Jump to content

Scurra

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Guten Tag, momentan befinde ich mich (19 Jahre) in einem Mono Bachelor Studium für Informatik und muss leider immer mehr fest stellen, dass das nichts für mich, da es größtenteils nur Theorie erfordert und die Erklärungen so schwammig sind, das einem die Motivation zum eigenständigen lernen sehr schnell abhanden kommt. Nun bin ich am Überlegen zum kommenden Jahr eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration anzufangen, da mich der Hardware Teil eh schon immer mehr interessiert hat. Wie sieht es aus, wenn man eine normale Ausbildung im Betrieb oder der Berufsschule macht? Ich nehme an, es gibt deutlich weniger Theorie und das man auch entsprechend geleitet wird. Was sind die genauen schwerpunkte die man erlernt? Ich hab verschiedene Antworten gefunden, welche von "das ist eh nur Wiederholung und sitzt man auf einer Backe ab" bis hin zu "sieht fast nach Studium aus" gingen. Wie sieht es mit den Vorkenntnissen in Mathematik aus? Abiturmathe ist machbar und auch verständlich, allerdings gab es einen sehr steilen Sprung zwischen Abi- und Unimathematik. Vielen Dank im Vorraus!

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung