan Grundkenntnisse über JavaScript bei). Ich hatte auch letztens Kontakt mit einem Softwareentwickler der meinte es gibt ja so „grenzenlose“ Möglichkeiten einen Job zu finden. Ich frage mich jedoch nur, weil studieren so theoretisch ist, ob es nicht sinnvoller ist, um Praxiserfahrung zu sammeln, erstmal eine Ausbildung zum Fachinformatiker zu beginnen und dann (weil es ja bestimmt möglich ist vor allem wenn man sich über Weiterbildungsmöglichkeiten im Betrieb erkundigt) fehlendes mit einem dualstudium nach zu holen. Ich würde gerne einfach einen Fuß in der Informatik fassen wollen und eher in Richtung Anwendungen/Software gehen und meine Gehaltszielvorstellung wäre ab 4k aufwärts (natürlich ist das nicht beim Einstieg möglich, schon klar ). Mathe und Physik sind bei mir überhaupt kein Problem.Was soll ich tun ?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung